Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Scholz und Geywitz offen für Bündnis mit Grünen und Linken

Berlin (dpa) - Das Kandidaten-Team für den SPD-Vorsitz, Olaf Scholz und Klara Geywitz, ist unter bestimmten Umständen offen für eine Regierungskoalition mit Grünen und Linken auch im Bund. » weiter

Rom: Parteien bekommen mehr Zeit für Koalitionsgespräche

Rom (dpa) - Im Ringen um eine neue Regierung in Italien haben die Parteien Verhandlungsspielraum bekommen. Staatspräsident Sergio Mattarella kündigte für Dienstag nächster Woche eine neue Runde der Konsultationen an. » weiter

Der Sommer ist zurück - und er ist gekommen um zu bleiben

Offenbach (dpa) - «Hochsommer mit allem, was dazugehört» verspricht Tobias Reinartz von der Vorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes für das kommende Wochenende. Das Hoch «Corina» bleibe uns auch zu Beginn der nächsten Woche treu. » weiter
Wirtschaft

Erstes schwimmendes Atomkraftwerk legt ab

Murmansk (dpa) - Das erste schwimmende Atomkraftwerk, die «Akademik Lomonossow», hat von der nordrussischen Hafenstadt Murmansk abgelegt. » weiter

Übernahmespekulationen bei Thyssenkrupp

Düsseldorf (dpa) - Der kriselnde Industriekonzern Thyssenkrupp steht im Zentrum von Übernahmespekulationen. » weiter

Studie: Deutschland unter Top-Industriestandorten weltweit

München (dpa) - Deutschland ist laut einer Untersuchung des bayerischen Unternehmerverbands vbw eines der Länder mit den besten Bedingungen für Industrieunternehmen weltweit. » weiter
 
Computer

Bericht: iPhones bekommen weiteres Ultra-Weitwinkel-Objektiv

San Francisco (dpa) - Neue Spitzenmodelle des iPhones von Apple sollen im Herbst laut einem Medienbericht ein zusätzliches Ultra-Weitwinkel-Objektiv sowie den Namenszusatz «Pro» bekommen. » weiter

TimeRide bietet virtuelle Zeitreise durch geteiltes Berlin

Berlin (dpa) - Wie sah es an der Berliner Mauer in den 80er Jahren aus? Besucher der Hauptstadt können sich künftig am Checkpoint Charlie zum 30. Jahrestages des Mauerfalls auf eine Zeitreise begeben. » weiter

Telekom: Schnelles Internet in über 30 Millionen Haushalte

Bonn (dpa) - Die Deutsche Telekom hat eine positive Bilanz ihrer umstrittenen Breitbandstrategie gezogen. «Wir können in den kommenden Tagen 30 Millionen Telekom-Anschlüsse für das Highspeed-Zeitalter öffnen», sagte der Deutschland-Chef der Telekom, Dirk Wössner, in einer Telefonkonferenz. » weiter
Sport

Das «Haus» des Profi-Fußballs wackelt - Ringen um Milliarden

Berlin (dpa) - Christian Seifert hatte schon eine Weile gesprochen, als ihm ein Thema so wichtig war, dass er sich beim großen Abraham Lincoln bediente. » weiter

Starker Asien-Start für deutsche Basketballer

Tokio (dpa) - Müde von der Zeitumstellung, aber erleichtert über den geglückten Asien-Start klatschten die deutschen Basketballer um NBA-Star Dennis Schröder miteinander ab. » weiter

Erste Risse in heiler Frankfurter Welt - Rebic am Pranger

Straßburg (dpa) - Adi Hütter wahrte nur mühsam die Fassung, als die Rede auf Ante Rebic kam. » weiter
Thema des Tages

Wahlumfrage: CDU in Sachsen sechs Punkte vor der AfD

Mainz (dpa) - Etwas mehr als eine Woche vor der Landtagswahl in Sachsen liegt die CDU von Ministerpräsident Michael Kretschmer einer Umfrage zufolge mit 31 Prozent sechs Punkte vor der AfD. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Bericht: iPhones bekommen weiteres Ultra-Weitwinkel-Objektiv

San Francisco (dpa) - Neue Spitzenmodelle des iPhones von Apple sollen im Herbst laut einem Medienbericht ein zusätzliches Ultra-Weitwinkel-Objektiv sowie den Namenszusatz «Pro» bekommen. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Viele unterschätzen Gefahr durch Radon

Berlin (dpa) - Das Gesundheitsrisiko durch das radioaktive Gas Radon etwa in Wohnungen ist aus Sicht des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS) in Deutschland nicht ausreichend bekannt. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 11.783,50 +0,31%
TecDAX 2.755,00 +0,22%
EUR/USD 1,1063 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation