News
03.03.2018

Erneut deutliche Pleite für deutsche Rugby-Auswahl

Brüssel (dpa) - Das neu formierte deutsche 15er-Rugby-Nationalteam der Männer hat im Rahmen der Europe International Championship auch seine dritte Partie deutlich verloren. Die stark verjüngte Mannschaft von Coach Pablo Lemoine kassierte in Brüssel gegen Belgien eine 15:69 (3:43)-Klatsche.

«Das ist natürlich sehr enttäuschend. Wir hatten uns hier trotz der Ausfälle einiger erfahrener Spieler mehr vorgenommen. Aber uns sind vor allem in der ersten Hälfte viel zu viele Fehler unterlaufen», sagte der Direktor des Deutschen Rugby-Verbandes, Paul Healy.

In den beiden ersten Begegnungen der Championships hatte es ebenfalls klare Niederlagen gegeben. Bei Europameister Rumänien unterlag die DRV-Auswahl mit 6:85, gegen den Mitfavoriten Georgien mit 0:64.



Thema des Tages

In Zukunft mehr Wohngeld für Geringverdiener?

Berlin (dpa) - Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland («RND») unter Berufung auf die Beschlussvorlage für den Wohngipfel am Freitag im Berliner Kanzleramt. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Eintracht Frankfurt jubelt im Geistertempel - «Chapeau»
  • SPD hadert mit der «GroKo» - und manche auch mit Nahles
  • Nahles' Not
  • Computer

    Alexa soll Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause spielen

    Seattle (dpa) - Amazon setzt mit neuen Geräten und Diensten für seine Assistenzsoftware Alexa zur Dominanz im vernetzten Zuhause an. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • EuGH soll Haftung von Sharehostern klären
  • EU-Verbraucherkommissarin: Verliere Geduld mit Facebook
  • Kaspersky: Firmen müssen Cyber-Security-Pläne entwickeln


  • Wissenschaft

    Kassen zahlen Impfung gegen Papillomviren auch für Jungen

    Berlin (dpa) - Auch Jungen bekommen Schutzimpfungen gegen krebsauslösende Humane Papillomviren (HPV) künftig von der Kasse bezahlt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Streit um Rechtschreib-Methode
  • Drei Kartelle kontrollieren Großteil des Elfenbeinhandels
  • Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.385,00 +0,47%
    TecDAX 2.834,50 +0,34%
    EUR/USD 1,1786 +0,08%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation