Ticker
16.01.2020

Erster Kohlekraftwerksblock wird dieses Jahr abgeschaltet

Berlin (dpa) - Der erste Block eines Kohlekraftwerks soll nach der Einigung von Bund und Ländern bereits in diesem Jahr vom Netz gehen. Das kündigte Umweltministerin Svenja Schulze in Berlin an. Acht sehr alte und dreckige Blöcke würden schnell abgeschaltet, sagte sie. Alle acht werden von RWE im Rheinland betrieben, als erstes Abschaltdatum ist der 31.12.2020 genannt. «Der Kohleausstieg beginnt sofort, er ist verbindlich», betonte Schulze. Finanzminister Olaf Scholz sagte, dass Betreiber westdeutscher Kraftwerke 2,6 Milliarden Euro erhalten, für Betreiber von Anlagen im Osten sind es 1,75 Milliarden.



Thema des Tages

TV-Duell von Trump und Biden lässt verärgerte Wähler zurück

Cleveland (dpa) - Wenig Debatte, dafür viele persönliche Attacken - das erste Fernsehduell zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem demokratischen Herausforderer Joe Biden hat offensichtlich viele amerikanische Bürger genervt. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Vor den Herbstferien: Corona-Maßnahmen werden verschärft
  • Merkel appelliert an Bürger: «Halten Sie sich an die Regeln»
  • Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter
  • Computer

    EU-Länder tauschen Daten der Corona-Warn-Apps aus

    Brüssel (dpa) - In elf EU-Staaten können Nutzer von Corona-Warn-Apps noch in diesem Herbst ihre Kontakt-Daten anonym länderübergreifend abgleichen und sich so vor möglichen Infektionen warnen lassen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Pisa-Auswertung: Deutsche Schulen hinken digital hinterher
  • Unternehmen hadern mit Datenschutz-Grundverordnung
  • Richterin erwartet Prozess in «Fortnite»-Streit im Juli 2021


  • Wissenschaft

    Curevac startet mit nächster Impfstoff-Phase

    Tübingen (dpa) - Das Tübinger Biopharmaunternehmen Curevac hat die zweite Phase bei der Prüfung seines Impfstoffkandidaten begonnen. Der erste Teilnehmer der Phase-2a-Studie sei geimpft worden, hieß es in einer Mitteilung vom späten Dienstagabend. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Tausende Reptilien-Arten online erhältlich
  • Russland schickt deutsche Satelliten in den Weltraum
  • Zunahme von Depressionen und Angststörungen durch Corona
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.752,00 -0,58%
    TecDAX 3.057,00 -0,73%
    EUR/USD 1,1709 -0,27%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation