News
04.06.2018

Bösel verletzt: EM-Kampf gegen Kölling fällt aus

Leipzig (dpa) - Box-Europameister Dominic Bösel hat wegen einer Fußverletzung seine für den 9. Juni angesetzte Titelverteidigung gegen Enrico Kölling absagen müssen.

Der Halbschwergewichtler plagt sich mit einer starken Entzündung der rechten Achillessehne, weswegen ihm die Ärzte vom Kampf in Leipzig abrieten, teilte sein Boxstall SES mit. Bösel bekam in den Sparringseinheiten in der letzten Woche immer mehr Probleme. Nun soll er operiert werden.

«Die Probleme an der Achillessehne haben sich in der letzten Woche so verstärkt, dass ich nicht mehr richtig auftreten konnte. Meine Ärzte haben nun die Rote Karte gezogen», sagte der enttäuschte Bösel. Wenn alles planmäßig verläuft, will der 28-Jährige seinen EBU-Titel gegen den Berliner Kölling zeitnah nach der Sommerpause verteidigen.

Für den Freyburger, der in 28 Profikämpfen 27 Siege feierte, ist es die zweite Verletzung innerhalb von nur neun Monaten. Im vergangenen Herbst musste Bösel wegen einer Jochbeinverletzung auch den Kampf gegen Karo Murat absagen.

Der Kampfabend soll dennoch stattfinden. Neuer Hauptkampf ist das Duell im Mittelgewicht zwischen dem früheren WBA-Weltmeister Jack Culcay und dem Spanier Adasat Rodriguez. Auch Kölling soll in den Ring steigen, sein Gegner steht aber noch nicht fest.



Thema des Tages

Verfassungsschutz braucht Zeit für den «Prüffall AfD»

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) will sich noch nicht festlegen, wie lange sie die AfD als «Prüffall» behandeln wird. »weiter
Lesen Sie auch:
  • EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung
  • Ratlos in Berlin: Kaum Spielraum für Merkel bei Brexit-Drama
  • Nach dem Brexit-Debakel: Welche Optionen bleiben jetzt noch?
  • Computer

    Altmaier warnt vor digitaler Spaltung in Deutschland

    Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einer digitalen Spaltung in Deutschland gewarnt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Qualcomm verliert Mannheimer Patent-Prozess gegen Apple
  • Der Unermüdliche - SAP-Gründer Hasso Plattner wird 75
  • Instagram-Rekord: Braunes Ei beliebter als Kylie Jenner


  • Wissenschaft

    Cern-Physiker planen gigantischen Teilchenbeschleuniger

    Genf (dpa) - Physiker am größten Teilchenbeschleuniger der Welt planen ein Zukunftsprojekt mit gigantischen Ausmaßen - und Kosten. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Bienengeräusche sorgen für süßeren Nektar bei Blume
  • Risiken künstlicher Befruchtung: Methode wohl nicht Ursache
  • UN warnt vor giftigen Rückständen bei Meerwasserentsalzung
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.933,50 +0,38%
    TecDAX 2.520,75 +0,74%
    EUR/USD 1,1403 -0,03%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation