Aktuell
23.02.2018

Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress

Hamburg (dpa/tmn) - «Das muss bis heute Abend fertig werden!» Manche Berufstätige können sich mit solchen selbstgesteckten Zielen gut motivieren - andere stresst eine strenge Deadline eher. In solchen Fällen hilft es oft, sich andere und kleinere Ziele zu setzen.

Formulierungen wie «Am Projekt arbeiten» sind demnach oft besser als «Projekt fertigstellen», und kleine Zwischenziele auf der To-do-Liste besser als nur das große Ziel am Ende der Arbeit, erklärt Karrierecoach Monique Valcour in der Zeitschrift «Harvard Business Manager» (Ausgabe März 2018).

So haben Berufstätige immer das Gefühl, zumindest etwas geschafft zu haben - und nicht das demotivierende Erlebnis, am hochgesteckten Ziel gescheitert zu sein. Und das fühlt sich nicht nur gut an, sondern ist auch sinnvoll. Denn Erfolgserlebnisse sind kein reiner Selbstzweck, so Valcour, sondern wichtiger Energiespender und Motivator für die weitere Arbeit an einem Projekt.



Thema des Tages

In Zukunft mehr Wohngeld für Geringverdiener?

Berlin (dpa) - Geringverdiener sollen ab 2020 mehr Wohngeld bekommen. Das berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland («RND») unter Berufung auf die Beschlussvorlage für den Wohngipfel am Freitag im Berliner Kanzleramt. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Eintracht Frankfurt jubelt im Geistertempel - «Chapeau»
  • SPD hadert mit der «GroKo» - und manche auch mit Nahles
  • Nahles' Not
  • Computer

    Alexa soll Schlüsselrolle im vernetzten Zuhause spielen

    Seattle (dpa) - Amazon setzt mit neuen Geräten und Diensten für seine Assistenzsoftware Alexa zur Dominanz im vernetzten Zuhause an. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • EuGH soll Haftung von Sharehostern klären
  • EU-Verbraucherkommissarin: Verliere Geduld mit Facebook
  • Kaspersky: Firmen müssen Cyber-Security-Pläne entwickeln


  • Wissenschaft

    Kassen zahlen Impfung gegen Papillomviren auch für Jungen

    Berlin (dpa) - Auch Jungen bekommen Schutzimpfungen gegen krebsauslösende Humane Papillomviren (HPV) künftig von der Kasse bezahlt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Streit um Rechtschreib-Methode
  • Drei Kartelle kontrollieren Großteil des Elfenbeinhandels
  • Mikroplastik gelangt über Mücken in Vögel und Fledermäuse
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.400,50 +0,60%
    TecDAX 2.834,50 +0,34%
    EUR/USD 1,1778 +0,01%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation