Überblick
22.04.2019

Tuchel und PSG vorzeitig Meister - Neymar feiert Comeback

Paris (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat mit Paris Saint-Germain seinen ersten Meistertitel in der französischen Ligue 1 geholt. Nach dem 0:0 von Verfolger Lille OSC beim FC Toulouse ist der französische Spitzenclub fünf Spieltage vor Saisonende nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen.

Gegen AS Monaco sicherte sich die Mannschaft um die deutschen Fußball-Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer einen ungefährdeten 3:1-Sieg. Weltmeister Kylian Mbappé erzielte alle drei Treffer für die Gastgeber (15./38./56. Minute).

Die Pariser bejubelten zudem das Comeback des brasilianischen Superstars Neymar, der erstmals seit seiner Fußverletzung Ende Januar wieder auf dem Platz stand. Auch Ángel di María und Edinson Cavani kehrten nach ihren Verletzungspausen in den Kader zurück. Den späten Anschlusstreffer für Monaco erzielte Alexander Golowin (80.).

Für PSG ist es der insgesamt achte Meistertitel, sechs davon holte der Club ab 2013. Zuletzt war das Starensemble in der Liga dreimal in Serie sieglos geblieben und hatte damit mehrmals die Chance auf den vorzeitigen Titelgewinn vergeben. Im vierten Anlauf wurden die Pariser nun Meister, ohne selbst gespielt zu haben. Zuvor war Tuchel in seinem ersten Jahr in Paris mit dem Team im Achtelfinale der Champions League und im Ligapokal-Viertelfinale ausgeschieden.

Den französischen Supercup hatte der Hauptstadtclub aber gewonnen und auch die Liga hatte PSG von Beginn an dominiert. Das Team leistete sich nur drei Liga-Niederlagen, davon zwei in der vergangenen Woche.



Thema des Tages

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

London/Teheran (dpa) - Der Iran muss in der Tankerkrise mit britischen Strafmaßnahmen rechnen. Die Regierung prüft nach den Angaben von Verteidigungsstaatssekretär Tobias Ellwood eine «Reihe von Optionen» und will diese am Montag bekanntmachen. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Kramp-Karrenbauer will höhere Rüstungsausgaben
  • Ukraine wählt ein neues Parlament
  • US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum
  • Computer

    Twitter-Account von Scotland Yard geknackt

    London (dpa) - Unbekannte Hacker haben den Twitter Account der Londoner Polizei geknackt. In etlichen gefälschten Tweets forderten sie am Freitagabend die Freilassung des Rappers Digga D, wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Microsoft mit Gewinnsprung - Aktie auf Rekordhoch
  • Facebook wehrt sich gegen NetzDG-Bußgeld
  • Große Wirtschaftsmächte warnen vor Facebook-Geld Libra


  • Wissenschaft

    Sonne, Mond und Sterne im August 2019

    Stuttgart (dpa) - So mancher findet im Urlaub die Gelegenheit, im Hochgebirge, in einsamen Wüstenregionen oder auf hoher See einen prächtigen Sternenhimmel zu beobachten. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren
  • Elf deutsche Unis und Verbünde sind künftig «Elite-Unis»
  • Siamesische Zwillinge in der Berliner Charité geboren
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.198,00 -0,51%
    TecDAX 2.846,75 -0,69%
    EUR/USD 1,1221 -0,00%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation