Ticker
20.09.2018

Kunstprojekt mit Mauerbau in Berlin bekommt keine Genehmigung

Berlin (dpa) - Das umstrittene Kunstprojekt mit dem Nachbau einer Mauer in Berlin muss abgesagt werden. Die Veranstalter bekommen nach dpa-Informationen keine Genehmigung, weil den Behörden die Zeit für die notwendigen Sicherheitsprüfungen zu kurz ist. Am Freitag wollen Verkehrssenatorin Regine Günther und Bezirksstadträtin Sabine Weißler die Entscheidung bekanntgeben. Bei dem Projekt des russischen Filmemachers Ilya Khrzhanovsky sollte ein ganzes Straßenkarree in Berlin-Mitte vier Wochen lang mit einer Betonmauer abgeriegelt werden, um dahinter ein diktatorisches System erfahrbar zu machen.



Thema des Tages

Deutschland und 20 andere Ländern wählen EU-Parlament

Brüssel/Berlin (dpa) - Superwahltag in Europa: Zum Abschluss der viertägigen Europawahl bestimmen Deutschland und 20 weitere Länder an diesem Sonntag ihre neuen Abgeordneten für das Europäische Parlament. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Bremen wählt Landesparlament
  • Double-Triumph für den «lieben Niko» - Neuer: Geliefert
  • Antisemitismusbeauftragter: Kippa nicht überall tragen
  • Computer

    Facebook löscht Milliarden gefälschter Accounts

    San Francisco (dpa) - Facebook hat allein im ersten Quartal dieses Jahres rund 2,2 Milliarden gefälschte Accounts gelöscht. Ein großer Teil davon werde von Spammern angelegt, die die Plattform für dubiose Werbung nutzen wollen, wie der zuständige Facebook-Manager Guy Rosen erläuterte. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Amazon-Armband soll Gefühle erkennen können
  • Bundeskartellamt nimmt Online-Bewertungen unter die Lupe
  • Ein Jahr DSGVO: Viel Arbeit und viele offene Fragen


  • Wissenschaft

    Zwanghaftes Sexualverhalten als Krankheit anerkannt

    Genf (dpa) - Zwanghaftes Sexualverhalten und Video- oder Online-Spielsucht sind nun international anerkannte Gesundheitsstörungen. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • SpaceX bringt 60 Satelliten für globales Internet ins All
  • Nester voller Plastik: Basstölpel und die tödliche Gefahr
  • Kinder nach Gebärmutter-Transplantation geboren
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 12.047,50 +0,30%
    TecDAX 2.847,00 +0,07%
    EUR/USD 1,1206 +0,02%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation