Keine Nachrichten vorhanden.
Brennpunkte

Oberleutnant soll Anschlag geplant haben

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Bundeswehrsoldat soll sich als syrischer Flüchtling ausgegeben, unter falschem Namen Asyl beantragt und einen Anschlag geplant haben. » weiter

Frau schubst fremden Mann vor einfahrende U-Bahn

München (dpa) - Er war wohl ein Zufallsopfer: Ein Mann ist in München von einer ihm völlig unbekannten Frau vor eine einfahrende U-Bahn gestoßen worden. Er entkam nur knapp einem möglicherweise tödlichen Unfall - der einfahrende Zug konnte glücklicherweise noch rechtzeitig bremsen und kam etwa zehn Meter vor dem im Gleisbett liegenden Mann zum Stehen. » weiter

Missbrauch bei Kindergeld wird eingeschränkt

Berlin (dpa) - Kindergeld kann künftig nur noch für sechs Monate rückwirkend beantragt werden. Mit dem vom Bundestag gebilligten Gesetzesplan soll nach Angaben der Koalition der Missbrauch auch durch EU-Ausländer verhindert werden. » weiter
Wirtschaft

EZB bleibt auf Anti-Krisenkurs: Geldschwemme hält an

Frankfurt/Main (dpa) - Die Europäische Zentralbank (EZB) bleibt vor der Stichwahl in Frankreich auf Billiggeld-Kurs. Banken bekommen frisches Zentralbankgeld weiterhin zu null Prozent Zinsen. Der Rat der Notenbank hielt den Leitzins im Euroraum bei seiner Sitzung heute in Frankfurt wie erwartet auf diesem Rekordtief. » weiter

Rekordgewinne stärken Bayer zum Aktionärstreffen den Rücken

Leverkusen (dpa) - Angetrieben von glänzenden Geschäften in der Pharmasparte steht der Bayer-Konzern 2017 vor einem weiteren Rekordjahr und strotzt vor Selbstbewusstsein. Mit einem Quartalsgewinn von mehr als 2 Milliarden Euro tritt Vorstandschef Werner Baumann ein Jahr nach seiner Amtsübernahme an diesem gestärkt vor die Aktionäre des Unternehmens. » weiter

Triebwerksärger bremst Airbus 2017

Toulouse (dpa) - Technischer Ärger bei Passagier- und Militärmaschinen macht dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus weiter zu schaffen. » weiter
 
Computer

Amazon macht Assistentin Alexa mit Kamera zum Style-Berater

Seattle (dpa) - Amazon verpasst seiner digitalen Assistentin Alexa erstmals Augen und lässt sie bei der Kleidungs-Auswahl ihrer Nutzer mitmischen. » weiter

Nintendo verkauft 2,74 Millionen Switch-Konsolen

Tokio (dpa) - Nintendo scheint mit der neuen Spielekonsole Switch nach dem Flop des Vorgängergeräts Wii U wieder ein Hit gelungen zu sein. Der japanische Spiele-Spezialist verkaufte im knappen ersten Monat nach dem Start am 3. März rund 2,74 Millionen Switch-Konsolen. » weiter

Computerspielpreis: «Portal Knights» bestes deutsches Spiel

Berlin (dpa) - Das Abenteuerspiel «Portal Knights» für Spielekonsolen aus der Entwickler-Schmiede Keen Games in Frankfurt am Main ist am Mittwoch als bestes deutsches Spiel des Jahres ausgezeichnet worden. » weiter
Sport

Tuchels Triumph beim Rekordchamp

München (dpa) - Diese Sternstunde beim Rekordchampion will die Dortmunder Boygroup nun auch mit dem ersten echten Titel seit 2012 vergolden. Trainer-Triumphator Thomas Tuchel beorderte Matchwinner Ousmane Dembélé nach dem Einzug ins Pokalfinale euphorisiert in seine Arme. » weiter

Vettel vs. Hamilton: PS-Duell mit maximalem PR-Potenzial

Sotschi (dpa) - Die PS-Show erfreut sich am Duell mit maximalem PR-Potenzial. An martialischen Umschreibungen und Superlativen für den Zweikampf von Sebastian Vettel im Ferrari mit Lewis Hamilton im Mercedes mangelt es nicht. » weiter

NHL-Jungstar Draisaitl auf Gretzkys Spuren

Anaheim (dpa) - Leon Draisaitl auf Spuren von Eishockey-Legende Wayne Gretzky: Deutschlands bester Profi überragte zum Auftakt der zweiten Playoff-Runde in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL einmal mehr bei den Edmonton Oilers. » weiter
Thema des Tages

Oberleutnant soll Anschlag geplant haben

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Bundeswehrsoldat soll sich als syrischer Flüchtling ausgegeben, unter falschem Namen Asyl beantragt und einen Anschlag geplant haben. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Amazon macht Assistentin Alexa mit Kamera zum Style-Berater

Seattle (dpa) - Amazon verpasst seiner digitalen Assistentin Alexa erstmals Augen und lässt sie bei der Kleidungs-Auswahl ihrer Nutzer mitmischen. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

Raumsonde «Cassini» wieder in Kontakt mit Erde

Washington (dpa) - Nach einem ersten spektakulären Tauchmanöver durch die Ringe des Saturn hat die Raumsonde «Cassini» wieder Signale zur Erde geschickt. «Wir haben es geschafft!», twitterte die Raumfahrtbehörde Nasa. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
Chart
DAX 12.459,00 -0,11%
TecDAX 2.077,25 -0,32%
EUR/USD 1,0929 +0,23%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation