Aktuell
22.02.2018

Bei Gelenkersatz ist Alter nicht unbedingt entscheidend

Baierbrunn (dpa/tmn) - Prothese: ja oder nein? Viele ältere Menschen sind mit dieser Frage konfrontiert, wenn ein Gelenk nicht mehr funktioniert, wie es soll.

Ob sich der Eingriff lohnt, hängt nicht unbedingt vom Alter ab. Darauf weist Prof. Ulrich Stöckle von der Unfallklinik Tübingen im «Senioren Ratgeber» (Ausgabe 2/2018) hin. Entscheidend sei vielmehr, wie rüstig jemand ist. Bei einer älteren Dame, die noch viel zu Fuß erledigt, kann ein neues Knie die Lebensqualität entscheidend verbessern und vor allem die Selbstständigkeit erhalten. Stimmen die Voraussetzungen, sollte man Stöckle zufolge daher nicht zu lange mit der OP warten.

Bei anderen Patienten dagegen ist das Risiko des Eingriffs eventuell größer als der Nutzen. Denn nicht immer sind die Probleme mit einem neuen Gelenk gelöst.



Thema des Tages

Kanzlerin auf Abschiedstour?

Amman (dpa) - Wenn Angela Merkel die neuerliche Regierungskrise zu Hause erschüttern sollte - die Kanzlerin kann derartige Gefühle ziemlich gut verbergen. »weiter
Lesen Sie auch:
  • EU-Staaten beraten über Asyl: CSU warnt vor Scheckbuch-Deals
  • Junckers Eckpunkte: «Rücknahmemechanismen» für Asylbewerber
  • Merkel unter Druck: Junckers Minigipfel ohne Visegrad-Vier
  • Computer

    Cyber-Angriffe: Telekom informiert Milionen Kunden monatlich

    Bonn (dpa) - Die Telekom registriert jeden Monat rund zwei Millionen Hinweise auf Cyber-Angriffe bei ihren Kunden. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Intel-Chef Krzanich stürzt über Mitarbeiter-Beziehung
  • BGH prüft Haftung bei WLAN-Hotspots und in Anonym-Netzwerk
  • EU-Ausschuss stimmt für Leistungsschutz und Uploadfilter


  • Wissenschaft

    Morgens wird eher analytisch getwittert, abends emotional

    Bristol (dpa) - US-Präsident Trump mit seinen morgendlichen Twittersalven scheint eine Ausnahme zu sein: Einer groß angelegten Auswertung von Tweets zufolge denken die meisten Menschen in den frühen Morgenstunden nämlich eher analytisch und kühl, während sie erst abends emotional und impulsiv werden. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Steigender Meeresspiegel bedroht Statuen auf der Osterinsel
  • Astronautennahrung für Kühe könnte die Umwelt schonen
  • Mortler: Nasenspray könnte Zahl der Drogentoten senken
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.511,50 -1,45%
    TecDAX 2.796,25 -1,22%
    EUR/USD 1,1599 +0,22%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation