Thema des Tages
11.02.2019

Die Gewinner in den wichtigsten Kategorien

Los Angeles (dpa) - In Los Angeles sind in der Nacht zum Montag zum 61. Mal die Grammys verliehen worden, die als begehrteste Musikpreise der Welt gelten. Über die Gewinner in den insgesamt 84 Kategorien haben rund 13.000 Experten aus der Musikbranche entschieden.

Eine Auswahl der Preisträger:

- Album des Jahres: Kacey Musgraves - «Golden Hour»

- Aufnahme des Jahres: Childish Gambino - «This Is America»

- Song des Jahres: Childish Gambino - «This Is America»

- Bester Newcomer: Dua Lipa

- Beste Pop-Solo-Performance: Lady Gaga - «Joanne»

- Beste Pop-Duo-Performance: Lady Gaga und Bradley Cooper - «Shallow»

- Bestes Popgesangs-Album: Ariana Grande - «Sweetener»

- Bestes traditionelles Popgesangs-Album: Willie Nelson - «My Way»

- Bestes Dance-/Electronic-Album: Justice - «Woman Worldwide»

- Bestes Rock-Album: Greta Van Fleet - «From the Fires»

- Bestes Rap-Album: Cardi B - «Invasion of Privacy»

- Bester R&B-Song: Ella Mai - «Boo'd Up»

- Bestes zeitgenössisches Album: The Carters - «Everything is Love»



Thema des Tages

Last-Minute-Niederlage für Schalke gegen Manchester City

Gelsenkirchen (dpa) - Was für ein bitteres Ende nach einem packenden Fußball-Fest! Der FC Schalke 04 hat gegen das Millionen-Ensemble von Manchester City trotz Überzahl und einer 2:1-Führung noch eine 2:3-Niederlage kassiert. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Digitalpakt für Deutschlands Schulen kann kommen
  • «Gorch-Fock»-Werft stellt Insolvenzantrag
  • Wirtschaftskrimi um die Gorch Fock
  • Computer

    Samsung bringt aufklappbares Smartphone für 2000 Euro heraus

    San Francisco (dpa) - Samsung wagt im Smartphone-Markt den Vorstoß in eine neue Geräte-Kategoriew mit einem Telefon, das sich zu einem Tablet auffalten lässt. Das Gerät mit dem Namen Galaxy Fold soll zum Preis von 2000 Euro im Mai in den Handel kommen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Internet aus dem All: Gibt es bald Netz für alle?
  • Gegen den Trend: Deutscher Smartphone-Markt legt weiter zu
  • Ein Assistent mit «gesundem Menschenverstand»


  • Wissenschaft

    Ein See in knalligem Pink

    Melbourne (dpa) - Hohe Temperaturen und viel Sonne haben einen See in Australien in ein pinkes Gewässer verwandelt. Die Farbe stamme von Algen, die in dem See in einem Park in Melbourne wachsen, wie die zuständige Behörde, Parks Victoria, auf ihrer Facebook-Seite mitteilte. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Fortschritt im Kampf gegen Ebola im Kongo
  • Jagd auf Affen half Homo sapiens beim Überleben im Regenwald
  • Studie: Wölfe wählen Militärgelände gern als Lebensraum
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 11.432,50 +1,09%
    TecDAX 2.617,25 -0,62%
    EUR/USD 1,1346 -0,00%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation