Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Pkw-Maut: Dobrindt sieht keine Mitverantwortung am Scheitern

Berlin (dpa) - Der frühere Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat Vorwürfe über eine Mitverantwortung am Scheitern der Pkw-Maut zurückgewiesen. » weiter

Mehr als zwei Millionen Corona-Infektionen in Deutschland

Berlin/Wiesbaden (dpa) - In Deutschland haben sich seit Ausbruch der Corona-Pandemie bereits über zwei Millionen Menschen mit dem Virus infiziert. » weiter

CDU-Parteitag beginnt

Berlin (dpa) - Nach knapp einjähriger Hängepartie will die CDU an diesem Wochenende ihre offene Führungsfrage klären und einen Nachfolger für die Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer finden. » weiter
Wirtschaft

Biden schlägt billionenschweres Corona-Konjunkturpaket vor

Wilmington (dpa) - Im Kampf gegen die Corona-Pandemie und die Wirtschaftskrise in den USA will der künftige Präsident Joe Biden ein neues billionenschweres Konjunkturpaket durchsetzen. » weiter

SAP stellt sich auf weiter schwere Zeiten ein

Walldorf (dpa) - Europas größter Softwarehersteller SAP stellt sich trotz eines halbwegs ordentlichen Schlussquartals im abgelaufenen Jahr auf weiter schwere Zeiten ein. » weiter

Autogigant Stellantis geht an den startet

Paris/Rom (dpa) - Der Vorstandschef stammt aus Portugal, der Verwaltungsratsvorsitzende gehört zur italienischen Industriellendynastie Agnelli, die Firma ist in den Niederlanden angemeldet und zu den Automarken zählen Chrysler oder Dodge: So sieht ein Weltkonzern europäischer Prägung heute aus. » weiter
 
Computer

Amazon macht Alexa-Technik für Partner verfügbar

Seattle (dpa) - Amazon stellt die Technologie hinter seiner Alexa-Software für Sprachassistenten anderer Anbieter zur Verfügung. » weiter

Corona-Warn-App wird ausgebaut und läuft auf älteren iPhones

Berlin (dpa) - Die Funktionen der offiziellen Corona-Warn-App des Bundes werden in den kommenden Wochen signifikant erweitert. Außerdem soll die App ab Mitte Februar auch auf den älteren iPhone-Modellen 5s und 6 laufen können. Das kündigte das Bundesgesundheitsministerium am Freitag an. » weiter

Schul-Cloud des HPI mit über einer Million Nutzern

Berlin (dpa) - Die deutsche Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) wird inzwischen von mehr als einer Million Anwendern genutzt. Seit März 2020 habe sich die Nutzerzahl der HPI-Lernplattform nahezu verdreißigfacht, teilte das Institut am Freitag mit. » weiter
Sport

«Völliger Irrsinn»: Berti Vogts fordert EM-Verschiebung

Berlin (dpa) - Ex-Bundestrainer Berti Vogts hat angesichts der nach wie vor grassierenden Corona-Pandemie eine sofortige Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft gefordert. » weiter

Kombinierer Riiber gewinnt in Val di Fiemme - Geiger Dritter

Val di Fiemme (dpa) - Vinzenz Geiger hat den deutschen Nordischen Kombinierern im ersten Rennen des Jahres einen Podestplatz beschert. Der 23-Jährige sicherte sich im Schlussspurt in Val di Fiemme den dritten Rang. » weiter

Schalke setzt auf Rückkehrer - Interesse an Huntelaar

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 setzt im Kampf um den Klassenverbleib auf Rückkehrer mit königsblauen Genen. Nach der Verpflichtung von Sead Kolasinac steht nun auch Klaas-Jan Huntelaar von einem Comeback an alter Wirkungsstätte. » weiter
Thema des Tages

Bund-Länder-Beratungen zu Corona-Krise schon am Dienstag

Berlin (dpa) - Aus Sorge wegen der kritischen Corona-Lage ziehen Bund und Länder ihre Beratungen über mögliche schärfere Beschränkungen auf nächste Woche vor. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Mehr als zwei Millionen Corona-Infektionen in Deutschland
  • Medien: Niederländische Regierung zurückgetreten
  • Bundesamt genehmigt sofortigen Weiterbau von Nord Stream 2
  • Computer

    Amazon macht Alexa-Technik für Partner verfügbar

    Seattle (dpa) - Amazon stellt die Technologie hinter seiner Alexa-Software für Sprachassistenten anderer Anbieter zur Verfügung. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Corona-Warn-App wird ausgebaut und läuft auf älteren iPhones
  • Schul-Cloud des HPI mit über einer Million Nutzern
  • Kartellamt kann schärfer gegen Digitalkonzerne vorgehen


  • Wissenschaft

    Wie lange hält die Corona-Immunität nach einer Infektion?

    Berlin (dpa) - Es ist eine gute Nachricht, aber eine mit vielen Unwägbarkeiten: Eine Corona-Infektion könnte neuen Studien zufolge monatelang vor einer Neuansteckung mit dem Virus schützen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Bessere Stadtluft durch Lockdown? Effekt kleiner als gedacht
  • Der «Maulwurf» beendet sein Grabungsprojekt auf dem Mars
  • Esa-Chef: Europa muss bei Raketen an vorderster Front stehen
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 13.825,50 -1,17%
    TecDAX 3.265,00 -0,82%
    EUR/USD 1,2108 -0,37%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation