Überblick
20.04.2019

Nach Champions-League-Aus: Manchester City schlägt Tottenham

Manchester (dpa) - Drei Tage nach dem dramatischen Champions-League-Aus gegen Tottenham hat Manchester City das Punktspiel gegen die Spurs mit 1:0 (1:0) gewonnen.

Damit verdrängte die Mannschaft von Pep Guardiola zumindest vorübergehend Jürgen Klopps FC Liverpool von der Spitze der englischen Premier League. Den Treffer für den Titelverteidiger erzielte Phil Foden per Kopfball (5. Minute).

Am Mittwoch waren die Citizens trotz eines 4:3-Siegs im Viertelfinale der Champions League an den Spurs gescheitert. In der Nachspielzeit war den Gastgebern ein Treffer wegen Abseitsstellung aberkannt worden.

Die Liverpooler, die jetzt einen Punkt hinter dem Spitzenreiter liegen, treten am Sonntag (17.00 Uhr) in Cardiff an. Das Guardiola-Team hat noch das Nachholspiel beim Stadtrivalen Manchester United am Dienstag (21.00 Uhr) vor sich. Vier Spieltage stehen noch aus.



Thema des Tages

Drohgebärden zum G7-Auftakt

Biarritz (dpa) - Die USA und die EU starten mit gegenseitigen Drohgebärden in den G7-Gipfel. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt
  • Bolsonaro will angeblich hart gegen Brandstifter vorgehen
  • Handelskrieg eskaliert: Neue US-Strafzölle auf China-Importe
  • Computer

    Bericht: iPhones bekommen weiteres Ultra-Weitwinkel-Objektiv

    San Francisco (dpa) - Neue Spitzenmodelle des iPhones von Apple sollen im Herbst laut einem Medienbericht ein zusätzliches Ultra-Weitwinkel-Objektiv sowie den Namenszusatz «Pro» bekommen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • TimeRide bietet virtuelle Zeitreise durch geteiltes Berlin
  • Telekom: Schnelles Internet in über 30 Millionen Haushalte
  • Großer Andrang bei Eröffnung der Gamescom


  • Wissenschaft

    Forscher entwickeln Weltraum-Gewächshaus

    Bremen (dpa) - Erdbeeren und Paprika wollten nicht so wachsen, wie es geplant war. Nur zwei Kilo Paprikaschoten erntete Forscher Paul Zabel - und keine einzige Erdbeere. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Manöver mit unbemannter Kapsel an ISS abgebrochen
  • Viele unterschätzen Gefahr durch Radon
  • Experten: Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 11.580,00 -0,27%
    TecDAX 2.705,25 -0,56%
    EUR/USD 1,1143 -0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation