Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Merkel bei Wahlkampfauftritten beschimpft

Annaberg-Buchholz/Apolda (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen massiv beschimpft worden. Mit Trillerpfeifen und «Hau ab»-Rufen störten Pegida- und AfD-Anhänger ihren Auftritt in der Erzgebirgsstadt Annaberg-Buchholz. » weiter

Nazi-Verdacht gegen Bundeswehr-Elitetruppe KSK

Tübingen/Berlin (dpa) - Staatsanwaltschaft und Bundeswehr ermitteln wegen Nazi-Vorwürfen gegen die Elitetruppe KSK. » weiter

Trump: «Demonstranten und Rassisten nie auf einer Stufe»

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist im Streit um die Bewertung rechtsgerichteter Demonstrationen in der Stadt Charlottesville in die Offensive gegangen. In einer Serie von Twitternachrichten verteidigte er seine Haltung und warf den Medien Fehlinterpretation seiner Worte vor. » weiter
Wirtschaft

Lufthansa will sich Großteil der Air Berlin sichern

Berlin/Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Insolvenzantrag der Air Berlin sind für diesen Freitag konkrete Verkaufsverhandlungen für die zweitgrößte deutsche Airline geplant. Der deutsche Marktführer Lufthansa will sich aus der Insolvenzmasse einen großen Teil der Flugzeuge sichern. » weiter

Allianz Deutschland wächst kräftig

Unterföhring (dpa) - Die Allianz legt auf ihrem deutschen Heimatmarkt kräftig zu. Im ersten Halbjahr stiegen die Umsätze im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,8 Prozent auf knapp 18,2 Milliarden Euro, wie die Versicherung mitteilte. » weiter

Kleiner Rückschlag nach Dax-Erholungsrally

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach seiner jüngsten Erholungsrally am Donnerstag moderat nachgegeben. Nach einer bis zum Vortag sehr positiv verlaufenen Handelswoche, die dem Leitindex ein Plus von mehr als 2 Prozent beschert hatte, sank er um 0,49 Prozent auf 12 203,46 Punkte. » weiter
 
Computer

Gericht: Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt

München/Köln (dpa) - Im Kampf gegen ein Programm, das Werbung im Internet blockiert, haben mehrere Medienunternehmen erneut eine Niederlage erlitten. » weiter

Studie: 30 Millionen Menschen «daddeln» in Deutschland

Berlin (dpa) - Digitale Spiele am Smartphone, Tablet oder PC gehören für einen großen Teil der Bevölkerung in Deutschland zum Alltag. Wie eine repräsentative Studie des Digitalverbands Bitkom ergab, spielen 43 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren - zumindest gelegentlich. » weiter

Bericht: Apple will TV-Serien-Offensive starten

Cupertino (dpa) - Der US-Technologiekonzern Apple will im Bereich Video-Streaming angreifen und künftig selbst Serien produzieren. » weiter
Sport

FC Bayern eröffnet Bundesliga-Saison ohne Kapitän Neuer

München (dpa) - Endlich wieder Bundesliga - 90 Tage Sommerpause sind vorbei. » weiter

Knöchelbruch bei Ski-Star Marcel Hirscher

Innsbruck (dpa) - Mit einem großen Gips am linken Fuß und auf einem aufblasbaren, rosafarbenen Schwimmutensil auf dem Wasser - so hatte sich Ski-Star Marcel Hirscher den Nachmittag seines ersten Skitags sicher nicht vorgestellt. » weiter

Fans und Forscher begrüßen Grindel-Vorstoß

Berlin (dpa) - Die Interessenvertretung aktiver Fußball-Fans «Unsere Kurve» hat den Vorstoß von DFB-Präsident Reinhard Grindel begrüßt, in Zukunft auf Kollektivstrafen verzichten zu wollen. » weiter
Thema des Tages

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

Barcelona (dpa) - Bei einem islamistischen Terroranschlag mit einem Lieferwagen sind auf Barcelonas berühmter Flaniermeile Las Ramblas mindestens 13 Menschen getötet worden. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Gericht: Werbeblocker im Internet bleiben erlaubt

München/Köln (dpa) - Im Kampf gegen ein Programm, das Werbung im Internet blockiert, haben mehrere Medienunternehmen erneut eine Niederlage erlitten. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Forscher empfiehlt: Prüfungen in der Schule besser um 10 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den Sommerferien fangen viele Schüler wieder an zu stöhnen: Früh aufstehen ist angesagt. Vor allem männliche Jugendliche belastet der Unterrichtsbeginn um 8 Uhr, sagt Horst-Werner Korf, der Direktor des Senckenbergischen Chronomedizinischen Instituts in Frankfurt. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.112,00 -1,24%
TecDAX 2.249,50 -0,79%
EUR/USD 1,1728 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation