Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Populisten-Allianz am Ende: Italiens Premier Conte tritt ab

Rom (dpa) - Die Populisten-Allianz aus rechter Lega und Fünf-Sterne-Bewegung in Italien ist nach fast 15 Monaten am Ende. Der parteilose Regierungschef Giuseppe Conte will nach einer turbulenten Sitzung des Senats noch heute seinen Rücktritt beim Staatsoberhaupt einreichen, wie er ankündigte. » weiter

Scholz will SPD-Doppelspitze mit Brandenburgerin Geywitz

Berlin (dpa) - Vizekanzler Olaf Scholz tritt bei der Wahl zum SPD-Parteivorsitz zusammen mit der Brandenburger Landtagsabgeordneten Klara Geywitz an. «Gemeinsam wollen wir die SPD wieder stark machen», erklärten beide am Dienstag in ihrer Bewerbung. » weiter

Mord an 18-jähriger Maria: «Lass es uns heute machen»

Stralsund (dpa) - Mit einem umfassenden Geständnis hat der Prozess um die Ermordung der 18-jährigen Maria von der Ferieninsel Usedom am Dienstag vor dem Landgericht Stralsund begonnen. » weiter
Wirtschaft

Maue Wall Street und Italien bremsen Dax aus

Frankfurt/Main (dpa) - Eine träge Wall Street und die politische Unsicherheit in Italien haben den deutschen Aktienmarkt am Dienstag ausgebremst. Der Dax verlor nach seinem starken Wochenauftakt 0,55 Prozent auf 11.651,18 Punkte. » weiter

Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

München (dpa) - Feuer, defekte Teile und schlechte Qualitätskontrollen gehören zu den häufigsten Schadensquellen bei großen Bauprojekten. » weiter

Bayer verkauft Tiermedizin in Mega-Deal an US-Konzern

Leverkusen (dpa) - Bayer trennt sich von seiner Arzneimittelsparte für Haus- und Nutztiere. Sie geht für 7,6 Milliarden Dollar (6,85 Mrd Euro) an den US-Konzern Elanco, teilte das Leverkusener Dax-Unternehmen am Dienstag mit. » weiter
 
Computer

Gamescom eröffnet: Minister verspricht weitere Förderung

Köln (dpa) - Die Gamescom macht sich für den großen Ansturm bereit. Erneut werden Hunderttausende Fans in Köln erwartet, die die neuesten Games auf dem Markt in den Messehallen der Domstadt anspielen wollen. » weiter

Medien: Apple steckte Milliarden Dollar in Streaming-Inhalte

Cupertino (dpa) - Apple hat laut Medienberichten bereits sechs Milliarden Dollar in Inhalte für seinen Videostreaming-Dienst gesteckt und peilt zum Start im Herbst eine Preismarke von knapp zehn Dollar pro Monat an. » weiter

Neue App lässt Berliner Mauer in Augmented Reality erleben

Berlin (dpa) - Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls können Besitzer eines Smartphones oder Tablet-Computers die Berliner Mauer virtuell an ihrem historisch korrekten Ort erkunden. » weiter
Sport

Rekordreiterin Werth führt Dressur-Team zum 24. EM-Gold

Rotterdam (dpa) - Den Champagner gab es erst im Stall. Nach der erneuten Machtdemonstration wartete das deutsche Dressur-Team erst den offiziellen Teil mit der Siegerehrung ab, ehe die Gold-Feier richtig begann. » weiter

Kovac gefordert: Coutinho-Einbau unter Zeitdruck

München (dpa) - Robert Lewandowski suchte auf dem Trainingsplatz sofort auffällig die Nähe zu Philippe Coutinho. Der Torjäger und der neue Starspieler der Fußball-Bundesliga sollen sich beim FC Bayern München zu einem neuen Traumpaar ergänzen. » weiter

Wechsel von Bas Dost nach Frankfurt droht zu platzen

Frankfurt/Main (dpa) - Der erhoffte Transfer des niederländischen Torjägers Bas Dost zu Eintracht Frankfurt droht zu scheitern. » weiter
Thema des Tages

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

London/Brüssel/Reykjavik (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson ist mit seiner neuen diplomatischen Offensive zur Änderung des Brexit-Vertrags in Europa auf breite Ablehnung gestoßen. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Gamescom eröffnet: Minister verspricht weitere Förderung

Köln (dpa) - Die Gamescom macht sich für den großen Ansturm bereit. Erneut werden Hunderttausende Fans in Köln erwartet, die die neuesten Games auf dem Markt in den Messehallen der Domstadt anspielen wollen. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Fluginsekten liegen bei Zählaktion vorn

Berlin (dpa) - Admiral und Distelfalter wurden beim diesjährigen «Insektensommer» häufiger gesichtet als noch im Vorjahr. Die Wanderfalter seien die Gewinner der Zählaktion, mit der die Naturschutzorganisation Nabu auf die Bedeutung von Insekten aufmerksam machen will. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 11.659,50 -0,48%
TecDAX 2.733,75 -0,66%
EUR/USD 1,1099 +0,17%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation