Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Mieter nach Hausexplosion in Wuppertal unter Verdacht

Wuppertal (dpa) - Die verheerende Explosion eines Wohnhauses in Wuppertal soll nach ersten Erkenntnissen ein vermutlich lebensmüder Bewohner verursacht haben. » weiter

Arrest nach Schlägen gegen Kippa-Träger in Berlin

Berlin (dpa) - Zwei Monate nach dem Gürtel-Angriff auf einen Kippa tragenden Israeli in Berlin ist ein 19-Jähriger wegen Beleidigung und Körperverletzung schuldig gesprochen worden. Das Amtsgericht Tiergarten verhängte einen Arrest von vier Wochen gegen den Syrer nach Jugendstrafrecht. » weiter

CDU lässt sich im Streit mit der CSU nicht einschüchtern

Augsburg/Berlin (dpa) - Der Druck der CSU auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) lässt auch nach dem EU-Sondertreffen zur Asylpolitik nicht nach. » weiter
Wirtschaft

Dax mit zweitgrößtem Tagesverlust des Jahres

Frankfurt/Main (dpa) - Die negative Mischung aus internationalem Handelsstreit, politischer Unsicherheit in Deutschland und einem sehr schwachen New Yorker Aktienmarkt hat dem Dax am Montag schwer zugesetzt. » weiter

USA wollen China Käufe von Technologiefirmen verbieten

Peking (dpa) - Im Handelsstreit mit China bereiten die USA Berichten zufolge weitere Strafmaßnahmen vor. Nachdem das Weiße Haus bisher vor allem mit Zöllen auf chinesische Waren drohte, könnten bei Übernahmen von US-Firmen Einschränkungen für chinesische Käufer folgen. » weiter

Saarland will Standort von Tesla-Fabrik werden

Saarbrücken (dpa) - Das Saarland bringt sich als Fabrik-Standort für den Elektroauto-Hersteller Tesla ins Gespräch. » weiter
 
Computer

«Top 500»: USA holt sich Krone bei Supercomputern zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Die USA haben sich die Krone im Wettstreit um die schnellsten Superrechner der Welt nach mehr als fünf Jahren von China zurückerobert. Mit «Summit» von IBM steht wieder eine US-Rechenanlage an der Spitze der «Top 500»-Liste der weltweit mächtigsten Supercomputer. » weiter

Uber beteuert Neuanfang nach Verlust von Taxi-Lizenz

London (dpa) - Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat sich nach eigenen Angaben seit dem Verlust seiner Taxi-Lizenz in London in Sachen Fahrgast-Sicherheit komplett neu aufgestellt. Das sagte der Anwalt des US-Unternehmens, Tom de la Mare, vor einem Gericht in London. » weiter

Barley: WhatsApp-Kommunikation in andere Dienste ermöglichen

Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will sich auf EU-Ebene dafür einsetzen, dass Verbraucher von WhatsApp aus auch mit Nutzern anderer Messenger-Dienste kommunizieren können. Beim Mobilfunk sei das schon möglich, sagte Barley der Deutschen Presse-Agentur. » weiter
Sport

Mit Trainer Anfang: Köln peilt Rückkehr in Bundesliga an

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln ist sich seiner Rolle in Liga zwei bewusst. Der Club peilt die sofortige Rückkehr in die Fußball-Bundesliga an. » weiter

Achtelfinale noch nicht sicher - Löw sucht sein Team

Watutinki (dpa) - Südkorea zählt, sonst nichts. Auch wenn der Last-Minute-Sieg gegen Schweden in Deutschland für viel Euphorie gesorgt hat: Joachim Löw will von Achtelfinal-Gerede nichts hören, Oliver Bierhoff warnt sogar eindringlich. » weiter

Attraktive und anspruchsvolle WM-Gruppe für DHB-Team

Kopenhagen (dpa) - Die deutschen Handballer haben für die Vorrunde der Weltmeisterschaft 2019 im eigenen Land starke Rivalen zugelost bekommen. Es geht gegen den Titelverteidiger und sechsmaligen Weltmeister Frankreich, den Ex-Champion Russland sowie Serbien, Brasilien und Südkorea. » weiter
Thema des Tages

Arrest nach Schlägen gegen Kippa-Träger in Berlin

Berlin (dpa) - Zwei Monate nach dem Gürtel-Angriff auf einen Kippa tragenden Israeli in Berlin ist ein 19-Jähriger wegen Beleidigung und Körperverletzung schuldig gesprochen worden. Das Amtsgericht Tiergarten verhängte einen Arrest von vier Wochen gegen den Syrer nach Jugendstrafrecht. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

«Top 500»: USA holt sich Krone bei Supercomputern zurück

Frankfurt/Main (dpa) - Die USA haben sich die Krone im Wettstreit um die schnellsten Superrechner der Welt nach mehr als fünf Jahren von China zurückerobert. Mit «Summit» von IBM steht wieder eine US-Rechenanlage an der Spitze der «Top 500»-Liste der weltweit mächtigsten Supercomputer. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

War die Zugspitze in der Bronzezeit noch ein Dreitausender?

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Ein Bergsturz in der Bronzezeit hat Deutschland womöglich um einen Dreitausender-Gipfel in den Alpen gebracht. Denn die Zugspitze (2962 Meter) war vor mehreren Tausend Jahren möglicherweise noch über 3000 Meter hoch. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.282,00 -2,37%
TecDAX 2.730,25 -2,46%
EUR/USD 1,1709 +0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation