Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Proteste gegen Massentierhaltung bei Tönnies

Rheda-Wiedenbrück (dpa) - Aktivisten haben am Hauptstandort des in die Kritik geratenen Fleischverarbeiters Tönnies in Nordrhein-Westfalen gegen Massentierhaltung protestiert. » weiter

Motorradfahrer protestieren gegen mögliche Fahrverbote

Friedrichshafen/Stuttgart (dpa) - Der Ansturm überraschte mancherorts die Organisatoren: Viele tausend Motorradfahrer haben bundesweit gegen mögliche Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen demonstriert. » weiter

Starker Regen bringt Überschwemmungen und Tod nach Japan

Tokio (dpa) - Sintflutartige Regenfälle haben im Südwesten Japans schwere Überflutungen und Erdrutsche verursacht und vermutlich mehr als ein Dutzend Menschen in den Tod gerissen. » weiter
Wirtschaft

Erste Staats-Milliarde bei Lufthansa eingetroffen

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa sind erste Finanzmittel aus der deutschen Staatshilfe eingetroffen. Gut eine Woche nach Zustimmung der Hauptversammlung zu dem Rettungspaket hat der MDax-Konzern die erste Tranche von rund einer Milliarde Euro aus dem KfW-Kredit abgerufen. » weiter

Mehr als 20 Prozent mehr entsorgter Elektroschrott

Bonn (dpa) - Seit Ende des Corona-Lockdowns ist in Deutschland mehr als 20 Prozent mehr Elektroschrott entsorgt worden als im gleichen Zeitraum ein Jahr zuvor. » weiter

Swapfiets will E-Mopeds testen und expandiert

Berlin (dpa) - Das vor mehr als einem Jahr in Deutschland angetretene Fahrrad-Abo-Unternehmen Swapfiets testet in Berlin inzwischen auch E-Mopeds und will in weitere Länder expandieren. » weiter
 
Computer

Führende Videokonferenzsystemen fallen bei Kurztest durch

Berlin (dpa) - Die führenden Videokonferenzsysteme wie Microsoft Teams, Skype, Zoom, Google Meet, GoToMeeting, Blizz und Cisco WebEx sind bei einem Kurztest der Berliner Datenschutzbeauftragten Maja Smoltczyk alle durchgefallen. » weiter

E-Patientenakte kommt voran - Kritik beim Datenschutz

Berlin (dpa) - Gesundheitsinformationen auf dem Smartphone? Das wollten mehr als 14 Millionen Bundesbürger gerade zumindest probieren und haben die Corona-Warn-App heruntergeladen. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens soll aber auch ganz grundlegend vorankommen. » weiter

Gesetz gegen Hass und Hetze im Netz nimmt letzte Hürde

Berlin (dpa) - Wer online Hassbotschaften verbreitet oder Menschen bedroht, muss künftig mit schärferer Verfolgung rechnen. Der Bundesrat beschloss am Freitag in Berlin das neue Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität im Internet. Der Bundestag hatte den Neuregelungen bereits Mitte Juni zugestimmt. » weiter
Sport

FC Bayern krönt sich gegen Leverkusen zum Doublesieger

Berlin (dpa) - Im goldenen Konfettiregen reckte Kapitän Manuel Neuer jubelnd den Pott in den Berliner Abendhimmel - und läutete damit eine wahrscheinlich sehr lange Double-Nacht des FC Bayern ein. » weiter

Sieg im Elfmeterschießen: Wolfsburg wieder Doublesieger

Köln (dpa) - Gut, besser, VfL Wolfsburg. Mit «Doublesieger, Doublesieger»-Gesängen feierten Alexandra Popp & Co. ihren sechsten Pokal-Triumph in Serie. » weiter

Würzburg kehrt in 2. Liga zurück - Ingolstadt in Relegation

Würzburg (dpa) - Sebastian Schuppan konnte seine Freudentränen nach dem Aufstiegs-Coup kaum zurückhalten, immer wieder stockte dem Machtwinner der Würzburger Kickers die Stimme. » weiter
Thema des Tages

Bayerns Double-Party - «Haben noch dritten Pokal»

Berlin (dpa) - Mit dem Pott über dem Kopf marschierte Joshua Kimmich grölend aus dem Mannschaftsbus. Nach der Double-Krönung in der so schwierigen Corona-Saison durften die Bayern-Stars nach dem 13. Doppelerfolg aus DFB-Pokal und Meisterschaft für ein paar Stunden die Sorgen der vergangenen Wochen kurz etwas ausblenden. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Pubs in England dürfen wieder öffnen
  • Proteste gegen Massentierhaltung bei Tönnies
  • Trumps düstere Botschaft zum Unabhängigkeitstag
  • Computer

    Führende Videokonferenzsystemen fallen bei Kurztest durch

    Berlin (dpa) - Die führenden Videokonferenzsysteme wie Microsoft Teams, Skype, Zoom, Google Meet, GoToMeeting, Blizz und Cisco WebEx sind bei einem Kurztest der Berliner Datenschutzbeauftragten Maja Smoltczyk alle durchgefallen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • E-Patientenakte kommt voran - Kritik beim Datenschutz
  • Gesetz gegen Hass und Hetze im Netz nimmt letzte Hürde
  • Spahn: 300 bisher über Corona-Warn-App gemeldete Infektionen


  • Wissenschaft

    EuGH stärkt Recht von Feldhamstern auf Lebensraum

    Luxemburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat das Recht von Feldhamstern auf ihren Lebensraum gestärkt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Patente auf Schimpansen gelten nicht mehr
  • Baumfällungen in der EU haben stark zugenommen
  • USA kaufen große Teile der geplanten Remdesivir-Produktion
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.585,00 +0,45%
    TecDAX 3.014,25 +0,36%
    EUR/USD 1,1249 +0,10%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation