News
25.02.2018

Thüringer HC bezwingt Ligakonkurrent Bietigheim

Ludwigsburg (dpa) - Die Bundesliga-Handballerinnen des Thüringer HC haben in der Hauptrunde der Champions League einen souveränen Auswärtssieg gefeiert.

Im Duell der Ligakonkurrenten setzte sich das Team von Trainer Herbert Müller bei der SG BBM Bietigheim klar mit 34:21 (17:13) durch. Mit zehn Treffern war Iveta Luzumova die erfolgreichste Torschützin.

Der THC ging schnell in Führung und baute seinen Vorsprung aus. Dann kämpfte sich der Gastgeber aber immer mehr heran und verkürzte bis zur Pause auf 13:17. Nach Wiederanpfiff kam Bietigheim sogar bis auf zwei Treffer heran, mehr ließ der THC aber nicht zu. Mit vier Punkten liegt der THC damit vor Bietigheim auf dem vorletzten Platz.



Thema des Tages

Merkel auf der Suche nach europäischer Lösung im Asylstreit

Berlin/München (dpa) - Im nach wie vor ungelösten Asylstreit mit der CSU sucht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unter Hochdruck nach einer europäischen Lösung der Krise. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Kim Jong Un nach Singapur-Gipfel zu Besuch in Peking
  • WM: England, Belgien und DFB-Gegner Schweden mit Siegen
  • Audi-Chef Stadler unter Betrugsverdacht verhaftet
  • Computer

    Rewe verdient noch kein Geld im Internet

    Köln (dpa) - Der Handelsriese Rewe ist einer der Vorreiter im Online-Handel mit Lebensmitteln in Deutschland. Rechnen tut sich das für die Supermarkkette jedoch bislang nicht. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Kontroverse um Online-Spielsucht
  • Positives Cebit-Fazit: «Wurden für unseren Mut belohnt»
  • Apple hat 767 Zulieferer in Deutschland


  • Wissenschaft

    Alte Apfelsorten finden immer mehr Liebhaber

    Gnotzheim (dpa) - Sie heißen Zwiebelborsdorfer, Roter Herbstkalvill oder Kesseltaler Streifling - und sie werden von Maria Gentner liebevoll gehegt und gepflegt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Himmlisches Hochbeet: Tomaten sollen in Satelliten wachsen
  • Gerst hilft bei Außeneinsatz
  • Baustart am neuen Cern-Teilchenbeschleuniger
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.757,00 -1,95%
    TecDAX 2.830,75 -1,15%
    EUR/USD 1,1630 +0,07%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation