Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Rekord bei Neuinfektionen: RKI meldet fast 15.000 neue Fälle

Berlin (dpa) - Die Gesundheitsämter haben nach Angaben des Robert Koch-Instituts von Mittwochmorgen 14.964 Corona-Neuinfektionen binnen eines Tages gemeldet - das ist ein Rekord seit Beginn der Pandemie. Am Mittwoch vor einer Woche hatte die Zahl noch bei 7595 gelegen. » weiter

USA: Weitere Ausschreitungen nach Tod eines Schwarzen

Philadelphia (dpa) - Nach dem Tod eines Afroamerikaners durch Polizeischüsse hat es in Philadelphia im US-Bundesstaat Pennsylvania die zweite Nacht in Folge Ausschreitungen gegeben. » weiter

Bund und Länder ziehen die Corona-Notbremse

Berlin (dpa) - Es sind nur zwei Wochen, doch dazwischen liegen in Corona-Zeiten Welten. » weiter
Wirtschaft

Firmen bekommen Teil der Umsatzausfälle ersetzt

Berlin (dpa) - Firmen, die besonders von den neuen Corona-Regeln betroffen sind, bekommen große Teile ihres Umsatzausfalls vom Bund ersetzt. Der Bund plant für den November noch einmal milliardenschwere Nothilfen in Höhe von bis zu 10 Milliarden Euro. » weiter

Dax schließt klar im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Die Furcht der Anleger vor einem erneuten Corona-Lockdown hat die Anleger am deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte vergrault. » weiter

Wirtschaftsverbände kritisieren Corona-Beschlüsse

Berlin (dpa) - Wirtschaftsverbände haben die von Bund und Ländern beschlossenen massiven Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Krise kritisiert. » weiter
 
Computer

Facebook-Chef offen für Änderungen an Plattform-Regulierung

Washington (dpa) - Wenige Tage vor der US-Präsidentenwahl haben die Republikaner die Chefs von Facebook, Twitter und Google unter Druck gesetzt, um lockerere Regeln für Amtsinhaber Donald Trump zu erzielen. » weiter

Italiens Kartellbehörde eröffnet Ermittlungen gegen Google

Rom (dpa) - Italiens Wettbewerbshüter ermitteln gegen den Internetriesen Google wegen des Verdachts auf Missbrauch der Marktmacht im Zusammenhang mit Onlinewerbung. » weiter

Expertenbericht zu Künstlicher Intelligenz liegt vor

Berlin (dpa) - Eine Expertenkommission aus Bundestagspolitikern und Sachverständigen hat nach zweijähriger Beschäftigung mit dem Thema «Künstliche Intelligenz» ihren Abschlussbericht an Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble übergeben. » weiter
Sport

Sancho und Haaland treffen: BVB besiegt mit Mühe Zenit

Dortmund (dpa) - Die beiden jungen Matchwinner umarmten sich grinsend, ihr Trainer Lucien Favre atmete erleichtert durch. Mit viel Geduld, aber wenig Glanz hat Borussia Dortmund die Sorgen vor einem frühen Aus in der Champions League vorerst vertrieben. » weiter

Dodgers neuer MLB-Champion - Corona-Fall im Spiel

Arlington (dpa) - Als die Los Angeles Dodgers nach schier endlosen 32 Jahren wieder die Meisterschaft in der Major League Baseball bejubeln durften, war ihr Starspieler Justin Turner nicht mehr auf dem Feld. » weiter

Osnabrück bleibt auch gegen Darmstadt ungeschlagen

Osnabrück (dpa) - Der VfL Osnabrück bleibt in der 2. Fußball-Bundesliga weiter ungeschlagen. Die Niedersachsen erkämpften sich am Mittwochabend im Nachholspiel gegen den SV Darmstadt 98 ein 1:1 (0:1). » weiter
Thema des Tages

Sancho und Haaland treffen: BVB besiegt mit Mühe Zenit

Dortmund (dpa) - Die beiden jungen Matchwinner umarmten sich grinsend, ihr Trainer Lucien Favre atmete erleichtert durch. Mit viel Geduld, aber wenig Glanz hat Borussia Dortmund die Sorgen vor einem frühen Aus in der Champions League vorerst vertrieben. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Bund und Länder ziehen die Corona-Notbremse
  • Corona-Reisewarnung für die ganze Türkei ab 9. November
  • «Charlie Hebdo»: Weiterer Keil zwischen Erdogan und Macron
  • Computer

    Facebook-Chef offen für Änderungen an Plattform-Regulierung

    Washington (dpa) - Wenige Tage vor der US-Präsidentenwahl haben die Republikaner die Chefs von Facebook, Twitter und Google unter Druck gesetzt, um lockerere Regeln für Amtsinhaber Donald Trump zu erzielen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Italiens Kartellbehörde eröffnet Ermittlungen gegen Google
  • Expertenbericht zu Künstlicher Intelligenz liegt vor
  • Amazon nun auch in Schweden mit eigener Webseite vertreten


  • Wissenschaft

    Zugleich fernsehen und surfen schlecht für das Gedächtnis?

    Stanford (dpa) - Während einige Menschen noch Jahre nach der Schulzeit alle Hauptstädte Europas nennen können, wissen andere nicht mehr, was es am Vortag zum Mittag gab. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • «Perseverance» hat Hälfte der Strecke zum Mars geschafft
  • Riesige Mengen Plastikmüll im Mittelmeer
  • Forscher finden neue Hinweise auf Wasser auf dem Mond
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 11.539,00 -4,35%
    TecDAX 2.822,00 -3,17%
    EUR/USD 1,1753 +0,03%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation