Aktuell
26.06.2018

SUV von Borgward startet zunächst ab 44.200 Euro

Stuttgart (dpa/tmn) - Die wiederbelebte Automarke Borgward hat den Preis für ihr erstes in Deutschland erhältliches Modell bekanntgegeben. Zunächst will Borgward sein SUV BX7 TS in einer besonders gut ausgestatteten limitierten Auflage zu Preisen ab 44.200 Euro verkaufen.

Kunden können es ab sofort online bestellen, so der Hersteller. Den rund 4,72 Meter langen Geländewagen mit Allradantrieb motorisiert ein Zweiliter-Turbo-Vierzylinder mit 165 kW/224 PS. Zwischen 1500 und 4500 Touren stehen 300 Nm Drehmoment parat.

Der Sprint von null auf Tempo 100 soll dem 1854 Kilo schweren SUV binnen 9,4 Sekunden gelingen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 208 km/h. Für den Spritverbrauch nennt Borgward 8,9 Liter (212 g/km CO2). Der Fünftürer bietet fünf Personen Platz. Der Laderaum kann zwischen 545 und 1377 Liter Gepäck schlucken.

Zur Ausstattung gehören unter anderem beheizbare Sportsitze, ein Infotainment-System mit 12,3-Zoll-Touchscreen und eine 360-Grad-Kamera. Den Service der auf Online-Vertrieb ausgerichteten und zum chinesischen Lastwagenhersteller Foton gehörenden Marke übernimmt die Werkstattkette A.T.U in ihren bundesweit knapp 580 Filialen.



Thema des Tages

«Gorch-Fock»-Werft stellt Insolvenzantrag

Berlin/Elsfleth (dpa) - Die mit der Sanierung der «Gorch Fock» beauftragte Elsflether Werft AG hat Insolvenzantrag gestellt. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Bahnkunden brauchen Geduld: Bis zu 800 Baustellen pro Tag
  • Kabinett beschließt Pläne für weniger Lebensmittelabfälle
  • Wirtschaftskrimi um die Gorch Fock
  • Computer

    Internet aus dem All: Gibt es bald Netz für alle?

    Paris (dpa) - In der Wüste mal eben kurz die Mails checken, im Dschungel die neusten Nachrichten lesen? An mobiles Internet haben sich die meisten Menschen gewöhnt. Aber es gibt Orte, da würden wohl die wenigsten mit Internetempfang rechnen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Gegen den Trend: Deutscher Smartphone-Markt legt weiter zu
  • Ein Assistent mit «gesundem Menschenverstand»
  • Analyst: Diesjährige iPhones bekommen drei Kameras


  • Wissenschaft

    Ein See in knalligem Pink

    Melbourne (dpa) - Hohe Temperaturen und viel Sonne haben einen See in Australien in ein pinkes Gewässer verwandelt. Die Farbe stamme von Algen, die in dem See in einem Park in Melbourne wachsen, wie die zuständige Behörde, Parks Victoria, auf ihrer Facebook-Seite mitteilte. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Fortschritt im Kampf gegen Ebola im Kongo
  • Jagd auf Affen half Homo sapiens beim Überleben im Regenwald
  • Studie: Wölfe wählen Militärgelände gern als Lebensraum
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 11.407,50 +0,87%
    TecDAX 2.615,00 -0,71%
    EUR/USD 1,1366 +0,24%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation