Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Täter von Utrecht handelte allein und mit Terror-Motiv

Utrecht (dpa) - Der mutmaßliche Todesschütze von Utrecht soll sich wegen mehrfachen Mordes mit terroristischem Motiv verantworten. Das teilte die Staatsanwaltschaft in Utrecht mit. Er handelte nach Angaben der Ermittler vermutlich allein. » weiter

Würzburger Kinderporno-Verdacht - Missbrauch über Jahre

Würzburg (dpa) - Der Verdacht wiegt schwer: Wahrscheinlich über Jahre soll ein Mann in Würzburg den Missbrauch kleiner Jungen fotografiert oder gefilmt und die Bilder ins sogenannte Darknet gestellt haben. Wer die jungen Opfer sind, ist noch offen. » weiter

Mandat für Bundeswehreinsatz in Afghanistan verlängert

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat das Mandat für den Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan um ein weiteres Jahr verlängert. Eine Mehrheit der Abgeordneten stimmte in Berlin dafür, das Mandat praktisch unverändert bis zum 31. März 2020 fortzuführen. » weiter
Wirtschaft

Nike mit Milliardengewinn und kräftigem Umsatzplus

Beaverton (dpa) - Der US-Sportartikelriese Nike hat angetrieben von starken Online-Verkäufen ein weiteres Quartal mit glänzenden Ergebnissen abgeliefert. » weiter

Levi's-Börsengang: Kultmarke kehrt an die Wall Street zurück

New York (dpa) - Der traditionsreiche Jeans-Hersteller Levi Strauss (Levi's) ist bei seiner Rückkehr an die Börse auf großes Anlegerinteresse gestoßen. » weiter

Konjunktursorgen drücken die Anlegerstimmung - Dax im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Konjunktursorgen haben am Donnerstag die Aktienmärkte ausgebremst. Der Dax rutschte zeitweise unter die Marke von 11.500 Punkten. » weiter
 
Computer

Google förderte deutsche Medien mit über 20 Millionen Euro

Berlin (dpa) - Medien in Deutschland haben in den vergangenen vier Jahren Fördergelder in Höhe von knapp 21,5 Millionen Euro von Google erhalten. In den sechs Runden des «Digital News Innovation»-Fonds seien insgesamt 93 Projekte gefördert worden, teilte der Internet-Konzern in Berlin mit. » weiter

Facebook speicherte Nutzer-Passwörter intern im Klartext

Menlo Park (dpa) - Passwörter von hunderten Millionen Facebook-Nutzern sind für Mitarbeiter des Online-Netzwerks im Klartext zugänglich gewesen. » weiter

Protest gegen EU-Urheberrechtsreform: Wikipedia offline

Berlin (dpa) - Die deutschsprachige Version der Online-Enzyklopädie Wikipedia soll am Donnerstag aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform für einen kompletten Tag offline gehen. » weiter
Sport

Bayern wahrt Chance in Euroleague mit Sieg gegen Barcelona

München (dpa) - Der deutsche Basketball-Meister Bayern München hat in letzter Sekunde einen wichtigen Sieg in der Euroleague gefeiert. Beim Wiedersehen mit Ex-Trainer Svetislav Pesic gewann der deutsche Meister gegen den FC Barcelona knapp mit 73:71 (32:36). » weiter

«Fortwährend beleidigt»: Rassismus-Vorfall bei DFB-Spiel

Wolfsburg (dpa) - Mutmaßlich rassistische Ausfälle auf der Tribüne haben das erste Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Jahr 2019 überschattet. » weiter

Deutsche U21 besteht EM-Härtetest gegen Frankreich

Essen (dpa) - Das deutsche U21-Nationalteam ist zum Start ins EM-Jahr ungeschlagen geblieben und hat mit einer lange Zeit starken Leistung gegen Mitfavorit Frankreich seine Titelambitionen unterstrichen. » weiter
Thema des Tages

EU ringt um Brexit-Verschiebung - Schwierige Verhandlungen

Brüssel (dpa) - Die Brexit-Gespräche beim EU-Gipfel in Brüssel haben sich deutlich schwieriger gestaltet als erwartet. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Google förderte deutsche Medien mit über 20 Millionen Euro

Berlin (dpa) - Medien in Deutschland haben in den vergangenen vier Jahren Fördergelder in Höhe von knapp 21,5 Millionen Euro von Google erhalten. In den sechs Runden des «Digital News Innovation»-Fonds seien insgesamt 93 Projekte gefördert worden, teilte der Internet-Konzern in Berlin mit. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Umstrittene Brustkrebstest-PR: Uniklinik entschuldigt sich

Heidelberg (dpa) - Die Uniklinik Heidelberg zieht Konsequenzen aus einer umstrittenen PR-Kampagne für einen neuen Bluttest zur Früherkennung von Brustkrebs. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 11.588,50 -0,13%
TecDAX 2.686,00 +0,26%
EUR/USD 1,1373 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation