Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Haus nordöstlich von Tel Aviv von Rakete getroffen

Tel Aviv (dpa) - Ein Haus nordöstlich der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv ist nach Polizeiangaben direkt von einer Rakete getroffen worden. Dabei wurden in der Ortschaft Mischmeret nach Angaben von Sanitätern sieben Menschen verletzt, unter ihnen auch drei Kinder. » weiter

Thailand wartet auf Ergebnis von Parlamentswahl

Bangkok (dpa) - Nach der ersten Parlamentswahl seit einem Militärputsch vor fünf Jahren wartet Thailand nun auf das Ergebnis. Die staatliche Wahlkommission will am Montag (0800 MEZ) genauere Zahlen bekanntgeben. » weiter

Muellers Bericht: Trump sieht sich vollständig entlastet

Washington (dpa) - Zwischen dem Team von US-Präsident Donald Trump und Russland hat es nach Einschätzung von FBI-Sonderermittler Robert Mueller keine geheimen Absprachen zu mutmaßlich russischer Wahlkampfbeeinflussung gegeben. » weiter
Wirtschaft

Konjunktursorgen belasten weiter Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Die weltweiten Konjunktursorgen lasten weiter auf dem Dax. Allerdings hielten sich die Verluste noch in Grenzen - der deutsche Leitindex gab kurz nach Handelsbeginn um 0,29 Prozent auf 11.330,76 Punkte nach. » weiter

Musterverfahren: Anleger und VW streiten über Schadenersatz

Braunschweig (dpa) - Das Musterverfahren der VW-Investoren gegen den Autobauer wird nach fast viermonatiger Unterbrechung fortgesetzt. » weiter

Leere Flüsse bremsen Binnenschifffahrt

Wiesbaden (dpa) - Auf deutschen Flüssen und Kanälen sind im vergangenen Jahr deutlich weniger Güter transportiert worden als 2017. » weiter
 
Computer

Video-Streamingdienst von Apple erwartet

Cupertino (dpa) - Apple wird heute voraussichtlich einen eigenen Video-Streamingdienst und neue Abo-Angebote vorstellen. Der Schritt unterstreicht den Wandel des Apple-Geschäfts. » weiter

Massive Kritik an Facebook nach neuer Datenpanne

Berlin/Hamburg (dpa) - Facebook muss nach der neuen Datenpanne, bei der Passwörter hunderter Millionen Nutzer intern im Klartext gespeichert wurden, harsche Kritik von Datenschützern und Politikern einstecken. » weiter

Einige Nokia-Smartphones sendeten Daten nach China

Berlin (dpa) - Einige Smartphones der Marke Nokia haben durch einen Fehler des Herstellers HMD Global bei der Installation versucht, Aktivierungsdaten nach China zu übermitteln. » weiter
Sport

Das «Spielglück» ist bei der DFB-Elf zurück - Löw happy

Amsterdam (dpa) - Dieser Last-Minute-Sieg beim Fußball-Erzrivalen Niederlande tat allen richtig gut nach dem verkorksten WM-Jahr und dem radikalen Verjüngungsprozess des Bundestrainers. » weiter

Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Planica (dpa) - Die Skisprung-Saison ist nach den Wettbewerben von Planica und Tschaikowski beendet. Was bleibt? Vier WM-Titel von Seefeld, zahlreiche Weltcup-Siege sowie Markus Eisenbichler und Katharina Althaus als die deutschen Gesichter an den Schanzen. » weiter

Eislauf-Verband will mit Savchenko/Massot über Zukunft reden

Saitama/München (dpa) - Die Deutsche Eislauf-Union (DEU) will mit den Paarlauf-Olympiasiegerin Aljona Savchenko/Bruno Massot über ihre zukünftigen Pläne sprechen. » weiter
Thema des Tages

Haus nordöstlich von Tel Aviv von Rakete getroffen

Tel Aviv (dpa) - Ein Haus nordöstlich der israelischen Küstenmetropole Tel Aviv ist nach Polizeiangaben direkt von einer Rakete getroffen worden. Dabei wurden in der Ortschaft Mischmeret nach Angaben von Sanitätern sieben Menschen verletzt, unter ihnen auch drei Kinder. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Video-Streamingdienst von Apple erwartet

Cupertino (dpa) - Apple wird heute voraussichtlich einen eigenen Video-Streamingdienst und neue Abo-Angebote vorstellen. Der Schritt unterstreicht den Wandel des Apple-Geschäfts. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Sehr heißer Tee erhöht das Risiko für Speiseröhrenkrebs

Teheran (dpa) - Sehr heißer Tee kann die Entstehung von Speiseröhrenkrebs fördern: Wer regelmäßig mehr als 0,7 Liter Tee bei einer Temperatur von mindestens 60 Grad trinkt, hat ein deutlich erhöhtes Risiko, an einem Plattenepithelkarzinom in der Speiseröhre zu erkranken. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 11.343,00 -0,19%
TecDAX 2.623,75 -0,67%
EUR/USD 1,1307 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation