Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Wegen Brandgefahr: Fünf Hochhäuser in London evakuiert

London (dpa) - Hunderte Bewohner von fünf Hochhäusern in London müssen ihr Zuhause wegen Brandgefahr vorsichtshalber verlassen. Der Grund seien «dringende Arbeiten zur Brandsicherheit», teilten die Behörden am späten Freitagabend mit. » weiter

Katars Gegner stellen Bedingungen für Ende der Blockade

Dubai/Doha (dpa) - In der schweren diplomatischen Krise zwischen Katar und mehreren arabischen Staaten sorgt eine Liste mit Forderungen für Aufruhr. Katar hat den Vorwurf zurückgewiesen, eine Liste mit Forderungen Saudi-Arabiens und anderer arabischer Staaten an das Emirat öffentlich gemacht zu haben. » weiter

Mindestens 42 Tote bei vier Anschlägen in Pakistan

Islamabad (dpa) - Blutiger Freitag in Pakistan: Bei drei Bombenanschlägen im Süden und im Nordwesten des Landes sowie einer Attacke mit Schusswaffen sind binnen weniger Stunden mindestens 42 Menschen getötet und 97 weitere verletzt worden. » weiter
Wirtschaft

Gewinnmitnahmen sorgen für leichtes Minus im Dax

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat eine turbulente Handelswoche leicht im Minus beendet. Nachdem der klare Ausgang der französischen Parlamentswahl und die Rekordjagd an der Wall Street den deutschen Leitindex auf die Bestmarke von 12 951 Punkten gehievt hatten, kam es in der Folge zu Gewinnmitnahmen. » weiter

Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt

Bickenbach/Karlsruhe (dpa) - Der Dauerstreit um die Rechte an der Bio-Marke Alnatura ist beigelegt. Der Gründer der Drogeriekette dm, Götz Werner, hat eine entsprechende Klage beim Oberlandesgericht Frankfurt gegen seinen Schwager und Alnatura-Gründer Götz Rehn fallengelassen. » weiter

Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen

Berlin (dpa) - Mit einer deutlich niedrigeren Schienen-Maut für das deutsche Gleisnetz sollen Güterzüge im Konkurrenzkampf mit Lastwagen aufholen. » weiter
 
Computer

Blackberry dank Riesen-Rückzahlung von Qualcomm mit Gewinn

Waterloo (dpa) - Der seit Jahren kriselnde Smartphone-Pionier Blackberry hat dank des Geldregens aus einem Streit mit dem Chipkonzern Qualcomm schließlich tiefschwarze Quartalszahlen vorgelegt. » weiter

Roboterautos: Dobrindt will Ethikfragen international klären

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) dringt auf eine Klärung grundlegender ethischer Fragen für zeitweise selbstfahrende Autos unter den großen Industriestaaten (G7). » weiter

«Trojaner»-Gesetz: Überwachung bei WhatsApp und Co

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat den Weg für die umstrittene Überwachung von Kommunikation über Messenger-Dienste wie WhatsApp freigemacht. » weiter
Sport

Vettel sucht in Baku-Qualifikation das Limit

Baku (dpa) - Auf dem tückischen Stadtkurs von Baku müssen die Formel-1-Piloten in der Qualifikation am Samstag ins Risiko gehen. » weiter

Deutsche U21 träumt vom EM-Titel

Krakau (dpa) - Der vertrackte EM-Modus soll für die deutsche U21 auf dem Weg zum ersten Titel seit der Goldenen Generation 2009 nicht zum Stolperstein werden. Nur einen Punkt brauchen die Nachwuchs-Fußballer im abschließenden Gruppenspiel gegen Italien am Samstag für den Einzug ins Halbfinale.  » weiter

Alexander Zverev kämpft sich in Halle ins Halbfinale

Halle/Westfalen (dpa) - Das Traumfinale in Halle rückt näher. Roger Federer und Alexander Zverev sind bei den Gerry Weber Open jeweils nur noch einen Sieg vom ersehnten Endspiel entfernt. » weiter
Thema des Tages

Kreml-Kritiker Nawalny darf nicht zur Wahl antreten

Moskau (dpa) - Die russische Wahlleitung hat dem Oppositionellen Alexej Nawalny das Recht auf eine Kandidatur bei der Präsidentenwahl 2018 abgesprochen. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Blackberry dank Riesen-Rückzahlung von Qualcomm mit Gewinn

Waterloo (dpa) - Der seit Jahren kriselnde Smartphone-Pionier Blackberry hat dank des Geldregens aus einem Streit mit dem Chipkonzern Qualcomm schließlich tiefschwarze Quartalszahlen vorgelegt. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland

Berlin (dpa) - Kinderärzte rechnen in Zukunft mit mehr chronisch kranken Kindern und Jugendlichen in Deutschland. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation