News
06.03.2018

FC Bayern Basketballer gewinnen erstes Eurocup-Viertelfinale

München (dpa) - Die Basketballer des FC Bayern haben das erste von drei möglichen Spielen im Eurocup-Viertelfinale gegen Unics Kasan gewonnen.

Der Bundesligist gewann zum Auftakt der Best-of-Three-Serie gegen den russischen Club mit 83:75 (33:32) und benötigt noch einen Erfolg für den Einzug ins Halbfinale. Am 9. März findet das zweite Match in Kasan statt. Ein mögliches drittes Spiel würde am 14. März wieder in München ausgetragen werden.

In einer über weite Phasen spannenden und ausgeglichenen ersten Viertelfinal-Begegnung setzten sich die Münchner in der Schlussphase dank des US-Amerikaners Devin Booker und Vladimir Lucic durch. Center Booker war mit 16 Punkten Top-Scorer bei den Münchnern, Lucic (14 Zähler) überzeugte vor allem im vierten Viertel. Die Gäste blieben hauptsächlich durch Quino Colom (22) im Spiel.

Der Halbfinal-Gegner wird aus der Paarung Darussafaka Istanbul und Budocnost Podgorica ermittelt. Der türkische Club gewann Spiel eins mit 57:54.



Thema des Tages

Herbstmeister BVB bescheiden - Favre: «Bedeutet nicht viel»

Dortmund (dpa) - Selbst die Ekstase auf der bebenden Südtribüne lockte Lucien Favre nicht aus der Reserve. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Neue Klimaschutz-Regeln stehen - Kritik von Umweltschützern
  • Was bei der UN-Klimakonferenz herauskam
  • Großstädte rüsten bei Blitzern auf
  • Computer

    Datenpanne bei Facebook: Entwickler hatten Zugang zu Fotos

    Menlo Park (dpa) - Durch eine Datenpanne bei Facebook haben Hunderte Apps im September mehrere Tage lang zu weitreichenden Zugriff auf Fotos von mehreren Millionen Mitgliedern des Online-Netzwerks gehabt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Apple-Chef: Datenhunger könnte Meinungsfreiheit bedrohen
  • YouTube-Jahresrückblick knackt Negativrekord
  • Datenschutz-Klage gegen Facebook vor dem BGH


  • Wissenschaft

    Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

    Wien (dpa) - Österreichische Forscher haben nach eigenen Angaben einen entscheidenden Schritt zur abhörsicheren Kommunikation im Internet erreicht. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Plastikmüll-Fänger «Ocean Cleanup» funktioniert noch nicht
  • Blink Blink: Wie wir mittels Blinzeln kommunizieren
  • Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.813,50 -0,48%
    TecDAX 2.503,50 -0,65%
    EUR/USD 1,1306 -0,46%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation