Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Trump: Irans Drohnen-Abschuss war ein «sehr großen Fehler»

Washington (dpa) - Nach dem Abschuss einer US-Drohne durch den Iran hat US-Präsident Donald Trump Vorwürfe gegen die Führung in Teheran erhoben. «Der Iran hat einen sehr großen Fehler gemacht!», schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter. » weiter

Einigung über «Gorch Fock» - Schiff kann Freitag aufs Wasser

Berlin (dpa) - Einigung im Streit um das Segelschulschiff «Gorch Fock»: Das Verteidigungsministerium hat in Gesprächen mit zwei an der Sanierung beteiligten Werften eine Zwischenlösung in einem heftigen Streit um unbezahlte Rechnungen gefunden. » weiter

Autofahrer sollen ohne Prüfung aufs Motorrad dürfen

Berlin (dpa) - Autofahrer sollen künftig ohne Prüfung leichte Motorräder fahren dürfen. Wer ohne Motorradführerschein mit einem sogenannten 125er unterwegs sein will, müsse aber mindestens 25 Jahre alt sein und seit fünf Jahren einen Führerschein der Klasse B haben. » weiter
Wirtschaft

Bürochat-App Slack startet fulminant an der New Yorker Börse

New York (dpa) - Anleger haben sich beim Debüt an der New Yorker Börse um die Aktien des Bürokommunikations-Dienstes Slack gerissen. Der Kurs schoss zum Handelsstart am Donnerstag um rund 50 Prozent in die Höhe und eröffnete bei 38,5 Dollar. » weiter

Dax erreicht Jahreshoch - Aussicht auf billiges Geld treibt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Aussicht auf noch mehr billiges Geld hat den Dax am Donnerstag im Handelsverlauf mit 12.438 Punkten auf den höchsten Stand seit September vergangenen Jahres getragen. » weiter

Lebensmittel in Deutschland billiger als in Griechenland

Luxemburg (dpa) - Lebensmittel sind in Deutschland deutlich billiger als in anderen westeuropäischen Ländern. Wie die Statistikbehörde Eurostat mitteilte, lagen die Preise 2018 in deutschen Läden nur knapp über dem EU-Durchschnitt. » weiter
 
Computer

Bericht: Youtube erwägt nach Kritik Kinderschutzmaßnahmen

New York (dpa) - Die in der Kritik stehende Google-Videoplattform Youtube erwägt einem Zeitungsbericht nach weitreichende Änderungen für besseren Kinderschutz. » weiter

Ebay feiert 20. Geburtstag in Deutschland

Berlin/Dreilinden (dpa) - Ebay feiert seinen 20. Geburtstag in Deutschland und hat dafür ab dem 20. Juni zahlreiche Aktionen für seine Nutzer angekündigt. » weiter

Forscher entwickeln neue Speichertechnologie

Berlin (dpa) - Mit einer neuen Erfindung wollen britische Forscher Datenspeicher schneller und langlebiger machen. Die neuen Träger würden zudem deutlich weniger Energie verbrauchen als herkömmliche Technologien, schreibt die Fachzeitschrift «Scientific Reports». » weiter
Sport

Deutsches Florett-Team holt EM-Silber

Düsseldorf (dpa) - Der Gold-Coup ist ausgeblieben: Das deutsche Herrenflorett-Team hat das Finale der Fecht-Europameisterschaften von Düsseldorf gegen den WM-Fünften und Olympia-Zweiten Frankreich mit 26:45 verloren, aber Silber und wichtige Punkte im Kampf um die Olympia-Qualifikation gewonnen. » weiter

Radprofi Dumoulin fällt für Tour de France aus

Paris (dpa) - Radprofi Tom Dumoulin muss auf die Tour de France verzichten. Der Vorjahreszweite wird für die Frankreich-Rundfahrt, die am 6. Juli in Brüssel startet, nicht rechtzeitig fit, wie sein deutsches Team Sunweb mitteilte. » weiter

BVB fordert mit Hummels FC Bayern heraus

Dortmund(dpa) - Bescheidenheit war gestern, jetzt bläst Borussia Dortmund mit einer Art westfälischem «Mia san mia» zum Titel-Angriff. » weiter
Thema des Tages

Trump: Irans Drohnen-Abschuss war ein «sehr großen Fehler»

Washington (dpa) - Nach dem Abschuss einer US-Drohne durch den Iran hat US-Präsident Donald Trump Vorwürfe gegen die Führung in Teheran erhoben. «Der Iran hat einen sehr großen Fehler gemacht!», schrieb Trump am Donnerstag auf Twitter. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Bericht: Youtube erwägt nach Kritik Kinderschutzmaßnahmen

New York (dpa) - Die in der Kritik stehende Google-Videoplattform Youtube erwägt einem Zeitungsbericht nach weitreichende Änderungen für besseren Kinderschutz. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Kasse zahlt Biomarker-Test bei Brustkrebs im Frühstadium

Berlin (dpa) - Patientinnen mit Brustkrebs im Frühstadium können künftig voraussichtlich einen Biomarker-Test als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen in Anspruch nehmen. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.351,00 +0,35%
TecDAX 2.858,50 +0,72%
EUR/USD 1,1294 +0,57%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation