News
15.06.2018

Andresson ab 2019 Coach bei den Rhein-Neckar Löwen

Mannheim (dpa) - Der Isländer Kristjan Andresson wird im Sommer 2019 neuer Trainer des Handball-Bundesligisten Rhein-Neckar Löwen.

Der schwedische Nationalcoach unterschrieb nach Vereinsangaben einen Dreijahresvertrag und wird damit beim Pokalsieger Nachfolger von Nikolaj Jacobsen. Zuvor hatte bereits die «Rheinpfalz» über die Verpflichtung des 37-Jährigen berichtet.

Der Sportliche Leiter Oliver Roggisch bezeichnete Andresson als «einen absoluten Toptrainer» für die Rhein-Neckar Löwen. «Er steht für den schnellen, modernen Handball und wird die erfolgreiche Arbeit von Nikolaj Jacobsen bei uns fortführen.»

Bis zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio wird Andresson in einer Doppelfunktion die Löwen und die Schweden-Auswahl betreuen. Als Spieler hatte der 13-malige Nationalspieler für Island an den Sommer-Spielen 2004 teilgenommen, ehe er 2005 nach einer erneuten Knieverletzung seine Karriere beendete.

Die Löwen hatten unter dem Dänen Jacobsen, dessen Vertrag bis Sommer 2019 läuft, im Saisonendspurt den dritten Meistertitel in Serie verpasst und die Meisterschaft der SG Flensburg-Handewitt überlassen müssen. «Ich komme zu einem Club, der in den vergangenen Jahren eine unglaubliche Entwicklung genommen hat», sagte Andresson. «Diese positive und erfolgreiche Geschichte möchte ich fortsetzen und weitere Titel mit den Löwen gewinnen.»



Thema des Tages

Verfassungsschutz braucht Zeit für den «Prüffall AfD»

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) will sich noch nicht festlegen, wie lange sie die AfD als «Prüffall» behandeln wird. »weiter
Lesen Sie auch:
  • EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung
  • Ratlos in Berlin: Kaum Spielraum für Merkel bei Brexit-Drama
  • Nach dem Brexit-Debakel: Welche Optionen bleiben jetzt noch?
  • Computer

    Altmaier warnt vor digitaler Spaltung in Deutschland

    Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einer digitalen Spaltung in Deutschland gewarnt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Qualcomm verliert Mannheimer Patent-Prozess gegen Apple
  • Der Unermüdliche - SAP-Gründer Hasso Plattner wird 75
  • Instagram-Rekord: Braunes Ei beliebter als Kylie Jenner


  • Wissenschaft

    Cern-Physiker planen gigantischen Teilchenbeschleuniger

    Genf (dpa) - Physiker am größten Teilchenbeschleuniger der Welt planen ein Zukunftsprojekt mit gigantischen Ausmaßen - und Kosten. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Bienengeräusche sorgen für süßeren Nektar bei Blume
  • Risiken künstlicher Befruchtung: Methode wohl nicht Ursache
  • UN warnt vor giftigen Rückständen bei Meerwasserentsalzung
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.939,00 +0,43%
    TecDAX 2.519,50 +0,69%
    EUR/USD 1,1404 -0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation