Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Selenskyj will Ukraine aus Krise führen

Kiew (dpa) - Mit dem besten Ergebnis bei einer Präsidentenwahl in der Ukraine übernimmt der Komiker Wolodymyr Selenskyj die Macht in dem krisengeschüttelten Land. » weiter

Nach Selbstmordattacken: Islamisten unter Verdacht

Colombo (dpa) - Sri Lankas Regierung hat eine einheimische radikal-islamische Gruppe für die verheerenden Anschläge vom Ostersonntag verantwortlich gemacht. » weiter

Präsidentenwahl in Nordmazedonien geht in die zweite Runde

Skopje (dpa) - Die Präsidentschaftswahl in Nordmazedonien hat noch keinen Sieger hervorgebracht und soll jetzt am 5. Mai entschieden werden. » weiter
Wirtschaft

Erneut Anklage gegen Ex-Nissan-Chef Ghosn in Japan

Tokio (dpa) - Die japanische Staatsanwaltschaft hat abermals neue Anklage gegen den ehemaligen Nissan-Chef Carlos Ghosn erhoben. Das gab das Bezirksgericht von Tokio bekannt. Dem 65-Jährigen wird ein weiterer Vertrauensbruch vorgeworfen. » weiter

Schwäbisch-Hall-Chef kritisiert Debatte im Klimaschutz

Schwäbisch Hall (dpa) - Die Debatte um Energiesparen und die Senkung von CO2-Emissionen dreht sich nach Meinung des Chefs der größten privaten Bausparkasse Deutschlands zu einseitig um den Verkehr. » weiter

Deutsche geben Milliarden für Bier und Biermixgetränke aus

Düsseldorf (dpa) - Ihr Bier ist den Bundesbürgern teuer. Pro Kopf gaben die Verbraucher in Deutschland im vergangenen Jahr im Lebensmitteleinzelhandel und in Getränkeabholmärkten durchschnittlich rund 100 Euro für Bier und Biermixgetränke aus. » weiter
 
Computer

Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen

Mainz (dpa) - Die unerwartet hohen Staatseinnahmen aus der Versteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen stoßen auf scharfe Kritik. » weiter

Verwertungsgesellschaft VG Media will Milliarden von Google

Berlin (dpa) - Nach der Verabschiedung der neuen EU-Richtlinie zum Urheberrecht hat sich die Verwertungsgesellschaft VG Media mit einer Milliardenforderung an Google gewandt. Das teilte die VG Media am Donnerstag mit. » weiter

Apple startet zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling

Cupertino (dpa) - Apple hat inzwischen zwei Roboter-Linien zum iPhone-Recycling im Einsatz, die bis zu 2,4 Millionen Geräte pro Jahr zerlegen können. » weiter
Sport

Trotz 0:3 in Dresden: Keine Panik bei FC-Coach Anfang

Düsseldorf (dpa) - Trainer Markus Anfang analysierte die 0:3-Pleite seines 1. FC Köln bei Dynamo Dresden in aller Ehrlichkeit. «Es hat an allem gefehlt», sagte der 44 Jahre alte Fußball-Lehrer. » weiter

Einzige Hoffnung im Dilettanten-Ball: Schwäche der anderen

Düsseldorf (dpa) - In Stuttgart trennten sie sich geschockt vom Trainer, auf Schalke wirkt der Retter schon verzweifelt, und in Nürnberg und Hannover können sie es selbst kaum glauben, noch nicht abgestiegen zu sein. » weiter

Klopps letzte Hoffnung: Krisen-United als Titelhelfer?

Manchester (dpa) - Jürgen Klopps Meisterhoffnungen mit dem FC Liverpool hängen jetzt an einem Krisenclub. » weiter
Thema des Tages

Selenskyj will Ukraine aus Krise führen

Kiew (dpa) - Mit dem besten Ergebnis bei einer Präsidentenwahl in der Ukraine übernimmt der Komiker Wolodymyr Selenskyj die Macht in dem krisengeschüttelten Land. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Kritik an hohen 5G-Auktionserlösen

Mainz (dpa) - Die unerwartet hohen Staatseinnahmen aus der Versteigerung von 5G-Mobilfunkfrequenzen stoßen auf scharfe Kritik. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Asteroiden helfen ferne Sterne zu vermessen

Hamburg (dpa) - Mit einem neuen Verfahren lässt sich die Größe ferner Sterne präziser als bisher bestimmen. Dabei fangen spezielle Teleskope feinste Schatten ein, die entstehen, wenn Asteroiden in unserem Sonnensystem vor weit entfernten Sternen vorbeiwandern. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.209,00 -0,11%
TecDAX 2.800,25 -0,09%
EUR/USD 1,1251 +0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation