Aktuell
21.02.2018

Stretch-Stiefeletten zu langen Stoffhosen tragen

Offenbach (dpa/tmn) - Für Pumps ist es zu kalt und Stiefel zeichnen sich unter der Stoffhose ab: Wer dieses Problem umgehen will, kann im Winter zu Stretch-Stiefeletten greifen, die gut zu Business-Outfits mit langen Hosen passen.

«Die coolen Booties schmiegen sich wie eine zweite Haut ans Bein und stehen daher garantiert nicht ab», erklärt Claudia Schulz vom Deutschen Schuhinstitut. Ein weiterer Vorteil: Solche Modelle bestehen in der Regel nicht aus Leder, sondern sind gestrickt, aus Neopren oder anderen flexiblen Hightech-Materialien.

Bekannt sind die Stretch-Stiefeletten auch als sogenannte Sockeboots, weil sie am Fuß wirken wie Socken mit Sohle und Absatz. Sie reichen meist über den Knöchel hinaus. Besonders in Rot fallen sie in einigen aktuellen Kollektionen auf. Auch Frauen mit sehr dünnen Beinen finden somit Stiefel, die sich perfekt an die Konturen anpassen.



Thema des Tages

Sprecherin: US-Rückzug aus Syrien hat begonnen

Washington (dpa) - Die USA haben nach Angaben des Weißes Hauses mit dem Rückzug ihrer Soldaten aus Syrien angefangen. »weiter
Lesen Sie auch:
  • EU will etliche Wegwerfartikel verbieten
  • Was das Verbot von Einwegplastik bringt - und was nicht
  • Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei
  • Computer

    Facebook verteidigt Datenzugang für Microsoft und Netflix

    Menlo Park (dpa) - Facebook hat nach neuen Vorwürfen den Zugang zu Nutzerdaten für Firmen wie Microsoft, Netflix oder Spotify verteidigt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Trump gewinnt Follower - und greift Twitter trotzdem an
  • Facebook-Managerin Sandberg bei DLD-Konferenz in München
  • Amazon erwägt Sprach-Mikrowelle nach Deutschland zu bringen


  • Wissenschaft

    Rekord-Raumfahrer Alexander Gerst kommt heim

    Baikonur (dpa) - Für Deutschlands Mann im All könnte es ein Abschied für immer sein von der Internationalen Raumstation ISS. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Dramatischer Schwund: Mit den Rebhühnern geht es abwärts
  • Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt
  • Schlafentzug setzt Belohnungssystem in Gang
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.777,50 +0,34%
    TecDAX 2.499,75 +0,79%
    EUR/USD 1,1429 +0,53%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation