Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Umfrage vor Wahl: CDU überholt im Norden die SPD

Kiel (dpa) - Gut eine Woche vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein sehen Meinungsforscher die CDU im Norden erstmals in diesem Jahr vor der regierenden SPD. » weiter

Blutiges Familiendrama in Nordrhein-Westfalen

Bad Driburg (dpa) - Nach einem Ehestreit hat ein Vater in Ostwestfalen zwei seiner Kinder und sich selbst getötet. Einsatzkräfte fanden den Mann sowie dessen fünfjährige Tochter und den acht Jahre alten Sohn mit tödlichen Stichverletzungen in einer Wohnung in Bad Driburg. » weiter

Skandal um Passagier: United Airlines zieht Konsequenzen

Chicago (dpa) - Die heftig kritisierte US-Fluggesellschaft United Airlines hat Konsequenzen aus dem Skandal um einen rausgeworfenen Passagier angekündigt. » weiter
Wirtschaft

Leichte Verluste am Aktienmarkt

Frankfurt/Main (dpa) - Dax und MDax haben ihrem Rekordlauf etwas Tribut gezollt. Die zwei wichtigsten deutschen Aktienindizes gaben moderat nach, zumal positive Impulse von der Wall Street ausgeblieben waren. » weiter

Trump und Brexit können Konsumlaune nicht trüben

Nürnberg (dpa) - Die gesunkenen Verbraucherpreise haben die Deutschen im April wieder stärker in Konsumlaune versetzt. Dank der wieder niedrigeren Inflation haben die Haushalte wieder mehr Geld für größere Anschaffungen. » weiter

Deutsche Bank verdient zu Jahresbeginn deutlich mehr

Frankfurt/Main (dpa) - Nach zwei schweren Jahren steigen die Gewinne bei der Deutschen Bank wieder. Im ersten Quartal verdiente Deutschlands größtes Geldhaus vor Steuern mit 878 Millionen Euro 52 Prozent mehr als vor Jahresfrist, wie der Frankfurter Dax-Konzern mitteilte. » weiter
 
Computer

Nintendo verkauft 2,74 Millionen Switch-Konsolen

Tokio (dpa) - Nintendo scheint mit der neuen Spielekonsole Switch nach dem Flop des Vorgängergeräts Wii U wieder ein Hit gelungen zu sein. Der japanische Spiele-Spezialist verkaufte im knappen ersten Monat nach dem Start am 3. März rund 2,74 Millionen Switch-Konsolen. » weiter

Computerspielpreis: «Portal Knights» bestes deutsches Spiel

Berlin (dpa) - Das Abenteuerspiel «Portal Knights» für Spielekonsolen aus der Entwickler-Schmiede Keen Games in Frankfurt am Main ist am Mittwoch als bestes deutsches Spiel des Jahres ausgezeichnet worden. » weiter

Telekom macht mobil im Kampf gegen Cyber-Attacken

Hannover (dpa) - Die Deutsche Telekom will in den Kampf gegen Cyber-Attacken auf sogenannte «kritische Infrastrukturen» wie etwa Energie- oder auch Wasserversorgung eingreifen. » weiter
Sport

Draisaitl stark bei Edmonton-Sieg in Anaheim

Anaheim (dpa) - Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat mit den Edmonton Oilers zum Auftakt der zweite Playoff-Runde in der nordamerikanischen Profiliga NHL gewonnen. Der deutsche Ausnahmespielers zeigte ein starkes Spiel. » weiter

NBA: Starker Schröder verliert mit Atlanta

Washington (dpa) - Dennis Schröder und Paul Zipser müssen mit ihren Teams in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA um das Weiterkommen in den Playoffs bangen. » weiter

Scharapowa nach Sieg: «Keine Trophäen auf Silbertablett»

Stuttgart (dpa) - Nach ihrer geglückten Rückkehr auf die Tennis-Tour wollte sich Maria Scharapowa in die Debatte um ihre umstrittene Wildcard nicht groß einmischen. » weiter
Thema des Tages

Merkel präsentiert Kurs für Brexit-Gespräche

Berlin (dpa) - Bei den Verhandlungen über den EU-Austritt Großbritanniens muss nach dem Willen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) von Beginn an auch über die finanziellen Verpflichtungen Londons gesprochen werden. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Nintendo verkauft 2,74 Millionen Switch-Konsolen

Tokio (dpa) - Nintendo scheint mit der neuen Spielekonsole Switch nach dem Flop des Vorgängergeräts Wii U wieder ein Hit gelungen zu sein. Der japanische Spiele-Spezialist verkaufte im knappen ersten Monat nach dem Start am 3. März rund 2,74 Millionen Switch-Konsolen. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Nordamerika wohl schon wesentlich früher besiedelt

San Diego (dpa) - Ist die Neue Welt vielleicht viel älter? Frühe Menschen haben Nordamerika möglicherweise schon 115.000 Jahre eher erreicht als bisher angenommen. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.431,00 -0,34%
TecDAX 2.072,75 -0,53%
EUR/USD 1,0909 +0,05%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation