Formel 1 - News
08.03.2018

Vettel sichert sich an seinem letzten Testtag die Bestzeit

Barcelona (dpa) - Sebastian Vettel ist an seinem letzten Formel-1-Testtag auf dem Circuit de Catalunya bei Barcelona zur Bestzeit gerast und hat ein Marathon-Programm absolviert.

Der Ferrari-Star fuhr am Donnerstag in 1:17,182 Minuten die schnellste Zeit und legte während seiner Rennsimulationen insgesamt 188 Runden zurück. Das entspricht fast drei kompletten Grand-Prix-Distanzen.

Auf den zweiten Platz fuhr der Däne Kevin Magnussen (1:18,360 Minuten) vom Haas-Rennstall vor Toro-Rosso-Mann Pierre Gasly (1:18,363 Minuten) aus Frankreich. Renault-Pilot Nico Hülkenberg erzielte am siebten von insgesamt acht Testtagen in 1:18,675 Minuten die viertschnellste Zeit.

Weltmeister Lewis Hamilton teilte sich wieder die Übungsfahrten mit seinem Mercedes-Teamkollegen Valtteri Bottas auf und wurde am Ende Achter (1:19,296 Minuten) vor dem Finnen. Vettel überlässt den Ferrari am letzten Testtag seinem Stallrivalen Kimi Räikkönen. Der erste Grand Prix findet am 25. März in Melbourne statt.



Thema des Tages

Merkel auf der Suche nach europäischer Lösung im Asylstreit

Berlin/München (dpa) - Im nach wie vor ungelösten Asylstreit mit der CSU sucht Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) unter Hochdruck nach einer europäischen Lösung der Krise. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Kim Jong Un nach Singapur-Gipfel zu Besuch in Peking
  • WM: England, Belgien und DFB-Gegner Schweden mit Siegen
  • Audi-Chef Stadler unter Betrugsverdacht verhaftet
  • Computer

    Rewe verdient noch kein Geld im Internet

    Köln (dpa) - Der Handelsriese Rewe ist einer der Vorreiter im Online-Handel mit Lebensmitteln in Deutschland. Rechnen tut sich das für die Supermarkkette jedoch bislang nicht. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Kontroverse um Online-Spielsucht
  • Positives Cebit-Fazit: «Wurden für unseren Mut belohnt»
  • Apple hat 767 Zulieferer in Deutschland


  • Wissenschaft

    Alte Apfelsorten finden immer mehr Liebhaber

    Gnotzheim (dpa) - Sie heißen Zwiebelborsdorfer, Roter Herbstkalvill oder Kesseltaler Streifling - und sie werden von Maria Gentner liebevoll gehegt und gepflegt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Himmlisches Hochbeet: Tomaten sollen in Satelliten wachsen
  • Gerst hilft bei Außeneinsatz
  • Baustart am neuen Cern-Teilchenbeschleuniger
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.757,00 -1,95%
    TecDAX 2.830,75 -1,15%
    EUR/USD 1,1630 +0,07%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation