Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Vor 30 Jahren: Historische Flucht von DDR-Bürgern aus Ungarn

Sopron (dpa) - Mit überraschend viel Lob für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und einem Bekenntnis zur stetigen Arbeit am Zusammenhalt der EU hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban versucht, das angespannte Verhältnis beider Staaten zu entkrampfen. » weiter

Spanien bietet «Open Arms» Balearen als sicheren Hafen an

Madrid/Rom (dpa) - Die spanische Regierung hat dem Rettungsschiff «Open Arms» im Ringen um eine Lösung für die 107 Migranten an Bord die Balearischen Inseln als sicheren Hafen angeboten. » weiter

Supertanker mit iranischem Öl verlässt Gibraltar

London/Gibraltar/Washington (dpa) - Der mehr als sechs Wochen lang festgesetzte Supertanker mit iranischem Öl hat Gibraltar verlassen. Das gab Irans Botschafter in London, Hamid Baeidinedschad, in der Nacht auf Instagram bekannt. » weiter
Wirtschaft

Alte Batterien sorgen für Brände in Sortieranlagen

Berlin (dpa) - Alte Batterien, die im Hausmüll oder Gelben Sack landen, führen nach Darstellung der Entsorgungsbranche immer häufiger zu Bränden mit hohem Sachschaden. » weiter

Deutsche wollen billig und auch schnell einkaufen

Düsseldorf (dpa) - Die Verbraucher in Deutschland knausern beim Einkauf von Lebensmitteln und Konsumgütern nicht nur mit dem Geld, sondern zunehmend auch mit ihrer Zeit. » weiter

Altmaier erlaubt Fusion von Mittelständlern

Berlin (dpa) - Mit einer umstrittenen Ministererlaubnis hat Peter Altmaier den Weg frei gemacht für ein Gemeinschaftsunternehmen von zwei Mittelständlern. » weiter
 
Computer

Neue App lässt Berliner Mauer in Augmented Reality erleben

Berlin (dpa) - Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls können Besitzer eines Smartphones oder Tablet-Computers die Berliner Mauer virtuell an ihrem historisch korrekten Ort erkunden. » weiter

Huawei bekommt weitere drei Monate Aufschub bei US-Blockade

Washington (dpa) - Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich weitere drei Monate lang nicht um Updates des Android-Systems und Zugang zu Apps sorgen. » weiter

E-Sport mit kräftigem Umsatzzuwachs in Deutschland

Düsseldorf (dpa) - Auf der Gamescom in Köln wird auch der E-Sport in dieser Woche wieder seinen großen Auftritt haben. » weiter
Sport

Tränenreicher Auftakt bei Dressur-EM: «Beschissener Moment»

Rotterdam (dpa) - Die Tränen liefen und liefen. Jessica von Bredow-Werndl konnte sie kurz nach ihrem Ritt bei der Dressur-Europameisterschaft zunächst nicht stoppen. «Heute ist es zum Heulen», sagte die 33-Jährige aus Tuntenhausen nach dem verpatzten Start: «Ich habe so geheult.» » weiter

Coutinho darf mit Robbens «10» wirbeln: «Verantwortung»

München (dpa) - Im Arjen-Robben-Trikot mit der «10» gab Philippe Coutinho gleich mal eine kleine Kostprobe seiner Fähigkeiten am Ball. » weiter

Handball-Bundesliga verspricht Dramatik

Frankfurt/Main (dpa) - Schafft die SG Flensburg-Handewitt den Titel-Hattrick, erobert der THW Kiel erstmals seit 2015 wieder den Meister-Thron oder sind am Ende die Rhein-Neckar Löwen der lachende Dritte? » weiter
Thema des Tages

Vor 30 Jahren: Historische Flucht von DDR-Bürgern aus Ungarn

Sopron (dpa) - Mit überraschend viel Lob für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und einem Bekenntnis zur stetigen Arbeit am Zusammenhalt der EU hat Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban versucht, das angespannte Verhältnis beider Staaten zu entkrampfen. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Neue App lässt Berliner Mauer in Augmented Reality erleben

Berlin (dpa) - Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls können Besitzer eines Smartphones oder Tablet-Computers die Berliner Mauer virtuell an ihrem historisch korrekten Ort erkunden. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Wie Raucher und Trinker von Äpfeln und Tee profitieren

Perth/Kopenhagen (dpa) «Ein Apfel am Tag hält den Doktor fern»: An dem Sprichwort könnte einer internationalen Studie zufolge etwas dran sein - insbesondere für Raucher und Trinker. Und vor allem dann, wenn das Obst mit einer Tasse Tee genossen wird. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 11.692,00 +1,12%
TecDAX 2.746,25 +1,59%
EUR/USD 1,1097 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation