News
07.03.2018

Auftakt Tirreno-Adriatico: BMC gewinnt Team-Zeitfahren

Camaiore (dpa) - Das BMC Racing Team um Straßenrad-Olympiasieger Greg van Avermaet hat das Mannschaftszeitfahren zum Auftakt der 53. italienischen Fernfahrt Tirreno-Adriatico gewonnen.

Die US-Equipe bewältigte am Mittwoch den 21,5 Kilometer langen Kurs mit Start und Ziel in Lido di Camaiore in der Bestzeit von 22:19 Minuten und stellt mit dem Italiener Damiano Caruso den ersten Gesamtführenden des achttägigen Rennens.

Zweiter wurde mit vier Sekunden Rückstand das australische Team Mitchelton-Scott. Platz drei belegte weitere sechs Sekunden dahinter der britische Sky-Rennstall mit dem unter Dopingverdacht stehenden Tour- und Vuelta-Sieger Chris Froome an der Spitze. Das deutsche Team Sunweb mit Giro-Sieger Tom Dumoulin fuhr in einer Zeit von 22:44 Minuten auf Platz fünf. Die zweite deutsche Equipe, Bora-hansgrohe mit Weltmeister Peter Sagan, belegte fünf Sekunden dahinter Platz sieben. Platz sechs belegte das Schweizer Katusha-Alpecin-Team um den viermaligen Zeitfahrweltmeister Tony Martin und Topsprinter Marcel Kittel.

Die zweite Etappe führt am Donnerstag über 167 flache Kilometer von Camaiore nach Follonica. Dort macht sich vor allem Kittel große Hoffnungen auf seinen ersten Saisonsieg.



Thema des Tages

Weltweiter Aufschrei - Trump zieht bei Migration Notbremse

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat mit einem Dekret die von seiner Regierung selbst begonnene Trennung illegaler Einwanderer von ihren Kindern beendet. An der Unerbittlichkeit seiner Politik ändert das am Mittwoch unterschriebene Dekret allerdings nichts. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Diego Costa rettet Spanien den Sieg
  • USA nach Austritt aus UN-Menschenrechtsrat nahezu isoliert
  • Merkel unter Druck: Italien sagt zu Flüchtlingsrücknahme No
  • Computer

    EU-Ausschuss stimmt für Leistungsschutz und Uploadfilter

    Brüssel (dpa) - Der Rechtsausschuss des Europaparlaments hat sich für die umstrittene Einführung von Upload-Filtern ausgesprochen. Außerdem soll bei der europaweiten Urheberrechtsreform ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage eingeführt werden. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Kryptobörse verliert Millionen durch Hackerangriffe
  • Amazon bringt Alexa in Hotelzimmer
  • Soundcloud bringt Werbekampagne für Musiker nach Deutschland


  • Wissenschaft

    Astronautennahrung für Kühe könnte die Umwelt schonen

    Potsdam (dpa) - In Industrieanlagen gezüchtete Mikroben könnten einer Analyse zufolge ein umweltfreundlicheres Futter für Rinder, Schweine und Hühner darstellen als Ackerpflanzen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Mortler: Nasenspray könnte Zahl der Drogentoten senken
  • Blick aufs Smartphone stört Eltern-Kind-Beziehung
  • Immer mehr künstliche Kniegelenke
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.710,00 +0,25%
    TecDAX 2.833,50 +1,16%
    EUR/USD 1,1584 -0,00%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation