Filmbesprechung
24.03.2016

«10 Cloverfield Lane»: Klaustrophobischer Thriller

Von Kristina Wollseifen, dpa

Köln (dpa) - Im Horrorspektakel «Cloverfield» attackierten einst Riesenmonster die Menschen in New York. So wie damals hat J.J. Abrams nun erneut einen Film mit Cloverfield im Titel produziert: Die Geschichte des Thrillers «10 Cloverfield Lane» von Regisseur Dan Trachtenberg spielt jetzt allerdings in einem unterirdischen Bunker.

Dort wacht die junge Frau Michelle (Mary Elizabeth Winstead) nach einem Autounfall mit Erinnerungslücken auf. Ein ihr unbekannter Mann, gespielt von Golden-Globe-Preisträger John Goodman («Monuments Men - Ungewöhnliche Helden»), behauptet, die Welt außerhalb des Bunkers sei nicht mehr sicher - und deswegen hält er sie nun dort unten fest, angeblich zu ihrer eigenen Sicherheit. Michelle muss sich entscheiden: Wem kann sie vertrauen? Wo lauert die wahre Gefahr?

Bei den internationalen Kritikern kam das Werk unter Produzent J.J. Abrams, der auch «Star Wars: Das Erwachen der Macht» produziert hat, gut weg. Die britische Tageszeitung «The Guardian» etwa schrieb, der Film sei «im Stile Hitchcocks» erzählt und hebt die Leistung von Winstead in der Hauptrolle der Michelle hervor. Auch die «New York Post» lobt Winstead, die bisher eher durch Fernsehserien und kleinere Rollen auf sich aufmerksam machte, als «herausragende Heldin», während der «Rolling Stone» fand: «Der Film hat alles, was ein psychologischer Thriller braucht».

10 Cloverfield Lane, USA 2016, 105 Min., FSK o.A., von Dan Trachtenberg, mit John Goodman, Mary Elizabeth Winstead, John Gallagher Jr.



Thema des Tages

In Zukunft mehr Wohngeld für Geringverdiener?

Berlin (dpa) - Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland («RND») unter Berufung auf die Beschlussvorlage für den Wohngipfel am Freitag im Berliner Kanzleramt. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Eintracht Frankfurt jubelt im Geistertempel - «Chapeau»
  • SPD hadert mit der «GroKo» - und manche auch mit Nahles
  • Nahles' Not
  • Computer

    Alexa soll Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause spielen

    Seattle (dpa) - Amazon setzt mit neuen Geräten und Diensten für seine Assistenzsoftware Alexa zur Dominanz im vernetzten Zuhause an. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • EuGH soll Haftung von Sharehostern klären
  • EU-Verbraucherkommissarin: Verliere Geduld mit Facebook
  • Kaspersky: Firmen müssen Cyber-Security-Pläne entwickeln


  • Wissenschaft

    Kassen zahlen Impfung gegen Papillomviren auch für Jungen

    Berlin (dpa) - Auch Jungen bekommen Schutzimpfungen gegen krebsauslösende Humane Papillomviren (HPV) künftig von der Kasse bezahlt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Streit um Rechtschreib-Methode
  • Drei Kartelle kontrollieren Großteil des Elfenbeinhandels
  • Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.404,50 +0,63%
    TecDAX 2.836,50 +0,42%
    EUR/USD 1,1788 +0,09%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation