Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Terrormiliz IS verliert inoffizielle Hauptstadt Al-Rakka

Al-Rakka (dpa) - Die Terrormiliz IS hat nach monatelangen Kämpfen ihre inoffizielle Hauptstadt Al-Rakka in Nordsyrien verloren. Die Syrischen Demokratischen Kräfte (SDF) hätten die einstige Hochburg der Extremisten vollständig erobert, sagte ihr Sprecher Talal Silo der Deutschen Presse-Agentur. » weiter

Straßburger Gericht stärkt Alexej Nawalny Rücken

Straßburg/Sotschi (dpa) - Der russische Oppositionelle Alexej Nawalny hat im andauernden Streit mit der Justiz seiner Heimat Rückendeckung aus Straßburg bekommen. » weiter

De Maizière: Habe keinen muslimischen Feiertag vorgeschlagen

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) fühlt sich in der öffentlichen Debatte über einen möglichen muslimischen Feiertag falsch verstanden. » weiter
Wirtschaft

Airbus übernimmt Steuer bei Bombardiers C-Serie

Toulouse (dpa) - Der europäische Flugzeugriese Airbus schnappt sich die junge Mittelstrecken-Baureihe seines angeschlagenen kanadischen Konkurrenten Bombardier. » weiter

Dax kann Marke von 13 000 Punkten nicht halten

Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger sind am Dienstag in den letzten Handelsminuten in Deckung gegangen. Der Dax beendete den Tag 0,07 Prozent tiefer bei 12 995,06 Punkten. » weiter

Banken und Unternehmen machen Druck auf Brexit-Unterhändler

Brüssel/London (dpa) - Britische Banker und europäische Unternehmer haben rasche Entscheidungen zum Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union gefordert. » weiter
 
Computer

Experten warnen vor «Hysterie» um WLAN-Sicherheitslücke

Berlin (dpa) - Die Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll WPA2 hebelt nach Einschätzung von Experten nicht sämtliche Verschlüsselungsverfahren in einem Netzwerk aus. » weiter

Huawei setzt mit «Mate 10 Pro» zur Aufholjagd an

München (dpa) - Der chinesische Smartphonehersteller Huawei will sich mit seinem neuen Flaggschiff-Produkt «Mate 10 Pro» als Innovationsführer beweisen und Apple den zweiten Platz in den internationalen Bestsellerlisten streitig machen. » weiter

Die Milliarden-Schlacht um die Streaming-Krone

New York (dpa) - Keine fünf Jahre ist es her, dass Netflix mit «House of Cards» seinen ersten großen Serienhit landete. Seitdem hat sich der Fernsehmarkt so rasant verändert, dass die Zeit wie eine Ewigkeit wirkt. » weiter
Sport

Leipzig startet gegen Porto ohne Werner

Leipzig (dpa) - RB Leipzig startet ohne Timo Werner in die Partie an diesem Dienstag (20.45 Uhr) in der Champions League gegen den FC Porto. Der 21 Jahre alte Fußball-Nationalstürmer muss zunächst auf der Reservebank Platz nehmen. » weiter

Heynckes verdrängt Champions-League-Nostalgie

München (dpa) - Für Nostalgie hat Jupp Heynckes beim FC Bayern gerade einfach keine Zeit. «Ich lebe in der Gegenwart», sagte der 72-Jährige bestimmt. Nach 1607 Tagen betritt er am Mittwoch (20.45 Uhr) wieder die große Bühne Champions League. » weiter

Nowitzkis Jubiläum startet mit Schröder-Duell

Dallas (dpa) - Mögliche Abschiedstournee und Wiedergutmachungstour:  Wenn Dirk Nowitzki und Dennis Schröder mit dem ersten Kräftemessen am Mittwoch (Ortszeit) in die neue Spielzeit der NBA starten, geschieht dies unter höchst unterschiedlichen Vorzeichen. » weiter
Thema des Tages

Linke legt Machtkampf bei

Potsdam (dpa) - Die bisherigen Fraktionschefs der Linken im Bundestag, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, sollen die Fraktion weiter anführen.  »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Experten warnen vor «Hysterie» um WLAN-Sicherheitslücke

Berlin (dpa) - Die Sicherheitslücke im WLAN-Protokoll WPA2 hebelt nach Einschätzung von Experten nicht sämtliche Verschlüsselungsverfahren in einem Netzwerk aus. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Ausstellung über Klima und Evolution in Halle

Halle (dpa) - Drei Höhlenlöwen jagen ein Mammut und ihr Junges - diese Szene mit den lebensecht erscheinenden Tieren ist beim Landesmuseum Halle in Sachsen-Anhalt aufgebaut worden. Sie ist Teil der Sonderausstellung «Klimagewalten - Treibende Kraft der Evolution» vom 30. November 2017 bis 21. Mai 2018. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 13.009,00 +0,04%
TecDAX 2.517,75 -0,87%
EUR/USD 1,1771 -0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation