News
08.02.2018

NBA: James mit «Buzzer Beater» bei Sieg gegen Minnesota

Cleveland (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James hat mit den Cleveland Cavaliers in der nordamerikanischen NBA einen knappen Heimsieg gefeiert. Der Vizemeister besiegte die Minnesota Timberwolves mit 140:138 (64:66, 129:129) nach Verlängerung.

Der 33-jährige James verwandelte den entscheidenden Wurf bei ablaufender Spielzeit in der Overtime. Für den 14-maligen All-Star war es der fünfte «Buzzer Beater» seiner NBA-Karriere.

James hatte am Ende 37 Punkte, 15 Assists und zehn Rebounds auf dem Konto. Es war das neunte Triple-Double der aktuellen Spielzeit für den dreifachen NBA-Champion und das 64. seiner Karriere. Bei den Gästen aus Minnesota konnten Jimmy Butler (35 Punkte) und Karl-Anthony Towns (30 Punkte/10 Rebounds) überzeugen. Nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge liegen die Cavs mit 31 Siegen und 22 Niederlagen auf dem dritten Platz in der Eastern Conference.

James Harden führte die Houston Rockets zum sechsten Sieg in Serie. Der 28-Jährige erzielte 41 Punkte beim 109:101 (61:57)-Auswärtserfolg der Texaners gegen die Miami Heat. Josh Richardson und Goran Dragi waren mit jeweils 30 Punkten die erfolgreichsten Punktesammler der Gastgeber. Die Rockets befinden sich mit 40 Siegen und 13 Niederlagen auf dem zweiten Platz in der Western Conference. 



Thema des Tages

Türkei verhängt Sanktionen gegen Produkte aus den USA

Istanbul (dpa) - Im Konflikt mit den USA hat die Türkei Einfuhrzölle auf zahlreiche US-Produkte erhöht. Damit reagiere das Land direkt auf Sanktionen und Strafzölle der USA, die der stellvertretende Präsident Fuat Oktay, am Mittwoch auf Twitter «bewusste Angriffe der US-Regierung» nannte. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua
  • Behörden müssen abgeschobenen Islamisten Sami A. zurückholen
  • CDU diskutiert Günther-Vorstoß zu Perspektiven für Geduldete
  • Computer

    Geschäft mit Computer- und Videospielen boomt

    Köln (dpa) - Das Geschäft mit Computer- und Videospielen boomt: Im ersten Halbjahr 2018 sei der Umsatz des Games-Marktes um 17 Prozent auf rund 1,5 Milliarden Euro gestiegen, berichtete der Verband der deutschen Games-Branche (game) in Köln zur bevorstehenden Messe Gamescom. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Hacker bereichern sich heimlich über fremde PCs
  • Anteil deutscher Spiele-Entwicklungen nun unter 6 Prozent
  • Hacker können mit manipuliertem Fax Firmennetzwerke knacken


  • Wissenschaft

    Kosmonauten installieren Antenne für Icarus-Projekt auf ISS

    Baikonur (dpa) - Zwei Kosmonauten haben die Internationale Raumstation ISS zu entscheidenden Vorbereitungsarbeiten für ein deutsch-russisches Forschungsprojekt verlassen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Ersatz-Schädlingsgift schädigt Hummeln
  • Riskante Hitze: Wenn Bäume plötzlich Äste verlieren
  • Albino-Orang-Utan muss länger auf Freiheit warten
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.164,50 -1,57%
    TecDAX 2.843,00 -2,43%
    EUR/USD 1,1345 +0,00%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation