Formel 1 - News
29.01.2018

Sebastian Vettel verzichtet auf Race of Champions

Riad (dpa) - Ferrari-Star Sebastian Vettel verzichtet in diesem Jahr auf das Race of Champions in Saudi-Arabien.

«Leider werde ich diesmal nicht am Race of Champions teilnehmen können, aber ich wünsche jedem Teilnehmer alles Gute - ich bin mir sicher, sie werden eine gute Zeit haben», schrieb der viermalige Formel-1-Weltmeister am seiner Internetseite. «Wir Rennfahrer haben immer eine Menge Spaß, und ich werde es definitiv vermissen, an diesem Wochenende nicht anzutreten.»

Im vergangenen Jahr hatte Vettel für Deutschland bei der Motorsport-Spaßveranstaltung in Miami noch zum siebten Mal den Nationen-Pokal gewonnen.

Das Race of Champions findet in diesem Jahr am 2. und 3. Februar im König-Fahd-Stadion in der Hauptstadt Riad statt. Das Rennen soll den Veranstaltern zufolge ein «Event für die ganze Familie, offen für beide Geschlechter» sein. Das islamisch-konservative Saudi-Arabien ist bislang das einzige Land der Welt, in dem Frauen nicht alleine Autofahren dürfen. Allerdings soll dieses Verbot Staatsmedien zufolge noch in diesem Jahr fallen. Die Formel 1 startet am 25. März mit dem Grand Prix von Australien in Melbourne in die neue Saison.



Thema des Tages

Suche nach verschollenem Fußballer Sala: Rettung mit Floß?

Guernsey (dpa) - Die Suche nach dem verschollenen Fußballer Emiliano Sala im Ärmelkanal konzentriert sich nun auf ein Rettungsfloß. Das teilte die Polizei auf der britischen Kanalinsel Guernsey am Mittwoch mit. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Zahl der Asylanträge sinkt um 16 Prozent
  • Sind die Feinstaub- und Stickoxid-Grenzwerte unbegründet?
  • Kommt der Grüne Pfeil nur für Radfahrer?
  • Computer

    Fußballer und ihr Umgang mit Social Media

    Berlin (dpa) - Die Sache mit dem Gold-Steak ist für Thomas Müller der beste Beweis. «Mit den sozialen Medien ist es nicht so einfach», sagt der Fußball-Nationalspieler. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Google startet digitale Bildungsinitiative in Deutschland
  • WhatsApp beschränkt Weiterleitungsfunktion
  • Internet-Nutzung in Deutschland wächst weiter


  • Wissenschaft

    Wann wird um den Globus welche Musik gehört?

    Ithaca (dpa) - Emotionen und Musik gehören zusammen: Man denke an schrille Geigenklänge, die gruselige Horrorfilmszenen einläuten. Oder die zuckrigen Töne, die einen romantischen Film untermalen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Zebrabemalung schützt auch Menschen vor Stichen
  • ArianeGroup und Esa prüfen mögliche Mondmission
  • Gesundheits-Check für Ozeangiganten
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 11.111,50 +0,19%
    TecDAX 2.593,25 +0,61%
    EUR/USD 1,1366 +0,03%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation