News
04.03.2018

Bamberg beendet Niederlagen-Serie mit knappem Sieg in Gießen

Gießen (dpa) - Der deutsche Basketballmeister Brose Bamberg hat seine Niederlagen-Serie in der Bundesliga beendet.

Der kriselnde Titelverteidiger gewann am Sonntag mit viel Mühe bei den Gießen 46ers nach Verlängerung mit 105:96 (85:85, 42:38) und holte nach zuletzt vier Pleiten hintereinander wieder zwei Punkte. Die Franken kletterten in der Tabelle auf Rang acht.

Im letzten Spiel unter der Leitung von Interimstrainer Ilias Kantzouris sah es lange Zeit nach einem klaren Erfolg für die Bamberger aus. Nach einem Einbruch im Schlussviertel brachte der Favorit die Führung mit letzter Kraft über die Runden. Daniel Hackett (26 Punkte) und Ricky Hickman (24) waren die besten Scorer bei den Gästen. Ab Dienstag wird der Italiener Luca Banchi den angeschlagenen Meister übernehmen.

Vizemeister EWE Baskets Oldenburg siegte aufgrund eines starken Schlussviertels bei Science City Jena mit 83:74 (38:39). Die Niedersachsen drehten in den letzten Minuten mit 26:13 die Partie und bleiben als Tabellensechster (28:18) auf Playoff-Kurs. Mickey McConnell war mit 19 Punkten bester Schütze bei den Oldenburgern.

Auch die Frankfurt Skyliners sind nach dem 78:72 (29:33) gegen s.Oliver Würzburg als Siebter im Playoff-Rennen. Der Kanadier Philip Scrubb (31 Punkte) überragte bei den Hessen, Nationalmannschafts-Kapitän Robin Benzing traf für die Würzburger am besten.



Thema des Tages

Zensus-Urteil: Berlin und Hamburg hoffen auf mehr Geld

Berlin/Hamburg/Karlsruhe (dpa) - Die Länder Berlin und Hamburg hoffen, dass sie vom Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgerichts zur Volkszählung 2011 finanziell profitieren. »weiter
Lesen Sie auch:
  • BVB mit Duseltor zum Sieg - Unglückliche Götze-Rückkehr
  • Kim will Atomstätte schließen und Inspekteure zulassen
  • Empörung in der SPD über Maaßens Beförderung
  • Computer

    Musks Aktien-Tweet: Strafermittler wollen mehr Informationen

    Palo Alto (dpa) - Die Untersuchungen amerikanischer Behörden zum kurzlebigen Plan von Tesla-Chef Elon Musk, den Elektroautobauer von der Börse zu nehmen, weiten sich aus. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Patentstreit von Apple und Qualcomm geht weiter
  • Netzagentur verteidigt Pläne für Mobilfunk-Versteigerung
  • Bei Internet-Ausbau soll niemand zurückgelassen werden


  • Wissenschaft

    Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse

    Reading (dpa) Mikroplastik kann Forschern zufolge über Mücken auch in Vögel, Fledermäuse und Spinnen gelangen. Winzige Kunststoffstückchen, die Mücken als Larven im Wasser geschluckt haben, seien auch noch in erwachsenen, fliegenden Insekten zu finden. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Tuberkulose bleibt tödlichste Infektionskrankheit vor Aids
  • Süchtig nach Likes und Strikes
  • Junge Meeresschildkröten stärker von Plastikmüll bedroht
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.187,00 +0,24%
    TecDAX 2.906,50 -0,04%
    EUR/USD 1,1702 +0,27%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation