Ticker
09.03.2018

Obdachloser von Auto überrollt und tödlich verletzt

Saarbrücken (dpa) - Ein 57 Jahre alter Mann ist in Saarbrücken von einem Auto erfasst worden und gestorben - bei dem Opfer handele es sich um einen Obdachlosen, sagte ein Polizeisprecher. Am Steuer des Unfallwagens habe ein 77 Jahre alter Mann gesessen. Er erlitt bei dem Unfall gestern Abend einen Schock, blieb ansonsten aber unverletzt. Der 57-jährige Obdachlose sei aus bisher nicht bekannten Gründen auf die Straße gegangen oder gefallen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Wie genau der Unfall passierte und ob er vermeidbar war, werde nun von einem Gutachter untersucht.



Thema des Tages

Druck wächst bei der Suche nach dem Straßburger Attentäter

Paris (dpa) - Bei der Großfahndung nach dem Straßburger Attentäter wächst die Nervosität in Frankreich und Deutschland. «Das Beste wäre auf jeden Fall, ihn so schnell wie möglich zu fassen und dieser Jagd ein Ende zu setzen», sagte der französische Regierungssprecher Benjamin Griveaux am Donnerstag dem Sender C News. »weiter
Lesen Sie auch:
  • Mindestens neun Tote nach Zugunglück in Ankara
  • Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens
  • EU will angeschlagener May helfen - aber nur mit Worten
  • Computer

    YouTube-Jahresrückblick knackt Negativrekord

    Berlin (dpa) - Eigentlich soll der Jahresrückblick von YouTube eine Art Dankeschön an die Community sein. Doch in diesem Jahr erlebte die Videoplattform mit dem Video-Zusammenschnitt eine Bauchlandung. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Datenschutz-Klage gegen Facebook vor dem BGH
  • Deutsches Leistungsschutzrecht nicht anwendbar
  • Apple steckt eine Milliarde Dollar in neuen US-Standort


  • Wissenschaft

    Leben von 1,7 Millionen Neugeborenen können gerettet werden

    Genf (dpa) - Der Tod von 1,7 Millionen Neugeborenen könnte nach einer UN-Studie jedes Jahr mit richtiger medizinischer Versorgung verhindert werden. »weiter
    Lesen Sie auch:
  • Mehr extreme Niederschläge und Trockenheit wegen Klimawandel
  • Schnellste Bewegung: Ameisen schnappen ultraschnell
  • Hilfe in der Plätzchenzeit
  • Börse
    DAX
    Chart
    DAX 10.910,00 -0,18%
    TecDAX 2.542,00 -0,86%
    EUR/USD 1,1366 -0,04%

    Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation