Brennpunkte

Kanada verweigert Menschen aus Ebola-Ländern die Einreise

Ottawa (dpa) - Kanada stellt vorübergehend keine Visa für Reisende aus den von der Ebola-Epidemie betroffenen westafrikanischen Ländern aus. » weiter

BKA: 1000 Islamisten in Deutschland gehören Terrorszene an

Berlin (dpa) - Mindestens 1000 Islamisten in Deutschland gehören nach Einschätzung des Bundeskriminalamtes (BKA) der Terrorszene an. 230 von ihnen könnten «Straftaten von erheblichem Ausmaß begehen», warnte BKA-Präsident Jörg Ziercke in der «Welt» (Samstag). » weiter

NRW-Justizminister kritisiert zu viele Fixierungen in Heimen

Düsseldorf (dpa) - In Deutschland werden nach Ansicht des nordrhein-westfälischen Justizministers Thomas Kutschaty (SPD) zu viele Menschen in Alten- und Pflegeheimen fixiert. » weiter
Wirtschaft

Ab Montag könnte bei der Bahn erneut gestreikt werden

Frankfurt/Main (dpa) - Ab Montag könnte erneut gestreikt werden. Die von der GDL ausgerufene Streikpause läuft am Sonntag (2.11.) aus. » weiter

Streiks bei Amazon enden vorerst

Bad Hersfeld/Leipzig (dpa) - Nach einer knappen Woche wollen die Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig ihren Ausstand heute Abend vorerst beenden. An den Standorten in Rheinberg (NRW) und Graben bei Augsburg endete der Streik bereits am Freitagabend, weil dort am Samstag Feiertag ist. » weiter

Notenbankfantasie sorgt für Kurssprünge in Frankfurt

Frankfurt/Main (dpa) - Die Hoffnung auf Unterstützung durch die Notenbanken hat den deutschen Aktienmarkt weiter beflügelt. Am frühen Morgen hatte die Bank of Japan die Märkte mit einer erneuten geldpolitischen Lockerung überrascht. » weiter
 
Computer

Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Palo Alto (dpa) - Facebook macht es Nutzern des anonymen Internet-Browsers Tor leichter, das Online-Netzwerk zu nutzen. Dafür hat Facebook eine eigene Adresse im Tor-Netzwerk eingerichtet. » weiter

Pirate-Bay-Mitgründer in Dänemark zu Gefängnisstrafe verurteilt

Frederiksberg (dpa) - Ein Mitgründer der Filesharing-Website Pirate Bay ist in Dänemark zu einer Haftstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden. » weiter

Smarpthone-Probleme drücken Sony tief in rote Zahlen

Tokio (dpa) - Das schleppende Smartphone-Geschäft hat Sony einen hohen Quartalsverlust eingebrockt. Zwischen Juli und September liefen rote Zahlen von 136 Milliarden Yen (989 Millionen Euro) auf, wie der japanische Elektronik-Riese mitteilte. » weiter
Sport

Erster Sieg für LeBron James mit Cleveland

Chicago (dpa) - Basketball-Superstar LeBron James hat nach seiner Rückkehr zu den Cleveland Cavaliers den ersten Saisonsieg in der Profiliga NBA gefeiert. Bei den Chicago Bulls gewannen die neu formierten Cavs nach Verlängerung mit 114:108. » weiter

Klassenkampf in F1: «Mit dem System stimmt etwas nicht»

Austin (dpa) - In der Formel 1 stellt sich mal wieder die Systemfrage. Die Krisenfälle Caterham und Marussia, denen kurz vor Saisonende allmählich das Geld ausgeht, haben die Königsklasse des Motorsports aufgeschreckt und die Kostendebatte neu entfacht. » weiter

dpa-Nachrichtenüberblick Sport

Schalke siegt gegen Augsburg - Draxler mit schwerer Muskelverletzung » weiter
Thema des Tages

Raumflugzeug «SpaceShipTwo» in den USA abgestürzt

Los Angeles (dpa) - Es ist der zweite schwere Unfall in der privaten Raumfahrt innerhalb weniger Tage. Das für Weltraumtouristen gebaute «SpaceShipTwo» stürzt bei einem Testflug ab - und stürzt die Industrie in die Krise. »weiter
Lesen Sie auch:
Computer

Facebook bringt versteckten Dienst ins Tor-Netzwerk

Palo Alto (dpa) - Facebook macht es Nutzern des anonymen Internet-Browsers Tor leichter, das Online-Netzwerk zu nutzen. Dafür hat Facebook eine eigene Adresse im Tor-Netzwerk eingerichtet. »weiter
Lesen Sie auch:


Wissenschaft

China testet erfolgreich eine Mondsonde

Peking (dpa) - China hat erstmals eine Sonde zum Mond geschickt und wieder zur Erde zurückgebracht. »weiter
Lesen Sie auch:
Börse
DAX
DAX 9.321,50 -0,06%
TecDAX 1.241,00 -0,11%
EUR/USD 1,2525 -0,64%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation