Überblick
26.03.2019

Bericht: Weltmeister Lucas Hernández im Sommer zu Bayern

München (dpa) - Der Transfer des französischen Fußball-Weltmeisters Lucas Hernández von Atlético Madrid zum FC Bayern München rückt immer näher. Laut der französischen Fußball-Zeitung «France Football» wird der Verteidiger im Sommer zum deutschen Rekordmeister wechseln.

In dem Bericht wird über ein Gesamtvolumen des Geschäfts in Höhe von 160 Millionen Euro spekuliert. Geschätzte 85 Millionen davon müssten die Münchner allein an Atlético bezahlen - das wäre Rekord für den FC Bayern und die Bundesliga. In Madrid hat der 23 Jahre alte Verteidiger eine Ausstiegsklausel.

Lucas Hernández ist schon länger als ein Bayern-Neuzugang für den Umbruch im Gespräch. «Wenn wir Hernandez kriegen könnten, könnte ich mir vorstellen, 80 Millionen zu bezahlen. Unser Finanzchef spielt auch noch eine große Rolle dabei», hatte Präsident Uli Hoeneß vor einem Monat gesagt und über die Möglichkeit dieses Transfers gesprochen. Laut «France Football» soll ein Vertrag mit einer Laufzeit bis 2025 im Gespräch sein.

Bislang steht der französische Weltmeister Benjamin Pavard (22) vom VfB Stuttgart als Verpflichtung für die neue Spielzeit fest. Zudem haben sich die Münchner die Dienste von Stürmertalent Jann Fiete Arp (19) vom Zweitligisten Hamburger SV gesichert. Sein großes Interesse am 18 Jahre alten Engländer Callum Hudon-Odoi vom FC Chelsea hat der FC Bayern mehrfach bestätigt. Spekuliert wurde zuletzt auch schon über den Ivorer Nicolas Pépe von OSC Lille oder Timo Werner von RB Leipzig.



Thema des Tages

Hummels-Rückkehr perfekt: Dortmunds Angriff auf Bayern

Dortmund/München (dpa) - Mit der Rückholaktion von Mats Hummels aus München hat Borussia Dortmund ein erneutes Ausrufezeichen auf dem Transfermarkt gesetzt und bläst endgültig zur Jagd auf den FC Bayern. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Abschuss von Flug MH17: Mordanklagen gegen vier Rebellen
  • Christine Lambrecht wird neue Justizministerin
  • Christine Lambrecht: Juristin mit Hang zu Finanzen
  • Computer

    Ebay feiert 20. Geburtstag in Deutschland

    Berlin/Dreilinden (dpa) - Ebay feiert seinen 20. Geburtstag in Deutschland und hat dafür ab dem 20. Juni zahlreiche Aktionen für seine Nutzer angekündigt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • 5G in Autoproduktion: Telekom-Branche mit großen Hoffnungen
  • Plan für Weltwährung von Facebook in der Kritik
  • «Top 500» der Supercomputer: Ohne «Petaflops» geht nichts


  • Wissenschaft

    Milliarden Menschen noch ohne sauberes Trinkwasser

    Genf (dpa) - Mehr als zwei Milliarden Menschen weltweit haben nach einem Fortschrittsbericht der Vereinten Nationen weiterhin keine sichere Versorgung mit sauberem Trinkwasser. 2,2 Milliarden Menschen sind betroffen, das sind 28,6 Prozent der Weltbevölkerung. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Sonne, Stiche, Salzwasser: Die Haut hat im Sommer Stress
  • Riesige Schwammspinner-Plage in Gunzenhausen und Gera
  • Woher kommt der süße Blick von Hunden?
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.303,50 -0,23%
    TecDAX 2.839,25 -0,16%
    EUR/USD 1,1214 +0,17%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation