Wissenschaft
24.02.2021

Seltenes Java-Kantschil in englischem Zoo geboren

Winchester (dpa) - Ein seltenes Java-Kantschil, eines der kleinsten Huftiere der Welt, ist in einem südenglischen Zoo zur Welt gekommen.

Das Tier aus der Familie der Hirschferkel wiege gerade einmal 370 Gramm und habe die Größe einer Ratte, teilte der Marwell Zoo nahe Winchester mit. «Es gibt nur sehr wenige Zoos, die Hirschferkel halten, sagte der Huftier-Experte des Zoos, Tim Rowlands. «Sie sind so klein, sehr geheimnisvoll und nachtaktiv, dass jedes Neugeborene eine gute Nachricht für das Naturschutzzuchtprogramm ist.»

Java-Kantschile (Tragulus javanicus) leben ursprünglich auf der gleichnamigen indonesischen Insel Java. Sie werden dort wegen ihres Fleischs gejagt oder als Haustiere gehalten, wie der Zoo betonte. Die Babys können schon bald nach der Geburt laufen und springen, sie saugen nur nachts gelegentlich bei ihrer Mutter, wie Rowlands sagte.

© dpa-infocom, dpa:210224-99-573358/2



Thema des Tages

Israel verschärft Angriffe auf Gaza

Jerusalem/Gaza (dpa) - Israels Armee hat nach eigenen Angaben bei einem komplexen Angriff ein Tunnelsystem der islamistischen Hamas im Gazastreifen beschossen. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Zaubern statt Zaudern: BVB-Kapitän Reus in alter Form
  • Bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz unter 100
  • Biden: Lockerung der Maskenpflicht ist «Meilenstein»
  • Computer

    WhatsApp führt neue Datenschutz-Bestimmungen ein

    Menlo Park (dpa) - Bei WhatsApp gelten von diesem Samstag an neue Datenschutz-Bedingungen. Kritiker warnen vor neuen Möglichkeiten zum Daten-Austausch mit der Konzernmutter Facebook. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Die Natur entdecken mit dem Smartphone
  • Samsung stockt Investitionen in Chip-Technologie auf
  • Tesla stoppt Bitcoin-Zahlungen
  • Wissenschaft

    Corona-Variante aus Indien in rund zwei Prozent der Proben

    Berlin (dpa) - Auf sehr niedrigem Niveau beobachtet das Robert Koch-Institut (RKI) in Deutschland einen wachsenden Anteil der in Indien entdeckten Corona-Variante. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Nebenwirkungen bei gemischter Corona-Impfung etwas häufiger
  • Vogelküken an lauten Straßen lernen schlechter singen
  • RKI: Jeder ohne Impfung bekommt Corona
  •