Aktuell
02.03.2018

Kinder dürfen über Streit mit Großeltern Bescheid wissen

Fürth (dpa/tmn) - Es passiert in den besten Familien: Die Eltern liegen im Clinch mit den eigenen Eltern oder den Schwiegereltern. Die Stimmung ist mitunter angespannt - und irgendwann kriegt auch das Enkelkind Wind davon.

Gänzlich vermeiden lässt sich das nicht: «Kinder werden Fragen stellen. Und dann gilt es für die Eltern, ehrlich zu sein», rät Ulric Ritzer-Sachs von der

Online-Beratung der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. Denn wirklich vormachen kann man selbst den Kleinsten nichts. «Sie haben sehr feine Antennen.»

Wichtig ist aber, dass Eltern dem Kind weiter zugestehen, ein unbelastetes Verhältnis zu Oma und Opa zu haben. Unterstützen können sie dies, indem sie zum Beispiel sagen: «Du hast die tollste Oma der Welt. Aber ich habe gerade Streit mit ihr», schlägt Ritzer-Sachs vor. Bei sehr empathischen Kindern kann es dann passieren, dass diese aus Loyalität mit Vater oder Mutter die Oma für eine Weile nicht mehr sehen wollen - das müssen alle Seiten aushalten.

Wie immer beim Thema Streiten gilt: die Konflikte möglichst nicht vor dem Kind austragen. Mädchen und Jungen können das Gesagte oft nicht einordnen und fühlen sich im Zweifel selbst schuldig. Passiert es trotzdem, sollten die Erwachsenen das Ganze nicht totschweigen - sondern Erklärungen anbieten, den Streit einordnen und auch eigene Fehler einräumen.



Thema des Tages

Audi-Chef Stadler unter Betrugsverdacht verhaftet

Ingolstadt/Wolfsburg (dpa) - Im Abgas-Skandal haben Ermittler erstmals einen hochrangigen Manager des Volkswagen-Konzerns verhaftet. Audi-Chef Rupert Stadler kam am Montag wegen Verdunkelungsgefahr in Untersuchungshaft. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Merkel bekommt zwei Wochen Gnadenfrist im Asylstreit
  • Was Seehofer an der Grenze ändern will
  • Merkel, Seehofer und Co: Die Akteure im Asylstreit
  • Computer

    Rewe verdient noch kein Geld im Internet

    Köln (dpa) - Der Handelsriese Rewe ist einer der Vorreiter im Online-Handel mit Lebensmitteln in Deutschland. Rechnen tut sich das für die Supermarkkette jedoch bislang nicht. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Kontroverse um Online-Spielsucht
  • Positives Cebit-Fazit: «Wurden für unseren Mut belohnt»
  • Apple hat 767 Zulieferer in Deutschland


  • Wissenschaft

    Alte Apfelsorten finden immer mehr Liebhaber

    Gnotzheim (dpa) - Sie heißen Zwiebelborsdorfer, Roter Herbstkalvill oder Kesseltaler Streifling - und sie werden von Maria Gentner liebevoll gehegt und gepflegt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Himmlisches Hochbeet: Tomaten sollen in Satelliten wachsen
  • Gerst hilft bei Außeneinsatz
  • Baustart am neuen Cern-Teilchenbeschleuniger
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.857,50 -1,18%
    TecDAX 2.854,00 -0,33%
    EUR/USD 1,1631 +0,08%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation