News
09.02.2018

NHL: Seidenberg unterliegt mit New York in Buffalo

Buffalo (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg hat mit den New York Islanders in der nordamerikanischen NHL eine knappe Auswärtsniederlage kassiert. Das Team aus dem New Yorker Stadtteil Brooklyn musste sich den Buffalo Sabres mit 3:4 (0:2, 1:1, 2:1) geschlagen geben.

Für den 36-jährigen Seidenberg war es das 21. Punktspiel in der aktuellen Saison. Nationaltorhüter Thomas Greiss kam für die Islanders nicht zum Einsatz. Buffalos Jungstar Jack Eichel verbuchte ein Tor (8. Minute) und eine Vorlage beim Heimsieg seines Teams. Nach der zweiten Niederlage in Folge belegen die Islanders mit 58 Punkten aus 55 Spielen den neunten Platz in der Eastern Conference.

Nationalmannschafts-Kollege Tobias Rieder feierte mit den Arizona Coyotes nach zuletzt vier Niederlagen am Stück einen Sieg. Die Coyotes besiegten die Minnesota Wild mit 4:3 (0:1, 1:2, 2:0, 1:0) nach Verlängerung. Den Siegtreffer erzielte Arizonas Clayton Keller nach 3:55 Minuten in der Overtime. Die Coyotes bleiben trotz des Erfolgs mit 35 Punkten aus 54 Spielen weiter das schlechteste Team der gesamten Liga.



Thema des Tages

Suche nach verschollenem Fußballer Sala: Rettung mit Floß?

Guernsey (dpa) - Die Suche nach dem verschollenen Fußballer Emiliano Sala im Ärmelkanal konzentriert sich nun auf ein Rettungsfloß. Das teilte die Polizei auf der britischen Kanalinsel Guernsey am Mittwoch mit. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent
  • Sind die Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerte unbegründet?
  • Kommt der Grüne Pfeil nur für Radfahrer?
  • Computer

    Fußballer und ihr Umgang mit Social Media

    Berlin (dpa) - Die Sache mit dem Gold-Steak ist für Thomas Müller der beste Beweis. «Mit den sozialen Medien ist es nicht so einfach», sagt der Fußball-Nationalspieler. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Google startet digitale Bildungsinitiative in Deutschland
  • WhatsApp beschränkt Weiterleitungsfunktion
  • Internet-Nutzung in Deutschland wächst weiter


  • Wissenschaft

    Wann wird um den Globus welche Musik gehört?

    Ithaca (dpa) - Emotionen und Musik gehören zusammen: Man denke an schrille Geigenklänge, die gruselige Horrorfilmszenen einläuten. Oder die zuckrigen Töne, die einen romantischen Film untermalen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Zebrabemalung schützt auch Menschen vor Stichen
  • ArianeGroup und Esa prüfen mögliche Mondmission
  • Gesundheits-Check für Ozeangiganten
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 11.111,50 +0,19%
    TecDAX 2.593,25 +0,61%
    EUR/USD 1,1366 +0,03%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation