News
21.06.2018

DTB verlängert Verträge mit Teamchefs Gerlach und Kohlmann

Hamburg (dpa) - Michael Kohlmann und Jens Gerlach bleiben auch im kommenden Jahr Teamchefs im Deutschen Tennis Bund.

«Unser Präsidium hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass wir mit beiden auch im Jahr 2019 weiterarbeiten wollen. Sowohl Michael als auch Jens leisten hervorragende Arbeit», sagte DTB-Sportdirektor Klaus Eberhard in einem veröffentlichten Beitrag für die Sendung «Tiebreak - das Videomagazin des DTB».

Kohlmann ist seit Anfang 2015 für die Herren-Auswahl verantwortlich. Er rettete das DTB-Team dreimal vor dem Abstieg aus der Weltgruppe der besten 16 Nationen und führte die Auswahl um Alexander Zverev zuletzt ins Viertelfinale gegen Spanien, das 2:3 verloren ging.

Gerlach trat Anfang des Jahres die Nachfolge von Barbara Rittner an, feierte zum Debüt im Fed Cup einen überraschenden Erfolg in Weißrussland, scheiterte mit dem Damen-Team im Halbfinale dann aber an Tschechien.



Thema des Tages

Verfassungsschutz braucht Zeit für den «Prüffall AfD»

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) will sich noch nicht festlegen, wie lange sie die AfD als «Prüffall» behandeln wird. »weiter
Lesen Sie auch:
  • EU-Politiker machen Briten wenig Hoffnung auf Nachbesserung
  • Ratlos in Berlin: Kaum Spielraum für Merkel bei Brexit-Drama
  • Nach dem Brexit-Debakel: Welche Optionen bleiben jetzt noch?
  • Computer

    Altmaier warnt vor digitaler Spaltung in Deutschland

    Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat vor einer digitalen Spaltung in Deutschland gewarnt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Qualcomm verliert Mannheimer Patent-Prozess gegen Apple
  • Der Unermüdliche - SAP-Gründer Hasso Plattner wird 75
  • Instagram-Rekord: Braunes Ei beliebter als Kylie Jenner


  • Wissenschaft

    Cern-Physiker planen gigantischen Teilchenbeschleuniger

    Genf (dpa) - Physiker am größten Teilchenbeschleuniger der Welt planen ein Zukunftsprojekt mit gigantischen Ausmaßen - und Kosten. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Bienengeräusche sorgen für süßeren Nektar bei Blume
  • Risiken künstlicher Befruchtung: Methode wohl nicht Ursache
  • UN warnt vor giftigen Rückständen bei Meerwasserentsalzung
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.939,00 +0,43%
    TecDAX 2.519,50 +0,69%
    EUR/USD 1,1404 -0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation