Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Rechtsextremismus: Regierung sieht beunruhigende Entwicklung

Berlin (dpa) - Im Bereich der politischen Gewalt von rechten Tätern scheint sich etwas zusammenzubrauen, was den Sicherheitsbehörden Sorgen macht. » weiter

Bremer AfD wählt Ex-Bundespolizisten zum neuen Landeschef

Bremen (dpa) - Nach dem Rücktritt der Bremer AfD-Spitze um den Politiker Frank Magnitz hat die Partei am Sonntag eine neue Führungsriege bestimmt. Auf einem Parteitag wählten die Mitglieder den früheren Bundespolizisten Peter Beck zum Chef des AfD-Landesverbandes. » weiter

UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

Nassau/Miami (dpa) - Nach seinem Besuch auf der vom Hurrikan «Dorian» zerstörten Insel Abaco hat UN-Generalsekretär António Guterres mehr Einsatz im Kampf gegen den Klimawandel gefordert. » weiter
Wirtschaft

US-Autogewerkschaft UAW will General Motors bestreiken

Detroit (dpa) - Die US-Autogewerkschaft United Auto Workers (UAW) will den Autoriesen General Motors (GM) zum ersten Mal seit zwölf Jahren bestreiken. » weiter

Mineralölwirtschaft: Keine Engpass-Gefahr bei Öl

Berlin (dpa) - Nach den Drohnenangriffen auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien erwarten Experten zum Wochenstart Turbulenzen an den Ölmärkten. » weiter

Klima-Aktivisten blockieren Haupteingang der IAA

Frankfurt/Main (dpa) - Mehrere Tausend Menschen haben am ersten Publikumswochenende der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt mehr Klimaschutz und eine rasche Verkehrswende gefordert. » weiter
 
Computer

Datenschützer verbietet AfD-Meldeportal «Neutrale Schule»

Schwerin (dpa) - Das umstrittene AfD-Meldeportal «Neutrale Schule» ist in Mecklenburg-Vorpommern verboten worden. Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert werden, müssen bis 20. September entfernt werden. » weiter

Paris will Entwicklung von Libra in Europa nicht erlauben

Paris (dpa) - Frankreichs Finanzminister Bruno Le Maire will die Pläne des Internetriesen Facebook für die digitale Währung Libra bremsen. » weiter

Online-Spiele in Ultra-Tempo: Tokyo Game Show öffnet Tore

Chiba (dpa) - Ein zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 geplantes ultraschnelles Mobilfunknetz der 5. Generation soll auch die Entwicklung von Video- und Computerspielen beschleunigen. » weiter
Sport

SC Freiburg düpiert badischen Rivalen Hoffenheim

Sinsheim (dpa) - Der SC Freiburg hat im badischen Bundesliga-Duell die TSG 1899 Hoffenheim düpiert und ist auf den dritten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga gestürmt. » weiter

Bochum punktet bei Reis-Debüt - Auch Nürnberg unentschieden

Düsseldorf (dpa) - Thomas Reis hat bei seinem Trainer-Debüt für den VfL Bochum einen Teil-Erfolg erzielt. Der VfL erkämpfte sich beim 2:2 (0:0) gegen Dynamo Dresden immerhin noch einen Punkt. Mit erst drei Zählern nach sechs Spieltagen bleiben die Bochumer aber Tabellen-Vorletzter. » weiter

Spaniens Basketballer mit WM-Final-Gala gegen Argentinien

Peking (dpa) - Innig küsste NBA-Champion Marc Gasol den goldenen WM-Pokal, seine Teamkollegen hüpften wie entrückt im gold-blau-roten Konfettiregen herum. » weiter
Thema des Tages

Drohnenattacke auf Saudi-Arabiens Zentrum der Ölindustrie

Riad (dpa) - Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien haben die Ölproduktion in dem Königreich dramatisch einbrechen lassen und verschärfen die Spannungen am Golf. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Datenschützer verbietet AfD-Meldeportal «Neutrale Schule»

Schwerin (dpa) - Das umstrittene AfD-Meldeportal «Neutrale Schule» ist in Mecklenburg-Vorpommern verboten worden. Die dort veröffentlichten Textpassagen, in denen Schüler zur Meldung angeblicher Verstöße von Lehrern gegen das Neutralitätsgebot aufgefordert werden, müssen bis 20. September entfernt werden. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Neuer Komet ist möglicherweise interstellarer Besucher

Pasadena (dpa) - Ein Ende August entdeckter Komet stammt möglicherweise von außerhalb unseres Sonnensystems. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.456,50 -0,10%
TecDAX 2.869,25 -0,10%
EUR/USD 1,1074 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation