Aktuell
28.06.2018

Ducati feiert Monster-Geburtstag mit Sondermodell

Köln (dpa/tmn) - Das 25-jährige Jubiläum seiner Monster feiert der italienische Motorradhersteller mit einem limitierten Sondermodell. Von der Monster 1200 entstehen 500 nummerierte Sonderausfertigungen, teilt der Hersteller mit.

In Europa kommt das Naked Bike im September auf den Markt und kann ab sofort vorbestellt werden. Preise hat Ducati noch nicht genannt. Die Lackierung der Maschine ist auf der Cockpitverkleidung, dem Tank und der hinteren Sitzabdeckung in den Farben der italienischen Flagge gehalten. Rahmen und die geschmiedeten Räder der Firma Marchesini sind goldfarben lackiert.

Weitere Ausstattungsdetails sind unter anderem ein einstellbarer Öhlins-Lenkungsdämpfer und Kohlefaser-Kotflügel. Der Motor leistet 108 kW/147 PS bei 9250 Touren. Diverse Fahrmodi, Schräglagen-ABS und ein Schnellschaltsystem für Gangwechsel ohne Kupplung sind ebenfalls an Bord. Zum Lieferumfang gehört auch eine Abdeckplane mit «25»-Logo.



Thema des Tages

«Fahrplan» gegen Missbrauch - Papst verlangt konkrete Taten

Rom (dpa) - Der Papst hält den Kopf wie in Demut gesenkt. Vor ihm ein Meer aus lila und scharlachroten Kappen. Sie gehören den Bischöfen und Kardinälen aus aller Welt, die Franziskus zu der historischen Konferenz zum Thema Missbrauch nach Rom beordert hat. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Ausschluss betreuter Menschen von Wahlen verfassungswidrig
  • Mindestens 70 Tote bei Feuer-Inferno in Dhaka
  • Missbrauch in der katholischen Kirche
  • Computer

    Streit um Unitymedia-Vorgehen bei Kunden-Hotspots vor BGH

    Karlsruhe (dpa) - Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia baut ein teilöffentliches WLAN-Netz auf und nutzt dazu die Router seiner Kunden. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Muss YouTube Nutzerdaten preisgeben?
  • Samsungs aufklappbares Smartphone soll 2000 Euro kosten
  • Chinesische Rivalen bringen Apple und Samsung unter Druck


  • Wissenschaft

    Neue Prothesen mit mehr Gefühl

    Genf/Rom/Freiburg (dpa) - Zwei neu entwickelte Handprothesen geben Unterarmamputierten mehr Gefühl beim Greifen. Ein Ansatz zielt darauf ab, dass Patienten nicht nur Form und Härte von Objekten fühlen, sondern auch ihre Handstellung wahrnehmen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Forscher stellen kleinsten Neptunmond vor
  • Ein See in knalligem Pink
  • Fortschritt im Kampf gegen Ebola im Kongo
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 11.413,00 +0,10%
    TecDAX 2.595,50 -0,77%
    EUR/USD 1,1348 +0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation