Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Empörung und Ermittlungen nach antisemitischen Parolen

Berlin (dpa) - Nach antisemitischen Hassparolen bei Kundgebungen für Palästina in Deutschland hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Israel versichert, solche Vorfälle nicht zu dulden. » weiter

Baerbock verteidigt Vorstoß zu Kurzstreckenflügen

Berlin (dpa) - CDU-Chef Armin Laschet hat sich klar gegen Forderungen von Grünen und SPD gestellt, Kurzstreckenflüge abzuschaffen und Urlaubsbilligflüge zu verteuern. » weiter

«Milliarden-Mike» und Polizistin gestehen Bestechung

Hamburg (dpa) - In einem Prozess um Bestechung und Bestechlichkeit am Hamburger Landgericht haben eine Berliner Polizistin und ein als «Milliarden-Mike» bekannter Betrüger Geständnisse abgelegt. » weiter
Wirtschaft

Anlegern fehlt knapp unter Dax-Rekord der Mut

Frankfurt/Main (dpa) - Knapp unter dem Dax-Rekordhoch hat die Anleger am Montag der Mut verlassen. » weiter

EU und USA wollen Handelskonflikt beilegen

Brüssel (dpa) - Die EU und die USA wollen bis Ende des Jahres eine Lösung für ihren Streit über Sonderzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte finden. » weiter

Mehr Bahn in Europa - Branche und Politik diskutieren

Berlin (dpa) - In fünf Stunden von Berlin nach Wien, mit dem Expresszug sogar in vier - geht es nach den Plänen von Deutschland, Tschechien und Österreich soll das ab den 2030er Jahren auch auf der Schiene zu schaffen sein. » weiter
 
Computer

Apple bringt Mehrkanal-Songs in Musikstreaming-Dienst

Cupertino (dpa) - Apple bessert seinen Musikdienst im Wettbewerb mit dem Streaming-Marktführer Spotify mit Mehrkanal-Songs und Titeln in besserer Tonqualität auf. Beim 3D-Audio sind zunächst «Tausende» Musikstücke im Format Dolby Atmos verfügbar, wie der iPhone-Konzern am Montag mitteilte. » weiter

Geheimdienst weitet Social-Media-Aktivitäten aus

Berlin (dpa) - «Liebesgrüße aus Mitte»: Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat seine Social-Media-Aktivitäten mit einem eigenen Instagram-Account ausgebaut. » weiter

Facebook und Axel Springer vereinbaren Zusammenarbeit

Berlin (dpa) - Axel Springer und Facebook haben sich nach jahrelangen Diskussionen überraschend auf eine umfassende Zusammenarbeit verständigt. » weiter
Sport

Unaufsteigbarer HSV mal wieder vor einem Neuanfang

Hamburg (dpa) - Schon wieder schlägt für den Hamburger SV die Stunde Null. Kein Trainer, keine taugliche Mannschaft, wenig Geld - nach dem dritten gescheiterten Anlauf auf die Fußball-Bundesliga fehlt dem hanseatischen Traditionsclub mehr denn je eine verheißungsvolle Perspektive. » weiter

Fan-Rückkehr bei Union - leere Stadien in NRW und München

Berlin (dpa) - Hansa Rostock kann einen möglichen Zweitliga-Aufstieg mit 7500 Fans feiern, und auch der 1. FC Union Berlin darf nach einer überragenden Saison zum Abschluss wohl nach langer Zeit wieder 2000 Zuschauer begrüßen. » weiter

Dynamo trotz Krawalle in Partylaune

Dresden (dpa) - Die Dresdner Profis gönnten sich nach dem Abpfiff Pizza und Bier auf dem Rasen, ließen es dann im Trainingszentrum auf der Party richtig krachen, während die Gewaltorgie einiger Dynamo-Fans vor dem Stadion 185 verletzte Polizisten forderte. » weiter
Thema des Tages

Priorisierung bei Corona-Impfungen soll am 7. Juni enden

Berlin (dpa) - Bei den Corona-Impfungen in Deutschland soll ab dem 7. Juni keine festgelegte Reihenfolge mehr gelten. Die Priorisierung soll dann entfallen, wie Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Montag in Berlin nach einem entsprechenden Beschluss der Ressortchefs von Bund und Ländern mitteilte. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Israels Armee tötet hochrangigen Militärkommandeur in Gaza
  • Kellers Rücktritt mit harscher Kritik an DFB-Widersachern
  • Mallorca: Deutsche wegen Attacke auf Senegalesen verurteilt
  • Computer

    Apple bringt Mehrkanal-Songs in Musikstreaming-Dienst

    Cupertino (dpa) - Apple bessert seinen Musikdienst im Wettbewerb mit dem Streaming-Marktführer Spotify mit Mehrkanal-Songs und Titeln in besserer Tonqualität auf. Beim 3D-Audio sind zunächst «Tausende» Musikstücke im Format Dolby Atmos verfügbar, wie der iPhone-Konzern am Montag mitteilte. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Geheimdienst weitet Social-Media-Aktivitäten aus
  • Facebook und Axel Springer vereinbaren Zusammenarbeit
  • Internet-Plattformen: Biden nimmt Trump-Erlass zurück
  • Wissenschaft

    Corona-Impfung bei Kindern - eine Risiko-Nutzen-Abwägung?

    Berlin (dpa) - Das Impftempo in Deutschland zog zuletzt deutlich an - und bald soll es auch für die jüngsten Menschen ganz schnell gehen mit der Impfung gegen das Coronavirus. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • UN: Jährlich 745.000 Tote wegen Überarbeitung
  • 2022 wohl Auffrischimpfung nötig - Impfbereitschaft steigt
  • Experten warnen vor eigenmächtiger Vitamin-D-Einnahme
  •