Brennpunkte

Medien: Studentin nach Prügelattacke für hirntot erklärt

Offenbach (dpa) - Bei einer Prügelattacke in Offenbach war die Studentin Tugce A. lebensgefährlich verletzt worden - nun haben Ärzte die 22-Jährige Medienberichten zufolge für hirntot erklärt. » weiter

Opposition verspottet Frauenquote als «Quötchen»

Berlin (dpa) - Die Koalition erntet mit ihrem Kompromiss zur Frauenquote in Aufsichtsräten Kritik von allen Seiten. Wirtschaftsverbände lehnten das Vorhaben als schädlich ab, der Opposition gehen die Pläne hingegen nicht weit genug. » weiter

Gabriel fordert deutsche Beteiligung an EU-Investitionsplan

Straßburg/Berlin (dpa) - Deutschland sollte sich nach den Worten des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel am europäischen Investitionspaket von 315 Milliarden Euro beteiligen. » weiter
Wirtschaft

Dax nähert sich Rekordhoch

Frankfurt/Main (dpa) - Der Rekordstand vom Sommer rückt für den Dax in greifbare Nähe. Der deutsche Leitindex stieg den nunmehr zehnten Tag in Folge. Vom Tageshoch aus fehlten ihm zwischenzeitlich kaum mehr als 100 Punkte zu den 10 050 Punkten aus dem Juni. » weiter

Burger-King-Lizenznehmer hofft auf Neuanfang

München (dpa) - Nach einem überraschenden Gesellschafterwechsel hofft der umstrittene Burger-King-Franchisenehmer Yi-Ko auf einen Neuanfang. Der Miteigentümer der Yi-Ko Holding, Ergün Yildiz, hat seine Anteile an den Russen Alexander Kolobov abgegeben. » weiter

Zahl der freien Jobs fast auf Dreijahreshoch

Nürnberg (dpa) - Noch fehlt der deutschen Wirtschaft der Wachstumsschub - trotzdem scheinen sich viele Unternehmen frühzeitig auf den nächsten Konjunkturaufschwung vorzubereiten. Derzeit suchten Betriebe in Deutschland so viel Personal wie zuletzt vor knapp drei Jahren. » weiter
 
Computer

Tablet-Wachstum gebremst, PC-Geschäft stabilisiert

Framingham (dpa) - Marktforscher rechnen mit einer tiefen Wachstumsdelle im Geschäft mit Tablet-Computern. Der Absatz werde in diesem Jahr nur um 7,2 Prozent zulegen, prognostizierte die Analysefirma IDC. Im Vorjahr war der Markt noch um mehr als 50 Prozent gewachsen. » weiter

Internet-Unternehmer Kim Dotcom: «Ich bin pleite»

Wellington (dpa) Dem in den USA angeklagten deutschen Internetunternehmer Kim Dotcom ist das Geld ausgegangen. «Es ist offiziell: ich bin pleite», twitterte der Gründer der geschlossenen Onlineplattform Megaupload am Mittwoch. » weiter

Twitter will angeblich von Justin Bieber unterstütztes Startup kaufen

San Francisco (dpa) - Twitter will laut einem Medienbericht das Foto-Startup Shots kaufen, zu dessen Investoren der Sänger Justin Bieber gehört. » weiter
Sport

Bayer trotz erneuter Monaco-Pleite im Achtelfinale

Leverkusen (dpa) - Mit freundlicher Unterstützung aus Russland hat Bayer Leverkusen den Einzug ins Achtelfinale der Champions League geschafft. Den vorzeitigen Gruppensieg verspielte die Werkself aber durch eine unnötige 0:1 (0:0) Heimniederlage gegen AS Monaco. » weiter

Leverkusen durch Zenit-Sieg gegen Benfica weiter

St. Petersburg (dpa) - Bayer Leverkusen hat dank der Schützenhilfe von Zenit St. Petersburg vorzeitig das Achtelfinale der Champions League erreicht. Der russische Erstligist besiegte im heimischen Stadion den portugiesischen Meister Benfica Lissabon durch ein Tor von Danny (80. Minute) mit 1:0. » weiter

Wolfsburgs Kampf ums Europa-League-Weiterkommen

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg kämpft gegen seinen England-Fluch. Um am Donnerstag gegen den FC Everton das angepeilte vorzeitige Weiterkommen in der Europa League perfekt zu machen, muss für das Team von Trainer Dieter Hecking dringend wieder ein Sieg gegen einen Premier-League-Club her. » weiter
Thema des Tages

Proteste gegen Polizeigewalt in 170 US-Städten

Ferguson (dpa) - Die Proteste gegen Diskriminierung und Rassismus gehen weit über die US-Kleinstadt Ferguson hinaus. In mindestens 170 Städten gingen empörte Menschen auf die Straße, um gegen Polizeigewalt und Ungerechtigkeit zu demonstrieren. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Tablet-Wachstum gebremst, PC-Geschäft stabilisiert

Framingham (dpa) - Marktforscher rechnen mit einer tiefen Wachstumsdelle im Geschäft mit Tablet-Computern. Der Absatz werde in diesem Jahr nur um 7,2 Prozent zulegen, prognostizierte die Analysefirma IDC. Im Vorjahr war der Markt noch um mehr als 50 Prozent gewachsen. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Brasilien meldet Rückgang der Abholzung im Amazonas-Regenwald

Brasília (dpa) - Knapp eine Woche vor Beginn der UN-Klimakonferenz in Lima meldet Brasilien einen Rückgang der Regenwaldabholzung. Eigentlich eine gute Nachricht, doch Umweltschützer sehen keinen Grund zum Feiern. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
DAX 9.952,00 +0,37%
TecDAX 1.346,00 +0,29%
EUR/USD 1,2508 +0,01%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation