Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Erdogan bittet Landsleute um Hilfe gegen Lira-Absturz

Istanbul (dpa) - Angesichts des dramatischen Wertverfalls der Lira hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan seine Landsleute zum Umtausch ihrer Dollar- und Euro-Ersparnisse in die heimische Währung aufgerufen. » weiter

Seehofer verteidigt Pläne für Asylzentren

Berlin (dpa) - Bundesinnenminister Horst Seehofer hält trotz Kritik aus den Bundesländern an den von der Regierungkoalition geplanten Asylzentren fest. » weiter

Bamf-Vermittler und Dolmetscher sollen Geld kassiert haben

Bremen/Berlin (dpa) - Durch die Ermittlungen im Bremer Flüchtlingsamt kommen immer neue Verdachtsfälle und Schlampereien ans Licht. » weiter
Wirtschaft

Experten: Tarifabschlüsse könnten Konjunktur Schwung bringen

Nürnberg (dpa) - Der private Verbrauch könnte nach Einschätzung von Konjunktur- und Arbeitsmarktexperten die deutsche Wirtschaft wieder stärker in Schwung bringen. » weiter

Netzagentur: Werden Vodafone und Telekom gleich behandeln

Bonn (dpa) - Nach der geplanten Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia durch Vodafone will der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, den Kabelmarkt genau unter die Lupe nehmen. » weiter

Neue Abgastests: VW-Produktionsengpässe ab August erwartet

Wolfsburg (dpa) - Bei der Umstellung auf den neuen Abgas-Teststandard WLTP rechnet die Volkswagen-Kernmarke von August an mit vorübergehenden Lücken in der Produktion. » weiter
 
Computer

Schlupflöcher beim Online-Handel sollen geschlossen werden

Goslar (dpa) - Online-Plattformen wie Amazon und Ebay sollen nach dem Willen der Länder-Finanzminister künftig haften, wenn ihre Händler keine Umsatzsteuer zahlen. » weiter

Amazon-Lautsprecher verschickt aufgenommenes Gespräch

Seattle (dpa) - Eine Serie von Hörfehlern von Amazons digitaler Assistentin Alexa hat dazu geführt, dass eine Unterhaltung eines nichts ahnenden Paares in den USA aufgenommen und an einen ihrer Kontakte verschickt wurde. » weiter

Facebook bringt seine Jobbörse nach Deutschland

Hamburg (dpa) - Facebook startet auch in Deutschland seine Jobbörse, bei der das Online-Netzwerk vor allem regionale Arbeitsplätze in Mittelstand und Handwerk vermitteln will. » weiter
Sport

Zverev erledigt erste French-Open-Pflicht souverän

Paris (dpa) - Das Pariser Tennis-Publikum hatte schon frühzeitig Mitleid mit dem ersten Gegner von Alexander Zverev bei den French Open. Der Weltranglisten-Dritte startete mit dem 6:1, 6:1, 6:2 gegen den Litauer Ricardas Berankis so souverän wie erhofft ins zweite Grand-Slam-Turnier der Saison. » weiter

Ricciardo krönt Red-Bull-Jubiläum - Vettel in Monaco Zweiter

Monte Carlo (dpa) - Sebastian Vettel holte sich ein Küsschen von Fürstin Charlène ab, Daniel Ricciardo ließ sich von Lewis Hamilton einen Schuh mit Champagner für sein Siegerritual füllen. » weiter

ALBA Berlin zieht ins Finale ein - Sieg gegen Ludwigsburg

Berlin (dpa) - ALBA Berlin steht als erste Mannschaft im Finale um die deutsche Basketball-Meisterschaft. Der einstige Serienchampion gewann gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit 91:88 (42:43) und entschied die Best-of-Five-Halbfinalserie klar mit 3:0 für sich. » weiter
Thema des Tages

Tausende gegen AfD-Demonstration in Berlin

Berlin (dpa) - Techno-Sound, Flöße auf der Spree, Partystimmung: Tausende Gegner der AfD haben eine Demonstration der Rechtspopulisten durch das Berliner Regierungsviertel mit friedlichem Protest und einem Politik-Happening begleitet. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Schlupflöcher beim Online-Handel sollen geschlossen werden

Goslar (dpa) - Online-Plattformen wie Amazon und Ebay sollen nach dem Willen der Länder-Finanzminister künftig haften, wenn ihre Händler keine Umsatzsteuer zahlen. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Schlafdefizit lässt sich am Wochenende ausgleichen

Stockholm (dpa) - Ein über die Woche angehäuftes Schlafdefizit muss einer Studie zufolge keine gesundheitlichen Nachteile haben - sofern man die Bilanz am Wochenende wieder ausgleicht. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.936,50 -0,01%
TecDAX 2.822,75 -0,05%
EUR/USD 1,1651 -0,58%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation