Überblick
30.06.2020

Wirecard kündigt Ex-Vorstandschef Braun außerordentlich

München (dpa) - Der Aufsichtsrat von Wirecard hat den Anstellungsvertrag des früheren Vorstandschefs Markus Braun außerordentlich gekündigt. Das teilte der in einen Bilanzskandal verwickelte Zahlungsabwicklungskonzern mit.

Braun war wegen des Skandals am 19. Juni zurückgetreten. Wenige Tage später wurde er festgenommen, kam dann aber gegen Kaution wieder auf freien Fuß. Im Mittelpunkt des Skandals stehen 1,9 Milliarden Euro auf Treuhandkonten, die vermutlich nicht existieren. Am 25. Juni stellte Wirecard einen Insolvenzantrag.

© dpa-infocom, dpa:200630-99-624866/2



Thema des Tages

US-Präsident unterzeichnet Sanktionsgesetz gegen China

Washington/Peking (dpa) - Im Streit um die Einschränkung der Autonomie Hongkongs hat US-Präsident Donald Trump ein Sanktionsgesetz gegen China unterzeichnet. Damit solle China für «repressive Aktionen» gegen die Menschen in Hongkong zur Rechenschaft gezogen werden, sagte Trump vor dem Weißen Haus. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Mutmaßlicher Serienvergewaltiger festgenommen
  • Trump relativiert tödliche Polizeigewalt gegen Schwarze
  • Ein Toter und Dutzende Verletzte bei Zugunglück nahe Prag
  • Computer

    Sparkassen verknüpfen Apple Pay «ab Spätsommer» mit Girocard

    Berlin (dpa) - Die Sparkassen werden als erstes Finanzinstitut in Deutschland ihren Kunden anbieten, für Zahlungen mit Apple Pay ihre Girocard einsetzen zu können. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Großbritannien schließt Huawei vom 5G-Netz-Ausbau aus
  • Auch Youtube sperrt Konten von rechtsextremen Identitär
  • Europa braucht eigene Digital-Infrastruktur


  • Wissenschaft

    Experten: Antibabypille nicht leichtfertig nutzen

    Berlin (dpa) - Ferien am Meer - da passt die Menstruation so gar nicht. Viele Frauen verschieben sie daher inzwischen, mit der Antibabypille ist das ganz leicht. Experten warnen aber vor einem allzu leichtfertigen Umgang. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • 351 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland
  • Neue Höchstwerte beim Treibhausgas Methan
  • Corona-Pandemie bringt innere Uhr durcheinander
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.819,50 +0,96%
    TecDAX 3.053,25 +0,89%
    EUR/USD 1,1405 +0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation