Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

Peking/London/Hongkong (dpa) - China hat Großbritannien im Streit um Hongkong mit Gegenmaßnahmen gedroht. Die Regierung in Peking wies das Einbürgerungsangebot des britischen Premierministers Boris Johnson an bis zu drei Millionen ehemalige britischen Untertanen in der früheren Kronkolonie scharf zurück. » weiter

Bundestag beschließt Nachtragshaushalt

Berlin (dpa) - Der Bund darf zur Bewältigung der Corona-Krise in diesem Jahr Rekordschulden von fast 218 Milliarden Euro aufnehmen. Der Bundestag beschloss heute den zweiten Nachtragshaushalt zur Finanzierung des Konjunkturpakets. » weiter

Erdrutsch in Jade-Bergwerk: Mindestens 110 Tote in Myanmar

Naypyidaw (dpa) - Bei einem Erdrutsch in einem Jade-Bergwerk in Myanmar sind mindestens 110 Arbeiter gestorben. » weiter
Wirtschaft

Nachhaltiger Aufschwung? Wieder mehr Existenzgründungen

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gründerszene in Deutschland hat erstmals seit Jahren wieder Auftrieb - doch die Corona-Krise könnte den positiven Trend schon 2020 wieder umkehren. » weiter

Wohnmobile liegen in Corona-Zeiten im Trend

Wiesbaden (dpa) - Urlaub im Wohnmobil liegt zu Corona-Zeiten voll im Trend und hat im Mai zu einem Zulassungs-Boom geführt. » weiter

Elektroautohersteller e.Go im Insolvenzverfahren

Aachen (dpa) - Der krisengeplagte Aachener Elektroautohersteller e.Go Mobile befindet sich nun in einem Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung. » weiter
 
Computer

Digitale Schwachstellen des Gesundheitswesens

Berlin (dpa) - Die Bundesärztekammer hat eine bessere digitale Ausstattung im Gesundheitswesen gefordert. In einem am Mittwoch veröffentlichten Positionspapier nennt der Verband zwölf Maßnahmen, die zeitnah umgesetzt werden sollen. » weiter

Medien: Tausende Server haben Sicherheitslücken

Hamburg/Hannover (dpa) - Tausende Server in Deutschland sind so fehlerhaft eingerichtet, dass Angreifer darauf sensible Daten ausspionieren können. » weiter

Facebook sperrt Konten eines rechtsextremen Netwerks

Washington (dpa) - Facebook hat auf seinen Plattformen rund 320 Konten, mehr als 100 Gruppen und 28 Seiten des rechtsextremen «Boogaloo»-Netzwerks aus den USA gesperrt. » weiter
Sport

Endlich! Havertz im dritten Anlauf gegen die Bayern

Berlin (dpa) - In dieser Saison haben der FC Bayern und Kai Havertz noch nicht zusammengefunden. Noch nicht einmal, um gegeneinander zu spielen. » weiter

Bundesliga-Start mit Fans immer wahrscheinlicher

Frankfurt (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga (DFL) steht bei den Planungen für einen Bundesliga-Start mit Zuschauern offenbar vor einem Durchbruch. » weiter

Werder als klarer Favorit gegen 1. FC Heidenheim

Bremen (dpa) - Zumindest was den Modus angeht kommt im Bremer Weserstadion heute wieder etwas Europapokal-Atmosphäre auf. » weiter
Thema des Tages

Sigmar Gabriel arbeitete als Berater für Tönnies

Braunschweig (dpa) - Der frühere Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) war für den Fleischkonzern Tönnies als Berater tätig. «Es gab ein dreimonatiges Beratungsverhältnis mit Tönnies», sagte Gabriel der Deutschen Presse-Agentur. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Bundestag beschließt Nachtragshaushalt
  • Neue Ära für Putin Verfassungsänderung tritt in Kraft
  • USA melden erstmals über 50.000 Corona-Neuinfektionen
  • Computer

    Digitale Schwachstellen des Gesundheitswesens

    Berlin (dpa) - Die Bundesärztekammer hat eine bessere digitale Ausstattung im Gesundheitswesen gefordert. In einem am Mittwoch veröffentlichten Positionspapier nennt der Verband zwölf Maßnahmen, die zeitnah umgesetzt werden sollen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Medien: Tausende Server haben Sicherheitslücken
  • Facebook sperrt Konten eines rechtsextremen Netwerks
  • Groß angelegte Qualifizierungsprogramme von Tech-Konzernen


  • Wissenschaft

    Patente auf Schimpansen gelten nicht mehr

    München (dpa) - Auch die Affenforscherin Jane Goodall ist zufrieden. Nach jahrelangem Rechtsstreit sind zwei Patente auf gentechnisch veränderte Menschenaffen nicht mehr gültig. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Baumfällungen in der EU haben stark zugenommen
  • USA kaufen große Teile der geplanten Remdesivir-Produktion
  • Herzschwäche im Osten weitaus häufiger als im Westen
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.486,50 +1,84%
    TecDAX 2.972,25 +0,33%
    EUR/USD 1,1286 +0,31%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation