Wissenschaft
17.05.2019

Studie: Sex reizt bis ins hohe Alter

Berlin (dpa) - Geht Sexualität auch in Rente? Für eine Studie zu Sex im Alter haben Berliner Forscher Aussagen der Generation 60 Plus mit Umfragen unter jüngeren Erwachsenen verglichen. Ihr Ergebnis: Sexualität im Alter ist anders.

Doch die Fähigkeit, Intimität zu erleben, bleibe vom Alter fast unberührt, schreiben die Forscher in der Fachzeitschrift «Psychology and Aging».

Als Basis diente die Berliner Altersstudie II (BASE II), deren Daten zwischen 2009 und 2013 erhoben wurden. Ins Visier der Forscher kamen damit 1514 Menschen im Alter zwischen 60 und 82 Jahren. Die Daten wurden mit denen einer Kontrollstichprobe von 475 jüngeren Erwachsenen zwischen 22 und 36 Jahren verglichen.

Die Wissenschaftler zeigten, dass die Abnahme zwischen 60 und 80 Jahren in erster Linie für sexuelle Aktivität und sexuelle Gedanken galt. «Für Intimität gab es verglichen damit nur einen ganz kleinen Unterschied zwischen Jung und Alt», berichtet die Psychologin Karolina Kolodziejczak von der Berliner Humboldt-Universität.

Bei den Senioren fanden die Wissenschaftler auch keinen Hinweis darauf, dass die Lust auf Sex ab einem ganz bestimmten Alter besonders rapide nachlassen würde. Im Gegenteil: Fast ein Drittel der Studienteilnehmer zwischen 60 und 80 gab an, sexuell aktiver zu sein und mehr Gedanken an Sex zu haben als die junge Vergleichsgruppe.



Thema des Tages

Hitzewelle rollt über Deutschland

Offenbach (dpa) - Noch nie war es in Deutschland im Juni so heiß. 38,6 Grad wurden am Mittwoch in Ostdeutschland gemessen - damit ist der bisherige Juni-Rekord geknackt. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Tierische Duschen und ein nackter Rollerfahrer
  • Stephan E. gesteht den Mord an Walter Lübcke
  • Maut-Zoff im Bundestag: Scheuer im Verteidigungsmodus
  • Computer

    EU-Wettbewerbshüter nehmen US-Chipriesen Broadcom ins Visier

    Brüssel (dpa) - Der US-Chipkonzern Broadcom ist wegen möglicherweise illegaler Wettbewerbspraktiken ins Visier der EU-Kommission geraten. Eine förmliche Untersuchung sei eingeleitet worden, teilte die Brüsseler Behörde mit. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Apple Pay bei Sparkassen nun ohne Girocard-Unterstützung
  • Unionsfraktion will mit digitalem Euro Libra paroli bieten
  • Globale Hacker-Attacke auf Mobilfunk-Betreiber aufgedeckt


  • Wissenschaft

    Studie: Jeder 7. Befragte hat Erfahrung mit Depressionen

    Berlin (dpa) - Fast jeder siebte Bundesbürger, der bei Deutschlands großer Gesundheitsstudie Nako mitmacht, war schon einmal wegen einer Depression beim Arzt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Ausgestorbene Arten wiederbeleben: Geniestreich oder Gefahr?
  • SpaceX-Rakete bringt Satelliten ins All
  • Darmbakterien können sportliche Leistung erhöhen
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.228,50 +0,00%
    TecDAX 2.811,75 -0,99%
    EUR/USD 1,1364 -0,04%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation