News
21.05.2018

US-Star Kane wird wertvollster Spieler der Eishockey-WM

Kopenhagen (dpa) - Der amerikanische Eishockey-Star Patrick Kane ist bei der Weltmeisterschaft in Dänemark zum besten Spieler gewählt worden.

Wie der Weltverband IIHF nach dem 3:2-Finalerfolg im Penaltyschießen der Schweden über die Schweiz bekannt gab, bekam der Stürmer der Chicago Blackhawks die meisten Stimmen der Journalisten und gehört auch zum All-Star-Team. Der dreimalige Stanley-Cup-Sieger Kane hatte die USA als Kapitän mit acht Toren und zwölf Vorlagen zu WM-Bronze geführt. Das Spiel um Platz drei hatten die USA am Sonntag mit 4:1 gegen Kanada für sich entschieden.

Neben Kane wurden vier Spieler von Weltmeister Schweden ins All-Star-Team gewählt. Torhüter Anders Nilsson ist ebenso dabei wie die Verteidiger Adam Larsson und Oliver Ekman-Larsson sowie Stürmer Rickard Rakell. Der finnische Top-Torjäger Sebastian Aho komplettiert das All-Star-Team.



Thema des Tages

Deutsche Ski-Adler feiern WM-Doppelerfolg

Seefeld/Innsbruck (dpa) - Urschreie, eine Verbeugung vor dem Publikum, Tränen beim inbrünstigen Mitsingen der deutschen Nationalhymne: »weiter
Lesen Sie auch:
  • Missbrauchsskandale: Marx fordert Ende der Vertuschung
  • Liebesgrüße nach Europa - nach Art der Linken
  • Proteste und Gewalt an Venezuelas Grenze zu Kolumbien
  • Computer

    5G-Mobilfunk: Bundesnetzagentur peilt Auktion am 19. März an

    Bonn (dpa) - Für die umstrittene Auktion der 5G-Mobilfunkfrequenzen hat die Bundesnetzagentur einen vorläufigen Termin bekanntgegeben. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Aufbruchstimmung auf dem Mobile World Congress in Barcelona
  • Streit um Unitymedia-Vorgehen bei Kunden-Hotspots vor BGH
  • Muss YouTube Nutzerdaten preisgeben?


  • Wissenschaft

    Japanische Raumsonde «Hayabusa2» auf Asteroiden gelandet

    Tokio (dpa) - Rund 340 Millionen Kilometer von der Erde entfernt ist die japanische Raumsonde «Hayabusa2» erfolgreich auf dem Asteroiden Ryugu gelandet. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Neue Prothesen mit mehr Gefühl
  • Forscher stellen kleinsten Neptunmond vor
  • Ein See in knalligem Pink
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 11.476,00 +0,46%
    TecDAX 2.616,50 +0,56%
    EUR/USD 1,1335 -0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation