Aktuell
23.02.2018

Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress

Hamburg (dpa/tmn) - «Das muss bis heute Abend fertig werden!» Manche Berufstätige können sich mit solchen selbstgesteckten Zielen gut motivieren - andere stresst eine strenge Deadline eher. In solchen Fällen hilft es oft, sich andere und kleinere Ziele zu setzen.

Formulierungen wie «Am Projekt arbeiten» sind demnach oft besser als «Projekt fertigstellen», und kleine Zwischenziele auf der To-do-Liste besser als nur das große Ziel am Ende der Arbeit, erklärt Karrierecoach Monique Valcour in der Zeitschrift «Harvard Business Manager» (Ausgabe März 2018).

So haben Berufstätige immer das Gefühl, zumindest etwas geschafft zu haben - und nicht das demotivierende Erlebnis, am hochgesteckten Ziel gescheitert zu sein. Und das fühlt sich nicht nur gut an, sondern ist auch sinnvoll. Denn Erfolgserlebnisse sind kein reiner Selbstzweck, so Valcour, sondern wichtiger Energiespender und Motivator für die weitere Arbeit an einem Projekt.



Thema des Tages

Nach Klimagipfel: Ruf nach Reform der Energiepolitik

Berlin (dpa) - Nach dem Weltklimagipfel in Polen kommt aus dem Bundestag der Ruf nach einer Reform der Energiepolitik. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Verdi ruft erneut zu Streiks bei Amazon auf
  • UN-Vollversammlung stimmt über globalen Flüchtlingspakt ab
  • Siegerin Kerber lobt Vogel - Lange & Eishockey-Team geehrt
  • Computer

    Datenpanne bei Facebook: Entwickler hatten Zugang zu Fotos

    Menlo Park (dpa) - Durch eine Datenpanne bei Facebook haben Hunderte Apps im September mehrere Tage lang zu weitreichenden Zugriff auf Fotos von mehreren Millionen Mitgliedern des Online-Netzwerks gehabt. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Apple-Chef: Datenhunger könnte Meinungsfreiheit bedrohen
  • YouTube-Jahresrückblick knackt Negativrekord
  • Datenschutz-Klage gegen Facebook vor dem BGH


  • Wissenschaft

    Erstes abhörsicheres Quantennetzwerk mit vier Teilnehmern

    Wien (dpa) - Österreichische Forscher haben nach eigenen Angaben einen entscheidenden Schritt zur abhörsicheren Kommunikation im Internet erreicht. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Plastikmüll-Fänger «Ocean Cleanup» funktioniert noch nicht
  • Blink Blink: Wie wir mittels Blinzeln kommunizieren
  • Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.870,00 +0,04%
    TecDAX 2.514,00 -0,23%
    EUR/USD 1,1336 +0,26%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation