Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Mehr als 200 Tote bei Anschlagsserie in Sri Lanka

Colombo (dpa) - Bei einer verheerenden Anschlagsserie auf christliche Kirchen und Hotels sind am Ostersonntag in Sri Lanka nach Polizeiangaben mindestens 215 Menschen getötet worden. » weiter

Nordmazedonier wählen neues Staatsoberhaupt

Skopje (dpa) - Nordmazedonien hat einen neuen Präsidenten gewählt. Die Abstimmung gilt als Testwahl für die Regierung des Sozialdemokraten Zoran Zaev, nachdem sich die frühere jugoslawische Republik Mazedonien erst im Februar in Nordmazedonien umbenannt hatte. » weiter

Türkischer Oppositionsführer in Ankara von Mob angegriffen

Istanbul (dpa) - Drei Wochen nach der Kommunalwahl in der Türkei ist der Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu auf der Beerdigung eines Soldaten von einem Mob angegriffen worden. » weiter
Wirtschaft

Zahl der Leiharbeiter im vergangenen Jahr gesunken

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Leiharbeiter in Deutschland ist im vergangenen Jahr gesunken. Ende 2018 waren 773.000 Menschen in der Branche tätig und damit rund 94.000 weniger als im Jahr zuvor, wie aus einer Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervorgeht, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. » weiter

Milder Winter aber Heizkosten sinken nur für Gaskunden

Hamburg (dpa) - Die Haushalte in Deutschland haben in diesem Winter so wenig Energie zum Heizen gebraucht wie zuletzt vor zwölf Jahren. » weiter

Rekordzahl von Holzpaletten in Deutschland produziert

Bad Honnef (dpa) - Die deutschen Hersteller von Transportpaletten haben im vergangenen Jahr einen Produktionsrekord aufgestellt. Sie fertigten fast 111 Millionen Paletten aus Holz, knapp eine halbe Million mehr als 2017, wie der Branchenverband HPE unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Bundesamtes mitteilte. » weiter
 
Computer

Verwertungsgesellschaft VG Media will Milliarden von Google

Berlin (dpa) - Nach der Verabschiedung der neuen EU-Richtlinie zum Urheberrecht hat sich die Verwertungsgesellschaft VG Media mit einer Milliardenforderung an Google gewandt. Das teilte die VG Media am Donnerstag mit. » weiter

Apple startet zweite Roboter-Linie zum iPhone-Recycling

Cupertino (dpa) - Apple hat inzwischen zwei Roboter-Linien zum iPhone-Recycling im Einsatz, die bis zu 2,4 Millionen Geräte pro Jahr zerlegen können. » weiter

Neue Datenschutz-Panne bei Facebook

Menlo Park (dpa) - Facebook hat die nächste Datenschutz-Panne entdeckt: Das Online-Netzwerk lud in den vergangenen drei Jahren ohne Erlaubnis die Daten der Kontakte von bis zu 1,5 Millionen neuen Nutzern hoch. » weiter
Sport

Tuchel und PSG vorzeitig Meister - Neymar feiert Comeback

Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat mit Paris Saint-Germain seinen ersten Meistertitel in der französischen Ligue 1 geholt. Nach dem 0:0 von Verfolger Lille OSC beim FC Toulouse ist der französische Spitzenclub fünf Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen. » weiter

Titelkrimi in England: Liverpool wieder an der Spitze

Manchester (dpa) - Der Titel-Zweikampf in der englischen Premier League bleibt ein Krimi. Der FC Liverpool setzte sich nach einer Nacht wieder an die Spitze der englischen Fußball-Meisterschaft und löste Titelverteidiger Manchester City erneut als Tabellenführer ab. » weiter

Trostloses Remis bringt Hannover und Hertha nicht weiter

Berlin (dpa) - Der Tabellenletzte Hannover 96 hat eine große Chance im Abstiegskampf verspielt, Hertha BSC die erste Etappe der Abschiedstour für Trainer Pal Dardai verpatzt. » weiter
Thema des Tages

Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Kiew (dpa) - Der Schauspieler und politische Quereinsteiger Wolodymyr Selenskyj hat die Stichwahl um das Präsidentenamt in der krisengeschüttelten Ukraine klar gewonnen. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Verwertungsgesellschaft VG Media will Milliarden von Google

Berlin (dpa) - Nach der Verabschiedung der neuen EU-Richtlinie zum Urheberrecht hat sich die Verwertungsgesellschaft VG Media mit einer Milliardenforderung an Google gewandt. Das teilte die VG Media am Donnerstag mit. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Reste von Blut und Urin in 40.000 Jahre altem Pferde-Fossil

Jakutsk (dpa) - Russische Wissenschaftler haben in einem etwa 40.000 Jahre altem Fossil eines Fohlens Blut und Urinreste gefunden. «Das ist wirklich eine Sensation», sagte Semjon Grigorjew von der Universität Jakutsk im Fernen Osten Russlands. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.248,00 +0,21%
TecDAX 2.810,00 +0,26%
EUR/USD 1,1238 -0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation