News
30.06.2018

Christoph Harting Zweiter in Paris

Paris (dpa) - Hindernis-Spezialist Abderrahman Samba aus Katar hat beim Diamond-League-Meeting in Paris für die alles überragende Leistung gesorgt. Diskuswurf-Olympiasieger Christoph Harting bescherte den deutschen Leichtathleten im Stade Charléty als Zweiter den einzigen Podestplatz.

Der gebürtige Mauretanier Samba gewann die 400 Meter Hürden in fantastischen 46,98 Sekunden. Der 22-Jährige ist damit erst der zweite Athlet, der die Bahn mit den zehn Hürden unter 47 Sekunden umrundete. Zum 26 Jahre alten Weltrekord des US-Amerikaner Kevin Young fehlen Samba ganze zwei Zehntelsekunden.

Auch Olympiasiegerin und Dreifach-Weltmeisterin Caster Semenya glänzte beim siebten Meeting der Premium-Serie des Weltverbandes IAAF über 800 Meter mit einer Weltjahresbestzeit: Die Südafrikanerin gewann in 1:54,25 Minuten. 100-Meter-Sprinter Ronnie Baker stellte in 9,88 Sekunden die eine Woche alte Bestmarke seines Landsmanns Noah Lyles ein.

Der Berliner Harting musste sich mit 64,80 Metern nur dem Jamaikaner Fedrick Dacres geschlagen geben. Der 24-Jährige, der auch die Weltjahresbestenliste souverän anführt, gewann mit 67,01 Metern.

Der frühere Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe (Zweibrücken) leistete sich bei seiner Einstiegshöhe von 5,45 Meter eine Salto nullo. Weltmeister Sam Kendricks aus den USA überquerte die Sieghöhe von 5,96 Metern im zweiten Versuch.



Thema des Tages

Verfassungsschutz braucht Zeit für den «Prüffall AfD»

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) will sich noch nicht festlegen, wie lange sie die AfD als «Prüffall» behandeln wird. »weiter
Lesen Sie auch:
  • EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung
  • Ratlos in Berlin: Kaum Spielraum für Merkel bei Brexit-Drama
  • Nach dem Brexit-Debakel: Welche Optionen bleiben jetzt noch?
  • Computer

    Altmaier warnt vor digitaler Spaltung in Deutschland

    Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einer digitalen Spaltung in Deutschland gewarnt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Qualcomm verliert Mannheimer Patent-Prozess gegen Apple
  • Der Unermüdliche - SAP-Gründer Hasso Plattner wird 75
  • Instagram-Rekord: Braunes Ei beliebter als Kylie Jenner


  • Wissenschaft

    Cern-Physiker planen gigantischen Teilchenbeschleuniger

    Genf (dpa) - Physiker am größten Teilchenbeschleuniger der Welt planen ein Zukunftsprojekt mit gigantischen Ausmaßen - und Kosten. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Bienengeräusche sorgen für süßeren Nektar bei Blume
  • Risiken künstlicher Befruchtung: Methode wohl nicht Ursache
  • UN warnt vor giftigen Rückständen bei Meerwasserentsalzung
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.939,00 +0,43%
    TecDAX 2.519,75 +0,70%
    EUR/USD 1,1401 -0,05%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation