News
06.03.2018

Mutko nicht mehr WM-Koordinator der russischen Regierung

Moskau (dpa) - Der russische Vizeregierungschef Witali Mutko hat 100 Tage vor der Fußball-Weltmeisterschaft eine weitere Funktion bei der WM-Vorbereitung abgegeben.

Mutko übertrage seine Aufgabe als Koordinator der Regierung bei der WM-Organisation an seinen Kabinettskollegen Arkadi Dworkowitsch, teilte die Regierung der Agentur Tass zufolge in Moskau mit. Ein Grund wurde zunächst nicht genannt.

Der Sport-Multifunktionär Mutko war im Zusammenhang mit dem russischen Doping-Skandal immer wieder unter Druck geraten. Im Dezember hatte er seine Posten als Cheforganisator der WM und als Präsident des Fußballverbandes aufgegeben.



Thema des Tages

Frauenleiche im Baskenland gefunden - Ist es Sophia L.?

Leipzig/Madrud (dpa) - Im Fall der seit gut einer Woche vermissten Sophia L. aus Leipzig zeichnet sich immer deutlicher ein Tötungsdelikt an der jungen Tramperin ab. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Umfrage: Fast jeder zweite Deutsche für Ablösung Merkels
  • Der Anfang vom Messi-Ende? - Rücktritt naht
  • Ende der Griechenland-Rettung: Letztes Paket steht
  • Computer

    Cyber-Angriffe: Telekom informiert Milionen Kunden monatlich

    Bonn (dpa) - Die Telekom registriert jeden Monat rund zwei Millionen Hinweise auf Cyber-Angriffe bei ihren Kunden. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Intel-Chef Krzanich stürzt über Mitarbeiter-Beziehung
  • BGH prüft Haftung bei WLAN-Hotspots und in Anonym-Netzwerk
  • EU-Ausschuss stimmt für Leistungsschutz und Uploadfilter


  • Wissenschaft

    Neue Leitlinien zur Behandlung von ADHS

    Berlin (dpa) - Kinder mit einer mittelschweren ADHS sollen künftig schneller Medikamente wie Ritalin bekommen. Das sieht eine neue Leitlinie zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) vor, die am Freitag von den zuständigen Fachgesellschaften und -verbänden vorgestellt wurde. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Morgens wird eher analytisch getwittert, abends emotional
  • Steigender Meeresspiegel bedroht Statuen auf der Osterinsel
  • Astronautennahrung für Kühe könnte die Umwelt schonen
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.517,50 +0,04%
    TecDAX 2.801,00 +0,08%
    EUR/USD 1,1659 +0,43%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation