News
26.02.2018

Uwe Krupp: Silber-Team hat «Geschichte geschrieben»

Berlin (dpa) - Ex-Bundestrainer Uwe Krupp hofft, dass die Olympia-Silbermedaille den Eishockey-Sport in Deutschland auf Touren bringt. «Mir ist klar, dass durch das tolle Abschneiden bei Olympia nicht automatisch der TV-Vertrag verändert wird», sagte der Eisbären-Coach.

«Dass die DEL bei Sport 1 und Telekom deutschlandweit zu sehen ist, ist gut. Aber es bietet sich auch die Chance auf neue Plattformen.» Das DEB-Team habe in Pyeongchang gezeigt, «was für ein toller Sport Eishockey ist und alle haben es zu Hause gesehen».

Besonders fieberte Krupp am Sonntagmorgen mit seinem Sohn Björn, der für DEL-Club Wolfsburg spielt, und seinen drei Eisbären-Schützlingen Marcel Noebels, Frank Hördler und Jonas Müller mit. «Das Tor von Jonas kurz vor Schluss zum 3:2 - das setzte schon eine gehörige Gefühlsregung in mir in Gang», erklärte Krupp. «Ich muss den Hut ziehen, nur eine Minute hat zu Gold gefehlt. Die Jungs haben Geschichte geschrieben.»




Thema des Tages

Koalitionsvertrag in Hessen steht

Wiesbaden (dpa) - CDU und Grüne haben sich in Hessen knapp acht Wochen nach der Landtagswahl auf einen neuen Koalitionsvertrag geeinigt. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei
  • Regierung beschließt Einwanderungsgesetz
  • EU will etliche Wegwerfartikel verbieten
  • Computer

    Facebook verteidigt Datenzugang für Microsoft und Netflix

    Menlo Park (dpa) - Facebook hat nach neuen Vorwürfen den Zugang zu Nutzerdaten für Firmen wie Microsoft, Netflix oder Spotify verteidigt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Trump gewinnt Follower - und greift Twitter trotzdem an
  • Facebook-Managerin Sandberg bei DLD-Konferenz in München
  • Amazon erwägt Sprach-Mikrowelle nach Deutschland zu bringen


  • Wissenschaft

    Rekord-Raumfahrer Alexander Gerst kommt heim

    Baikonur (dpa) - Für Deutschlands Mann im All könnte es ein Abschied für immer sein von der Internationalen Raumstation ISS. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Dramatischer Schwund: Mit den Rebhühnern geht es abwärts
  • Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt
  • Schlafentzug setzt Belohnungssystem in Gang
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.785,00 +0,41%
    TecDAX 2.498,75 +0,75%
    EUR/USD 1,1437 +0,59%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation