Ticker
23.02.2019

César-Filmpreise für «Shoplifters» und Redford

Paris (dpa) Der Cannes-Gewinner «Shoplifters» von Kore-Eda Hirokazu hat in Paris den César als bester fremdsprachiger Film gewonnen. Das Drama handelt von einer kleinkriminellen Familie, die ein obdachloses Mädchen aufnimmt. Der Film des japanischen Regisseurs gewann bereits 2018 in Cannes auf den Internationalen Filmfestspielen die begehrte Goldene Palme. Der Film des 56-Jährigen geht am Sonntag in Hollywood ins Oscar-Rennen um den besten fremdsprachigen Film. Der César ist Frankreichs nationaler Filmpreis. Der Ehren-César wurde an den US-Schauspieler und Filmregisseur Robert Redford überreicht.



Thema des Tages

Österreichs Kanzler will FPÖ-Innenminister Kickl loswerden

Wien (dpa) - In Österreich wird das Zerwürfnis zwischen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ immer tiefer. Im Zusammenhang mit der Video-Affäre plant Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) die Entlassung von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Ein Toter und viele Verletzte bei Busunfall auf A9
  • Paderborn schafft Rückkehr in die Bundesliga
  • Viele Zehntausend demonstrieren gegen Nationalismus
  • Computer

    Experte: Teslas «Autopilot» war bei Todescrash eingeschaltet

    Washington (dpa) - Ein erster Unfallbericht zu einem tödlichen Tesla-Crash im März wirft neue Fragen zum Assistenzsystem «Autopilot» auf. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Neue Initiative für abhörsicheres Quanteninformationsnetz
  • Drahtzieher nach weltweitem Online-Betrug vor Gericht
  • Messenger-Chef: Trotz Verschlüsselung Hassreden bekämpfen


  • Wissenschaft

    China will Pandas mit App an ihren Gesichtern erkennen

    Chengdu (dpa) - Riesenpandas sind alle schwarz-weiß und flauschig - und doch hat jeder offensichtlich seine eigenen Gesichtszüge, die ihn von Artgenossen unterscheiden. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Bettwanzen wohl älter als gedacht
  • Studie: Sex reizt bis ins hohe Alter
  • Rund 20,5 Millionen Kinder kommen zu leicht zur Welt
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.239,50 +0,00%
    TecDAX 2.863,25 -0,14%
    EUR/USD 1,1152 -0,10%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation