Computer und Co.
11.01.2019

Gartner: PC-Markt weiter rückläufig

Stamford (dpa) - Der Markt für Personal Computer schwächelt seit Jahren, nun verhagelten zuletzt auch noch Lieferengpässe bei Komponenten den Herstellern das Geschäft.

Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Gartner sackte der weltweite Absatz im vierten Quartal 2018 nach zwei Quartalen des Wachstums wieder um 4,3 Prozent ab.

Insgesamt sei der Markt 2018 im Jahresvergleich um 1,3 Prozent zurückgegangen. Infolge des CPU-Engpasses hätten die Anbieter die angezogene Nachfrage vor allem bei Unternehmenskunden vielfach nicht erfüllen können, sagte Gartner-Analystin Mikako Kitagawa. Gartner erwartet jedoch, dass die Nachfrage 2019 anhalten wird.

Insgesamt hätten wirtschaftliche und politische Unsicherheiten in einigen Ländern das Geschäft mit PCs gedämpft. Bei privaten Nutzern sei die Nachfrage selbst im Weihnachtsgeschäft weiter schwach geblieben. Weltweiter Marktführer Lenovo konnte demnach seine Führungsposition mit einem Marktanteil von 22,5 Prozent weiter ausbauen, dahinter folgen HP (21,7 Prozent Marktanteil) und Dell (16,2 Prozent). Apple verteidigte seine Position auf dem vierten (6,9 Prozent Marktanteil), auf Platz fünf und sechs folgen Acer (6,1 Prozent) und Asus (6,0 Prozent).



Thema des Tages

Geiselnahme in Lübecker Gefängnis beendet

Lübeck (dpa) - Fünf Stunden war eine Mitarbeiterin in der Gewalt eines Häftlings: Eine Geiselnahme im Gefängnis von Lübeck ist am Montag unblutig zu Ende gegangen. Laut Polizei konnte der Täter nach rund fünf Stunden «durch Spezialkräfte überwältigt werden und wurde dabei leicht verletzt. »weiter
Lesen Sie auch:
  • DFB-Elf sichert sich gegen Südafrika den Gruppensieg
  • Rechtsextremistisches Motiv bei Lübcke-Mord vermutet
  • EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht
  • Computer

    «Top 500» der Supercomputer: Ohne «Petaflops» geht nichts

    Frankfurt/Main (dpa) - Die Liste der 500 schnellsten Supercomputer der Welt hat in ihrem 26. Jahr einen Meilenstein erreicht: Erstmals kommt selbst der an letzter Stelle gelistete Rechner auf eine Leistung im Petaflops-Bereich. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Auch Huawei verschiebt Start seines Auffalt-Smartphones
  • Netzagentur verliert Gmail-Streit mit Google vor EuGH
  • Dropbox probt mit Teamlösung den Neuanfang


  • Wissenschaft

    Riesige Schwammspinner-Plage in Gunzenhausen und Gera

    Gunzenhausen/Gera (dpa) - Zu Tausenden bevölkern die schwarzen, haarigen bis zu sieben Zentimeter langen Tierchen Gärten und Häuser und sogar das Freibad in Gunzenhausen: Schwammspinner-Raupen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Woher kommt der süße Blick von Hunden?
  • Den Rollstuhl mit Gedanken lenken: Ein Praxistest
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.101,50 +0,04%
    TecDAX 2.793,75 -0,01%
    EUR/USD 1,1224 +0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation