Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Rom: Parteien bekommen mehr Zeit für Koalitionsgespräche

Rom (dpa) - Im Ringen um eine neue Regierung in Italien haben die Parteien Verhandlungsspielraum bekommen. Staatspräsident Sergio Mattarella kündigte für Dienstag nächster Woche eine neue Runde der Konsultationen an. » weiter

Der Sommer ist zurück - und er ist gekommen um zu bleiben

Offenbach (dpa) - «Hochsommer mit allem, was dazugehört» verspricht Tobias Reinartz von der Vorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes für das kommende Wochenende. Das Hoch «Corina» bleibe uns auch zu Beginn der nächsten Woche treu. » weiter

Lösung für Rettungsschiff «Ocean Viking»: Malta öffnet Hafen

Valletta/Rom (dpa) - Für das Rettungsschiff «Ocean Viking» mit 356 Migranten an Bord gibt es nach zwei Wochen Blockade auf dem Mittelmeer eine Lösung. » weiter
Wirtschaft

Übernahmespekulationen bei Thyssenkrupp

Düsseldorf (dpa) - Der kriselnde Industriekonzern Thyssenkrupp steht im Zentrum von Übernahmespekulationen. » weiter

Studie: Deutschland unter Top-Industriestandorten weltweit

München (dpa) - Deutschland ist laut einer Untersuchung des bayerischen Unternehmerverbands vbw eines der Länder mit den besten Bedingungen für Industrieunternehmen weltweit. » weiter

E-Tretroller-Schwergewicht Bird startet in Deutschland

Berlin (dpa) - In das noch junge Geschäft mit E-Tretrollern in Deutschland steigt ein weiterer starker Player ein. » weiter
 
Computer

Bericht: iPhones bekommen weiteres Ultra-Weitwinkel-Objektiv

San Francisco (dpa) - Neue Spitzenmodelle des iPhones von Apple sollen im Herbst laut einem Medienbericht ein zusätzliches Ultra-Weitwinkel-Objektiv sowie den Namenszusatz «Pro» bekommen. » weiter

TimeRide bietet virtuelle Zeitreise durch geteiltes Berlin

Berlin (dpa) - Wie sah es an der Berliner Mauer in den 80er Jahren aus? Besucher der Hauptstadt können sich künftig am Checkpoint Charlie zum 30. Jahrestages des Mauerfalls auf eine Zeitreise begeben. » weiter

Telekom: Schnelles Internet in über 30 Millionen Haushalte

Bonn (dpa) - Die Deutsche Telekom hat eine positive Bilanz ihrer umstrittenen Breitbandstrategie gezogen. «Wir können in den kommenden Tagen 30 Millionen Telekom-Anschlüsse für das Highspeed-Zeitalter öffnen», sagte der Deutschland-Chef der Telekom, Dirk Wössner, in einer Telefonkonferenz. » weiter
Sport

Das «Haus» des Profi-Fußballs wackelt - Ringen um Milliarden

Berlin (dpa) - Christian Seifert hatte schon eine Weile gesprochen, als ihm ein Thema so wichtig war, dass er sich beim großen Abraham Lincoln bediente. » weiter

Starker Asien-Start für deutsche Basketballer

Tokio (dpa) - Müde von der Zeitumstellung, aber erleichtert über den geglückten Asien-Start klatschten die deutschen Basketballer um NBA-Star Dennis Schröder miteinander ab. » weiter

Erste Risse in heiler Frankfurter Welt - Rebic am Pranger

Straßburg (dpa) - Adi Hütter wahrte nur mühsam die Fassung, als die Rede auf Ante Rebic kam. » weiter
Thema des Tages

Scholz und Geywitz offen für Bündnis mit Grünen und Linken

Berlin (dpa) - Das Kandidaten-Team für den SPD-Vorsitz, Olaf Scholz und Klara Geywitz, ist unter bestimmten Umständen offen für eine Regierungskoalition mit Grünen und Linken auch im Bund. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Bericht: iPhones bekommen weiteres Ultra-Weitwinkel-Objektiv

San Francisco (dpa) - Neue Spitzenmodelle des iPhones von Apple sollen im Herbst laut einem Medienbericht ein zusätzliches Ultra-Weitwinkel-Objektiv sowie den Namenszusatz «Pro» bekommen. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Experten: Nachtarbeit ist wahrscheinlich krebserregend

Lyon (dpa) - Arbeiten wenn andere schlafen: Krankenpfleger, Fließbandarbeiter oder Flugbegleiter machen beruflich regelmäßig die Nacht durch. Für den Körper ist das nicht nur wegen Müdigkeit besonders belastend. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 11.788,50 +0,35%
TecDAX 2.760,00 +0,41%
EUR/USD 1,1061 -0,18%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation